Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 46

Wie schließt Ihr euer Mopped ab ??? suche Tips für Balkantour

Erstellt von tubser, 07.04.2015, 23:22 Uhr · 45 Antworten · 5.582 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    771

    Standard

    #21
    Hallo Gipsilo !

    Nachdem ich mich jedes Jahr mehrmals in der Balkangegend herumtreibe folgende Tipps:

    Grundsätzlich Teilkasko mit Diebstahlversicherung damit Du gut schläfst.

    Kurzer Stopp für Besichtigung, Cafe, Essen .:

    Gut einsehbar, Lenkradschloß, leicht zu klauende Teile, wie Tankrucksack oder Helme etc mit Spiralschloß anhängen, das vermindert den Gelegenheitsdiebstahl.

    Übernachtung:

    Frag den Herbergswirt, was nötig ist und was er Dir empfiehlt. Wenn Garage, ok. Wenn Laternenparkplatz, mit Kette an Laterne anhängen, ev. Bügelschloß fürs 2. Rad, Koffer & Tankrucksack ins Quartier.

    Mit der entsprechenden Umsicht hatte ich weder am Balkan, noch in Süditalien, noch in Ländern südlich des Mittelmeeres Probleme.

    Gute Reise und viel Spaß in einer wunderschönen Gegend!

    Wir fahren morgen in die Gegend auf eine ca. 5.000 km Runde, ich hab mir eine kleine Übersicht über Vorschriften und Wechselkurse zusammengestellt, siehe anbei:


    Land Promillegrenze Ort/Freil/A grüne Karte Warnwesten Lampenbox Autobahnmaut Währung Kurs 1€ ist
    Albanien 0 50/100/120 x x keine Lek 140
    Bosnien - Herzegowina 0,3 50/80/130 x x x Zahlstellen Mark 2
    Griechenland 0,5, Fahranf.:0,2 50/70/90 empfohlen Zahlstellen Euro 1
    Kroatien 0,5 unter 24J 0,0 50/90/130 empfohlen empfohlen x Zahlstellen Kunar 7,6
    Mazedonien 0,5 50/80/120 x x x Zahlstellen Denar 62
    Montenegro 0,3 50/80/- x x Zahlstellen Euro 1
    Serbien 0,3 50/80/100/120 empfohlen x x Zahlstellen Dinar 120
    Slowenien 0,5 50/90/130 empfohlen Vignette Euro 1
    Österreich 0,5 50/100/130 empfohlen Vignette Euro 1
    Helmpflicht, Verbandspäckchen, internat. FS, Zulassungsschein, gültiger TüV - Überziehungszeit wird ( außer Ö : 4 Monate ) nicht akzeptiert
    In allen Nicht EU Ländern ist ein Landeskennzeichen Aufkleber zusätzlich zum EU Kennzeichen vorgeschrieben ( D, A,.. )
    Wenn das benützte Motorrad nicht auf den Fahrer zugelassen ist, ist Vollmacht erforderlich ( gibt’s beim ADAC, ÖAMTC,.. )
    Je südlicher, desto dürftiger ist die medizinische Versorgung und Rettungsdienste = risikoarmes Fahren! Notfallapotheke mitnehmen
    Abschluß von Reisekrankenversicherung / Reisekasko / Assistenzpakete empfohlen
    Mitnahme Reservekanister Kraftstoff ist verboten in Kroatien u. Griechenland
    Blinken beim gesamten Überholvorgang vorgeschrieben in Kroatien , Slowenien, Serbien
    Gültiger Reisepaß
    In vielen Balkanländern wird rigoros die Geschwindigkeit kontrolliert und gestraft
    Das Risikoverhalten und die emotionale Fahrweise in vielen Balkanländern entsprechen nicht den mitteleuropäischen Gewohnheiten
    Gute und sichere Fahrt und schöne Erlebnisse wünscht Euch Miraculix / Günther
    Stand April 15, Daten nach eigener Recherche ohne Gewähr

    LG Günther

  2. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #22
    Mitnahme Reservekanister Kraftstoff ist verboten in Kroatien u. Griechenland
    Echt ....? Mich hat niemand angehalten, auch nicht auf der Fähre gefragt ....., da habe ich wohl Glück gehabt

    p1030461.jpg

    Gruß Kardanfan ........... es fährt sich leichter und angenehmer mit möglichst wenig "Wissen" ......

  3. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    771

    Standard

    #23
    Hallo Kardanfan!

    Ich hatte bisher auch keine Verkehrskontrollen in der Gegend, und hab mich rechtzeitig vor solchen eingebremst.

    An die 70 für Motorräder auf Freilandstrassen in GR hält sich ja nicht einmal ein aufgemachtes Mofa...

    ...gut, sich den landestypischen Fahrsitten anzupassen ( außer Überholen trotz Gegenverkehr, etc. )

    Mißtrauensgrundsatz und die Grundregel, daß der Stärkere Vorrang hat beachten, dann geht's ganz relaxed durch die Gegend.

