Ergebnis 1 bis 9 von 9

Wer hat Infos-Touren usw. Balkan?

Erstellt von jaspis77, 11.12.2011, 18:22 Uhr · 8 Antworten · 1.159 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    31

    Standard Wer hat Infos-Touren usw. Balkan?

    #1
    Hallo ihr lieben,

    ich plane für 2013 eine Balkantour für ca. 3 Wochen.
    Balkan - ist ein weitläufer Begriff, ich stelle mir das ungefähr so vor:
    Mit den Autozug bis nach Wien oder Triest, dann durch Slovenien, Kroatien, Montenegro, Albanien, Mazedonien, Bulgarien, Rumänien, Ungarn und die Slowakei bis Wien und wieder mit dem Autozug zurück.
    ca. 4.000 km Gesamtstrecke.
    Nun die eigendliche Frage: Wer hat Tipps zu einer solchen Tour, Was muß man einfach gesehen haben (bitte mit Angabe Standort), besonders Ratsam usw.
    Bin für alle Tipps dankbar.
    Auch ja, Motorrad ist R1150GS - Bereifung Tourance - kann man denke ich so lassen oder dann doch Stollenreifen?

    http://s1.directupload.net/file/d/2735/ird748po_jpg.htm



    Gruß Jörg

  2. Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    8

    Standard

    #2
    Hallo,

    schau mal hier, das ist ein sehr interessanter Bericht

    Durch das wilde Balkanistan

  3. Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    31

    Standard

    #3
    Ja der Bericht ist Super und diesen habe ich auch schon gelesen.
    Es geht mir um die Planung einer solchen Tour. Kann alles mit einem Reisepass befahren werden? oder doch Visum? Zahlungsmittel Euro? Nimmt man das gesamte Geld mit auf die Tour? Geldautomaten in Albanien usw.
    Welche Ersatzteile sind Ratsam? Alarmanlage am Möppi oder besser doch GSM Ortung? Nun ja, einfach mal Erfahrungen austauschen.
    Trotzdem Danke für den Tipp.

    Gruß Jörg

  4. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    593

    Standard

    #4
    Hallo Jörg,

    ich war in den letzten zwei Jahren vier mal auf dem Balkan. Speziell in Slowenien und Kroatien kannst du nicht viel falsch machen. Albanien, geiles Land zum Moped fahren. Wenn du von den Hauptrouten abweichen willst, findest du viel Schotter. Speziell die Thetstrecke ist ohne Stollenreifen nicht empfehlenswert. Dort solltest du möglichst nicht alleine fahren. An der Grenze zum Kosovo solltest du etwas vorsichtig sein. Dort haben Jugendliche versucht mich auf offener Strecke anzuhalten und zu überfallen. Die Strecke von Kukes nach Peshkopi entlang des schwarzen Drin ist sehr schön. Alles in allem nette Menschen und ein empfehlenswertes Reiseziel. Unterkünfte findest du in jeder Stadt.

    Bosnien hat mir gut gefallen. Mostar ist sehenswert. Dubrovnik, viele Touris. Außerhalb der Saison findest du in Kroatien selbst am Meer jede Menge private Unterkünfte zu günstigen Preisen.

    Griechenland ist zur Zeit absolut ätzend. Wir wurden an der Grenze ohne Grund über eine Stunde festgehalten. Preise zu hoch, Qualität im Vergleich zu den restlichen Ländern unterirdisch. Zum Glück mussten wir nur einen Tag dort bleiben um auf die Fähre nach Venedig zu verladen.

    Grüße Winfried
    P.S. schau dir einfach mal meine Homepage an.

  5. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    1.378

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von jaspis77 Beitrag anzeigen
    Ja der Bericht ist Super und diesen habe ich auch schon gelesen.
    Es geht mir um die Planung einer solchen Tour. Kann alles mit einem Reisepass befahren werden?
    Balkan gilt Reisepass der mindestens noch 3 Monate gültig ist!

    Zitat Zitat von jaspis77 Beitrag anzeigen
    Zahlungsmittel Euro?
    Kannst überall mit Euro bezahlen...ratsamer ist es jedoch einheimische währung bei dir zu haben und damit zu bezahlen...denen ihr umrechnungskurs entspricht nicht unbedingt deinem und die umrechnung ist nicht mehr so mühevoll!

    Zitat Zitat von jaspis77 Beitrag anzeigen
    Nimmt man das gesamte Geld mit auf die Tour? Geldautomaten in Albanien usw.
    Um Gottes Willen bloß nicht...wenn dus verlierst ists weg also besser nicht...habe immer ca 1/3 des budgets in bar dabei...geldautomaten und banken gibts überall...in albanien speziell nur in den größeren städten!

