Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Wetterdienste, Wetter Vorhersagen

Erstellt von phoney, 27.09.2010, 09:24 Uhr · 20 Antworten · 2.711 Aufrufe

  1. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #11
    Schön zu lesen, daß sich auch andere Gedanken über das Wetter machen bevor sie losfahren, dann kann ich mich hier ungestraft als Schönwetterfahrer outen, ohne gleich als Weichei tituliert zu werden. GS-Fahrer fahren ja schließlich bei jedem Wetter. Was ein Schmarn.

    Für Tagestouren schau ich mir bei Bedarf das lokale Regenradar der Region an und entscheide daraufhin ob und wenn ja wo ich hinfahre.

    Für Mehrtagestouren (2- 4 tage) die allseits bekannten Wetterdienste. Dabei ist es eigentlich egal welcher das ist. Letztendlich besorgen die sich ihre Informationen allesamt vom Wetterdienst in Offenbach. Und für max. vier Tage passen die Vorhersagen immer (zumindest meist).

    Die 16 Tage-Vorschau bei Wetter.com kann man als Trend verstehen, nicht als Vorhersage. Insbesondere wenn dabei das Wetter von dem einen auf anderen wechseln sollte (z. B. Vorhersage Sonntag trocken, Montag Regen), kann es durchaus passieren, daß es auch schon Freitags oder Samstag oder Sonntags regnet. Oder auch überhaupt nicht. Die Richtung kalt, warm, Hoch- Tiefdruck stimmt in aller Regel.

    Für Urlaustouren in entferntere Regionen:
    Hier hilft dann nur die Vorschau auf die Großwetterlage und das Hoffen, daß es schon nicht so schlimm wird. Ansonsten muß man dann halt da durch. Denn nach Regen kommt auch Sonne.

    Gruß Thomas

  2. hbokel Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Für Tagestouren schau ich mir bei Bedarf das lokale Regenradar der Region an und entscheide daraufhin ob und wenn ja wo ich hinfahre.
    Hallo Thomas,

    so mache ich es auch. Kurzfristige Entscheidungen für die Tour am Sonntagvormittag sind dank Regenradar relativ zuverlässig.

    Langfrist-Vorhersagen sind nach meiner Erfahrung im Allgemeinen unbrauchbar, deshalb ignoriere ich sie inzwischen (50% Treffer-Wahrscheinlichkeit für Regenwetter ist nichts anderes als Zufall). Die Seite http://freemeteo.com/default.asp?pid...=3&gid=2938913 suggeriert mit präzisen Graphiken eine Präzision, die leider nicht zutrifft.

    Meine Standard-Radarseite ist http://www.wetteronline.de/radar.htm
    Aus dem 3-Stunden Film kann man mit etwas Phantasie die Regenvorhersage für die nächsten drei Stunden extrapolieren.

    Gruß
    Heinz

  3. Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    751

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    ....eine Standard-Radarseite ist http://www.wetteronline.de/radar.htm
    Aus dem 3-Stunden Film kann man mit etwas Phantasie die Regenvorhersage für die nächsten drei Stunden extrapolieren.

    Gruß
    Heinz
    .

    Mach ich auch so, aber über Meteox kann man einerseits die Fronten großraummässig beispielsweise europaweit sehen, aber auch für einen Nachmittagstrip in die Zugrichtung bzw. Entwicklung um mehr regionale Orte zoomen. (setup your radar)

    http://www.meteox.com/h.aspx?r=&soort=loop3uur&URL

    Interessierte finden bei allmetsat einen guten Gesamtüberblick und auch Wetterinfos von nahen Flugplätzen sofern vorhanden, die in der Regel erfahrungsgemäß deutlich präzisere regionale Forecasts (short/long TAF 24h) anbieten.

    http://de.allmetsat.com/index.html

    http://de.allmetsat.com/metar-taf/de....php?icao=EDDK
    (incl. Übersetzung der Codes)


    Gruss aus Köln



    .

  4. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Alex Mayer Beitrag anzeigen
    Also ich nehm immer, absolut immer

    http://www.wetteronline.de

    schön komfortabel bedienbar, Europaweit zuverlässig, eine leichte Tendenz zur schlechteren Vorhersage, was im Umkehrschluss heißt, wenn wetteronline sagt, die Sonne scheint, dann scheint sie 100%

    nach meinen Erfahrungen
    Kann ich vollends bestätigen.
    Genau deshalb nutze ich die Seite.
    Bewölkt heist hier tatsächlich kein Regen. Oft trifft mich auch kein Tropfen wenn mögliche Schauer angezeigt werden (ein Tropfen). Da manchmal doch ganz kurz ein Schauer durchzieht passts aber.

    Was hilft mir die Aussage 30 Prozent Regenwahrscheinlichkeit. Klingt für mich nach Absicherung. Wetteronline bringt die Zuverlässigkeit die ich erwarte.

    Genaue Vorhersage für 3 Tage. Mehr macht doch in unseren Breitengraden keinen Sinn. Vorallem wenn es gerade Wechselhaft ist und man das Wochenende im Sinn hat. Wie soll da eine Genaue Aussage bei mehr als drei Tagen möglich sein?

    Gruß

    Gerhard

  5. Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    101

    Standard

    #15
    für die iphonisten jibbet auch n regenradarapp
    http://itunes.apple.com/de/app/regen...293654490?mt=8

    Gruß, Rainer

  6. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.102

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von G-B Beitrag anzeigen
    Was hilft mir die Aussage 30 Prozent Regenwahrscheinlichkeit. Klingt für mich nach Absicherung. Wetteronline bringt die Zuverlässigkeit die ich erwarte.
    Wetterlagen sind unterschiedlich stabil und entsprechend unterschiedlich zuverlässig sind die Vorhersagen. Ich finde es schon ein Plus, wenn es eine Aussage gibt, wie sicher eine Vorhersage ist.