    LGG

  4. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    310

    Standard

    #24
    Im Hintergrund steht meine BMW vor dem Hotel in Tirania/Albanien. Über Nacht gingen dort jede Menge Leute vorbei. Zugegeben, der Nachtportier hat ein bisschen aufgepasst aber in Berat, Skoder oder Montenegro stand die BMW teilweise auf normalen Parkplätzen. Bremsscheibenschloss mit integrierter Alarmanlage zusätzlich. Auf Korsika oder vor allem in Spanien/Südfrankreich in der Hochsaison hätte ich da schon meine Bedenken. Da würde ich anders parken.
    Gruss Thomas


  5. Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    161

    Standard

    #25
    Hallo Tubser,

    nach Möglichkeit versuche ich für meine GS unterwegs einen abgeschlossenen Parkplatz oder eine Garage zu finden. Wenn das nicht funktioniert, benutze ich ein Bremsscheiben- und ein Kettenschloss und decke das Motorrad mit einer Plane ab.

    Wenn man alleine unterwegs ist, empfehle ich ein längeres Stahlseil, mit dem alle (in Deinem Fall 3) Motorräder zusammen gekettet werden. Das verhindert zumindest das Aufbocken eines abgeschlossenen Motorrads auf zwei Rollbretter.

    Den perfekten Schutz gibt es nicht. Man kann es den Galgenstricken nur so schwierig wie möglich machen. Dann suchen sie sich vielleicht ein leichteres Opfer.

    Viele Grüße

    Motorradwanderer

  6. Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    314

    Standard

    #26
    De wahrscheinlichkeit das dein moped in berlin verschwindet ist um einiges groesser. Im hotel fragen wo man parken kann und auf dem campingplatz (sofer ueberhaupt einer da ist) schlaefste ja quasi neben dem mopped. Mit der allgemein ueblichen vorsicht die immer da sein sollte, kommste auch mit motorrad wieder zurueck.

  7. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.008

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von tubser Beitrag anzeigen
    Hallo an Euch
    Da wir demnächst für längere Zeit den Balkan mit 3 Motorrädern bereisen wollen, kommen wir logischerweise um den Kauf von anständigen Schlössern nicht herum. Nachdem meistens der Diebstahl eines Motorrades mit paar Personen , die das Teil schnell in einen Transporter heben, bewerkstelligt wird, fällt ein Bremsscheibenschloß m.M. nach aus.
    Was habt Ihr so dabei, wenn Ihr verreist ?? Man sucht ja einen günstigen Quailtät/Gewicht/Preis--Kompromiss.
    Habe mal nach diversen Abus granite extrem plus"ses gegoogelt, aber bei den Preisen schläft einem schon mal kurz das Gesicht ein.
    Müsste irgendwie in den Bereich unkaputtbare Kette mit unkaputtbaren Schloß gehen, da man sich auch mal wo festketten kann.
    Ich würde mich sehr über Eure Tips freuen.
    Zwei Jahre in Folge allein dort unterwegs gewesen. Meine Erfahrung: Ich schlafe dort nachts ruhiger als wenn mein Baby in einer deutschen Großstadt an der Straße oder im Parkhaus abgestellt würde

    In größeren Städten die Karre auf dem Hof des Hotels parken! Auf den Dörfern sehe ich da absolut keine Gefahr eines Diebstahls! Tankrucksack und Gepäckrolle mit auf´s Zimmer und gut is´
    Und beim Zelten geht schon gar niemand an´s Mopped.

    Gruss;
    Stefan.

  8. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.008

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von GS Tom Beitrag anzeigen
    Im Hintergrund steht meine BMW vor dem Hotel in Tirania/Albanien. Über Nacht gingen dort jede Menge Leute vorbei. Zugegeben, der Nachtportier hat ein bisschen aufgepasst aber in Berat, Skoder oder Montenegro stand die BMW teilweise auf normalen Parkplätzen. Bremsscheibenschloss mit integrierter Alarmanlage zusätzlich. Auf Korsika oder vor allem in Spanien/Südfrankreich in der Hochsaison hätte ich da schon meine Bedenken. Da würde ich anders parken.
    Gruss Thomas


    Ja, Albanien is´ völlich entspannt, was das angeht. Man zieht natürlich mit solch großen Maschinen immer interessierte Blicke auf sich aber die wirklichen kriminellen Gestalten treiben sich ja sowieso lieber in Deutschland rum als in ihrem Land darauf zu warten, dass alle zwei Wochen mal ein Fang vorbei kommt

  9. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.008

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Intermezzo Beitrag anzeigen

    Das mit den 2 - 3 Mann funktioniert bei zwei zusammen geketteten Motorrädern nicht mehr so einfach.
    Gute Idee! Dann werde ich beim näxten Trip, den ich allein unternehme, meine Karre einfach an ein weiteres Moped ketten, dass da so rum steht

  10. Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    745

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Stefus Beitrag anzeigen
    Gute Idee! Dann werde ich beim näxten Trip, den ich allein unternehme, meine Karre einfach an ein weiteres Moped ketten, dass da so rum steht

    Der Fragesteller ist aber nicht alleine unterwegs


    Zitat Zitat von tubser Beitrag anzeigen

    Hallo an Euch
    Da wir demnächst für längere Zeit den Balkan mit 3 Motorrädern bereisen wollen, ........................................


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie oft erneuert ihr euer Visier(e)?
    Von jonnyy-xp im Forum Bekleidung
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 23:09
  2. Suche Tips für Berlin-Tour
    Von Kamener im Forum Reise
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 11:53
  3. Wie sichert ihr euer Moped auf Reisen?
    Von V-Twin-Maniac im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 18:42
  4. Korsika und Sardinien ab Samstag suche Tips
    Von dubble-xx im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 21:10
  5. Suche Tips für die Eifel
    Von Fischkopf im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 10:24