    Zitat Zitat von jaspis77 Beitrag anzeigen
    Welche Ersatzteile sind Ratsam? Alarmanlage am Möppi oder besser doch GSM Ortung?
    Ersatzteile hatte ich keine dabei...wozu auch denn meist geht eh das kaputt was man nicht dabei hat! ich hatte lediglich ein reifenflickzeug dabei...aber reifenflicker gibt es dort wie sand am meer....das flickzeug nimmt aber keinen platz mit...ansonsten hatte ich noch diverses werkzeug und ganz wichtig...lange breite kabelbinder mit metallschließe


    Alarmanlage...also für so ne reise würd ich mir jetzt keine einbauen...die brauchste eher in deutschland!

    ich hatte ein fettes kettenschloß dabei und habe es nur selten benutzt...wenn dann vor allem in großstädten!!

    überwiegend hatte ich das moped des nächtens sogar mit den vollen gepäckrollen draußen stehen lassen und morgens war immer noch alles da...aber nachts hab ichs immer mit dem kettenschloß abgeschlossen...wie auch in deutschland wenn es draußen steht

    PS
    vom kosovo hört man im allgemeinen nichts gutes...auf meiner reise wurde mir jedesmal von abgeraten...und es waren immer leute die grad von dort gekommen sind....und auf nem anderen weg zurückfuhren!

    wenn du im kosovo einen unfall hast egal ob du schuld bist oder nicht kommst du als ausländer erst mal für ne zeit hinter gitter...gegen eine zahlung kommst du natürlich wieder raus!

    ich würd nen bogen drum machen....außerdem soll dort verkehrstechnisch noch mittelalter herrschen!

    ich war nicht im kosovo und normalerweise gebe ich nix auf hörensagen, aber wie gesagt...dies wurde mir von bikern gesagt die gerade dort waren!!



    aber da deine route ja nicht durch den kosovo geht ist eh egal!

    die länder die du bereisen willst sind toll und absolut geil zum mopped fahren! brauchst dir keine sorgen zu machen....absolut schmerzfrei!
    die leute sind toll und immer freundlich und nett wenn dus auch bist!

  6. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    229

    Standard

    #6
    Moin,

    www.fischtours.de hat eine Balkanreise im Programm. Hört sich ganz brauchbar an. Muß man ja nicht mitfahren, aber vielleicht kriegst Du ja aus der Streckenbeschreibung was Brauchbares für Dich zusammen.....
    Ich bin auch gerade dabei, für nächstes Jahr für meine Deern und mich eine derartige Tour zusammenzubasteln .Ebenfalls Autoreisezug bis Wien, dann ostwärts bis Albanien und wieder zurück. Leider bekommt meine Holde nur 3 1/2 Wochen Urlaub...

    Caschi

  7. Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    31

    Standard Danke

    #7
    Hallo,

    erst einmal Dank für die Antworten und Hinweise. Einige Hinweise sind echt SUPER und helfen mir weiter. Es ist wieder mal eine Erfahrung eine solche Anfrage zu stellen und so unterschiedliche Schwerpunkt Antworten zu bekommen. Jeder sieht so eine Reise anders und begeht diese eben auch anders. Der eine möchte nur FAhren, der andere mehr Reisen und der dritte einfach Urlaub machen. Schönen Dank nochmal, mal sehen was daraus wird.
    Ich werde später mal berichten.

    Frohe Feiertage an alle und kommt gut ins neue Jahr. Bleibt gesund.

    Gruß Jörg

  8. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    229

    Standard

    #8
    Moin,

    hatte ich doch glatt vergessen: sehr gute und detaillierte Infos bekommst Du auch im Forum der www.motorradkarawane.de
    Da planen auch gerade einige Leute eine Balkantour.

    Caschi

  9. oh
    Registriert seit
    07.03.2006
    Beiträge
    65

    Standard

    #9
    Hallo,

    Kosovo ist absolut problemlos, wenn vom Gebiet nördl. von Mitrovica abgesehen wird, da es dort leider noch tw. zu Unruhen kommt. Wir waren letztes Jahr von auf dem Balkan unterwegs. Slowenien, Kroatien, Bosnien Herzegowina, Montenegro, Kosovo, Albanien, Griechenland.
    Das einzige, was im Kosovo zu beachten ist, dass Du an der Grenze eine Versicherung für dein Fahrzeug abschließen musst, da die grüne Versicherungskarte nicht gültig ist.
    Verkehrsteilnehmer sind in BiH, Kosovo und Albanien im Verhalten ähnlich. Am Besten defensiv und sehr vorausschauend fahren.
    Wir hatten keinerlei schlechte Erfahrungen gemacht, in keinem der Länder. Mit den Leuten kommt man, wenn man möchte, sehr schnell ins Gespräch und erhält wertvolle Tipps. Wo bspw. ein Pass leider geschlossen oder eine interessante Ecke zu finden ist.

    So long
    Oli
    www.biker-touring.de


 

Ähnliche Themen

  1. Balkan ab ca 12.9 für 2-3 Wochen
    Von paraxc74 im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 20:15
  2. BALKAN 2012
    Von Kalle GS 1150 im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 23:14
  3. Balkan
    Von Nordlicht im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 10:07
  4. Balkan/Albanientour
    Von flind im Forum Reise
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 00:10
  5. 27.09.09 Richtung Balkan
    Von raketenjupp im Forum Reise
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 09:28