Ergebnis 1 bis 6 von 6

Wild Campen mit dem Zelt FRA, CH & I

Erstellt von eolith, 29.05.2008, 10:19 Uhr · 5 Antworten · 1.150 Aufrufe

  1. eolith Gast

    Standard Wild Campen mit dem Zelt FRA, CH & I

    #1
    Hi NG,

    weiß jemand wie die Bestimmungen sind für das wild Campen in den Bergen in Frankreich, Schweiz und Italien? (Primär um Susa). Und welche Gas-Katuschen werde ich dort bekommen, z.Zt. habe ich die Click-Katusche von Campingaz!

    Danke und Grüße

    Attila

  2. Registriert seit
    21.08.2007
    Beiträge
    192

    Standard

    #2
    hi attila

    für F, CH und I gilt: wild campen erlaubt, solange nix anderes markiert ist. ausnahme sind die naturschutzgebiete. da ist campen überall verboten.

    westlich von briancon hast du den parc national des ecrins, südlich den parc national du mercantour, nördlich von susa auf der französischen seite den parc national de la vanoise.

    auf italienischer seite ist nord-östlich von susa der parco nationale del gran paradiso.

    hier ist wild campen überall tabu und wird auch kontrolliert.

    in der CH ist wild campen jeweils in den naturschutzgebieten verboten.

    mein tipp: wild campen in der nähe der alten forts in den westalpen ist immer möglich. in der CH fährst du am besten jeweils einen der abgelegenen bauernhöfe an und frägst den meister für eine übernachtungsmöglichkeit.

    somit hast du auch gleich das problem der verpflegung gelöst, da du dann bei der bauernfamilie mit am tisch sitzt!

    gruss

  3. eolith Gast

    Standard

    #3
    Hi Chilli,

    danke für die Infos, dan ich die Such nach Campingpläzen einstellen. Das mit nem Aggrafachwirt ist auch ne Super Idee!

    Grüße

    Attila

  4. Registriert seit
    21.08.2007
    Beiträge
    192

    Standard

    #4
    ....übernachten in den refuges oder gites d'etapes (so ne art alphütten) ist auch immer wieder fein.

    eine suchmaschine findest du hier:

    http://www.gites-refuges.com/recherche02.html?MODE=DEP

    da gibts dann unterkunft und ne warme suppe für ein apfel und ein ei.....oder umgekehrt!

  5. eolith Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von chiLLi Beitrag anzeigen
    ....übernachten in den refuges oder gites d'etapes (so ne art alphütten) ist auch immer wieder fein.

    eine suchmaschine findest du hier:

    http://www.gites-refuges.com/recherche02.html?MODE=DEP

    da gibts dann unterkunft und ne warme suppe für ein apfel und ein ei.....oder umgekehrt!
    OKKKKKKKKK, das ist mal ne Liste, hab mir schon die wichtigsten als WeyPoints makiert.

    Grüße

    Attila

  6. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #6
    Frische das Thema aus für mich gegebenen Anlass noch mal auf:

    was versteht denn das jeweilige Landesgesetz unter "campen"? Ist schlafen nur im Schlafsack auf ISO-Matte ausserhalb Campingplätzen auch schon campen?

    Eine Übernachtung auf großer höhe auf entlegenen Pass wäre mal a feine Sach Vorrausgesetzt es kost mich nicht mehr als eine Nach im Hilton...

    Gruß
    Chris


 

Ähnliche Themen

  1. Wild Campen in Frankreich / Spanien???
    Von Rene13 im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.11.2017, 11:51
  2. Zu Zweit zum Campen auf einem Mopped?
    Von Snowfi im Forum Zubehör
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 15:50
  3. Campen in Estland, Lettland, Litauen, Polen
    Von Karsten.. im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 23:36
  4. Wild campen in Finnland
    Von Lucky-Bogser im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 19:32
  5. Ruhiges, naturnahes campen im Harz ??
    Von dblaeser im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 15:50