    Vorallem wenn es gerade Wechselhaft ist und man das Wochenende im Sinn hat. Wie soll da eine Genaue Aussage bei mehr als drei Tagen möglich sein?
    Man muss auch zwischen den Zeilen lesen:
    Bei einer Warmfront muss man mit großflächigen Niederschlägen rechnen. Dementsprechend ist es wahrscheinlich, dass man das Wetter so erlebt, wie es vorhergesagt wurde (sofern die Vorhersage überhaupt zutrifft).
    Bei Schauerwetter gibt es eher kleine, unter Umständen aber heftige Regengebiete. Da ist es einfach Glück oder Pech, ob man eins über sich hat.

    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    so mache ich es auch. Kurzfristige Entscheidungen für die Tour am Sonntagvormittag sind dank Regenradar relativ zuverlässig.
    Meist.
    Anfang des Monats hieß es: Regenwahrscheinlichkeit nur 5%, Radar am Morgen niederschlagsfrei.
    Ergebnis: nass geworden !
    Natürlich zeigte das Regenradar später beim Abruf während des Regens Regengebiete an...

    Langfrist-Vorhersagen sind nach meiner Erfahrung im Allgemeinen unbrauchbar, deshalb ignoriere ich sie inzwischen (50% Treffer-Wahrscheinlichkeit für Regenwetter ist nichts anderes als Zufall).
    Wenn man für den Folgetag das gleiche Wetter vorhersagt wie es aktuell ist, liegt die Trefferquote bereits über 50%. Ähnlich kann man die langfristigen Wettervorhersagen aus statistischen Daten erstellen, aber wenn sie auch überwiegend zutreffen - ein bisschen mehr als 50% reicht eben nicht für die Planung einer regenfreien Tour - siehe oben.

    Meine Standard-Radarseite ist http://www.wetteronline.de/radar.htm Aus dem 3-Stunden Film kann man mit etwas Phantasie die Regenvorhersage für die nächsten drei Stunden extrapolieren.
    Wünschenswert wäre, wenn es eine extrapolierte Karte gäbe, denn insbesondere beim Abruf mit mobilen Geräten stehen die Darstellungsmöglichkeiten und die Bandbreite für die Animation nicht zur Verfügung. Auch wenn nur Pfeile für die Zugrichtung ins aktuelle Bild eingelendet wären, wäre das schon ein Vorteil.

    Was mir noch fehlt, wären Links zu solchen Radarkarten für Nachbarländer - wer kann denn da etwas beitragen ?

    Eckart

  7. Pouakai Gast

    Standard

    #17
    Also mir reicht was die 16 Tage Wettervorhersage von Wetter.com über mein Urlaubsgebiet vorhersagt. Ich fliege zwar erst am Mittwoch, aber ich extrapoliere einfach die weiteren Tage. Das Gemeine daran ist, mein Motorrad ist vor mir unten und kommt nach mir zurück. Es darf das Wetter länger genießen.

  8. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    342

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Pouakai Beitrag anzeigen
    Also mir reicht was die 16 Tage Wettervorhersage von Wetter.com über mein Urlaubsgebiet vorhersagt. Ich fliege zwar erst am Mittwoch, aber ich extrapoliere einfach die weiteren Tage. Das Gemeine daran ist, mein Motorrad ist vor mir unten und kommt nach mir zurück. Es darf das Wetter länger genießen.
    AHHHH Danke für das Salz in die Wunden .....

    Wie kommt den dein Q nach Malle und was kostet das?

    Phoney

  9. Pouakai Gast

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von phoney Beitrag anzeigen
    Wie kommt den dein Q nach Malle und was kostet das?
    Preise und Kalkulation siehe <<hier>> & <<da>>.
    Zwitschern tut es <<da>>
    Und der Rest siehe meine Signatur
    So genug der Eigenwerbung
    Back to Topic - Wetter ist <<da>>

  10. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Eckart Beitrag anzeigen
    Wetterlagen sind unterschiedlich stabil und entsprechend unterschiedlich zuverlässig sind die Vorhersagen. Ich finde es schon ein Plus, wenn es eine Aussage gibt, wie sicher eine Vorhersage ist.
    Das schreibst zu meinem Hinweis auf die Prozentangabe und dann.

    Meist.
    Anfang des Monats hieß es: Regenwahrscheinlichkeit nur 5%, Radar am Morgen niederschlagsfrei.
    Ergebnis: nass geworden !
    Natürlich zeigte das Regenradar später beim Abruf während des Regens Regengebiete an...
    Eckart
    Passt doch irgendwie nicht zusammen, oder?
    Genau das meinte ich mit den Prozentangaben. "Na ja, da haben sie wohl genau die 5% erwischt." Reine Absicherung.
    Bei wetteronline hat es noch nie geregnet wenn da kein Tropfen abgebildet war. Andersrum war ich oft im Trockenen trotz eines Tropfens. Eben Schauer möglich. Bei zwei Tropfen wird man sehr sicher nass (es kann mal zwischendurch aufhören).
    Das brauche ich. Was helfen denn 5% wenn ich dann doch Nass bin?
    Stand da schon mal 0%?

    Gruß

    Gerhard


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sch....Wetter
    Von Hannes aus Mfr. im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 27.06.2016, 17:19
  2. Wetter
    Von Motorradschneiderle im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 20:08
  3. Wetter-SMS
    Von AMGaida im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 22:10
  4. Sch....wetter
    Von Sylvia unterweGS im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 12:56
  5. Wetter
    Von Gifty im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.06.2004, 14:21