Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Wie kommt die ADV in den Sprinter... und wieder raus?

Erstellt von Daynie, 03.02.2015, 10:51 Uhr · 44 Antworten · 3.235 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    3.868

    Standard

    #31
    @ Sherlock:
    Bis zu dem Augenblick des Fotos ist das auch noch kein Problem, 2 Sekunden später kommt der Augenblick, an dem die Kuh das Wasser lässt..
    Apropos Wasser, bei "ihm" geht das flüssig und nach einer Sekunde ist der Punkt schon vorbei. Ansonsten hast Du recht.

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #32
    Bei der Art des Verladens nützt die gößte Körperkraft niGS, wenn die sich auf nur knapp 160cm verteilt. Man kann ja mal testen wie gut sich das Motorrad noch halten lässt, wenn man davor kniet. Nicht ohne Hilfe, kräftige Hilfe, oder Erstfallhelfer probieren.

  3. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    673

    Standard

    #33
    Ich habe ja einen Teil meiner Lehre im BMW Motorradzentrum verbracht und da mussten wir oft Motorräder in den Sprinter oder auf die Bühne fahren. Mit bissl üben stellt das eigentlich kein Problem dar, da können des auch die 1,60m Mädels mit der 12er ADV. Einfach Gang rein und dann mit der Kupplung und bissl Gas danebenstehend rein fahren...zur Not stellt sich noch einer daneben, brauchts aber eigentlich nicht.

    Gruß Ben

  4. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    278

    Standard

    #34
    Hallo,
    haben am WE zwei mal GS in VW Transporter verladen. Alurampe wie auf dem Bild (gibt's günstig im Internet) und im Innenraum Vorderradwippe (Louis im Angebot), ganz ohne Probleme, wir waren aber zu zweit. Daheim beim Einladen ist das doch kein Problem und beim Ausladen findet sich doch immer ein freundlicher Helfer. Das Bierchen hierfür kostet 2,--€, ist immer noch billiger als den Bock umgeworfen !

    MfG

    Georg

  5. Registriert seit
    10.01.2007
    Beiträge
    108

    Standard

    #35
    So geht´s auch


  6. Registriert seit
    19.11.2013
    Beiträge
    217

    Standard

    #36
    Daneben stehen, Motorrad so schwer, keine Kraft das ist doch alles Müll! Der größte Müll ist das Filmchen. Mann, drauf setzen und rein fahren. Rückwärts genauso, einfach drauf setzen runter rollen lassen. Beine baumeln lassen.
    OK, einer kann unten schaun ob das Hinterrad beim rückwärts fahren auch die Rampe trifft. Mehr auch nicht. Halten kann er die Fuhre eh nicht wenn sie denn kommt.

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #37
    ... und davon ein Video bei YouTube einstellen

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #38

  9. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #39

  10. Registriert seit
    06.08.2012
    Beiträge
    574

    Standard

    #40
    Alleine? Idealerweise mit 3 Rampen.
    1 fürs Moped, 1 für den linken und 1 für den rechten Fuß.
    Und dann gemütlich hoch- und runterfahren.

    Egal ob Sprinter oder Anhänger.


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie war das Wetter in den Alpen?
    Von Aurangzeb im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.09.2014, 08:09
  2. Die LGKS und mehr in den Westalpen
    Von vienna_wolfe im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 03.08.2014, 13:36
  3. Was und wie zahlt die Versicherung bei Diebstahl? Tipps und Infos!
    Von BergischJung im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2013, 15:49
  4. Biete R 1200 GS (+ Adventure) GS ADV Alu Koffer aus 2011 neu gekauft und 2x mit in den Dolomiten gehabt.....
    Von rockster im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.07.2013, 13:29
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2013, 01:07