Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Wohin Anfang Oktober??

Erstellt von norbert, 14.09.2013, 16:09 Uhr · 13 Antworten · 1.794 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard Wohin Anfang Oktober??

    #1
    Hallo,wer kann einen Tip geben wo man Anfang Oktober 1 Woche Bikerurlaub machen kann.Ursprünglich sollte die Fahrt Richtung Schwarzwald,Schweiz und vieleicht noch ins Elsass führen aber Wetter hab ich da so meine Bedenken. Norbert

  2. Registriert seit
    08.09.2011
    Beiträge
    68

    Standard

    #2
    Hallo Norbert,
    wie wäre es denn zum Heurigen in Richtung Wien, das Mühl- und Weinviertel sind um diese Jahrezeit traumhaft.
    Tom

  3. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    #3
    Hallo Norbert,
    im Oktober ist die erste Woche zur Wiesn in München wunderbar,
    ich würde einen Wiesnstop in München einlegen, dann weiter Richtung Kärnten Slowenien Italien da hast Du alle Möglichkeiten wenn das Wetter verrückt spielen würde.
    Aber mach Dir keine Sorgen es ist im Herbst wunderbar...

    Tom

  4. Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    989

    Standard

    #4
    ...Wetter wird gut!
    Ich fahre in den Harz; ist aber sicher nichts für dich.

    Das Sauerland, Bergische Land, Westerwald in Kombination bietet sich an.
    Herbergen "an jeder Ecke", nette Leute an den Treffs, Straßen größtenteils wieder in
    akzeptablem Zustand, Kurven ohne Ende, einige (Insider)-Offroadstrecken, überschaubare Anreise aus Kahla.

    Und wie gesagt - das Wetter wird gut!

    Grüße
    Stefan

  5. Movimento Gast

    Standard

    #5
    Zwei Tage vor Abreise im Internet die diversen Wetterkanäle abfragen. Meteofrance, Meteoschweiz usw. So kannst du dich zur Grosswetterlage orientieren und den Kurs bestimmen. Ich persönlich würde die letzten Tage in der Höhe geniessen, d.h. über 1'000 Meter ü. M. ansteuern. In den Vogesen, z.B. auf dem Hohneck hast du dann Sicht bis in die Alpen, während unten im Tal und auf der Ebene Nebel liegt.

  6. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #6
    Fahre um diese Zeit gerne in den Friaul, da stehen die Chancen ganz gut, dass das Wetter passt.

    Und spar dir im Vorbeifahren die "Wiesn" in MUC. Was unbayerischeres gibt es auf der ganzen Welt nicht, so paradox es klingen mag.

  7. Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1.242

    Standard

    #7
    Ich fahre seit knapp 20 Jahren in den Herbstferien im Oktober immer an die oberitalienischen Seen, zumeist zu Freunden an den Comer See, aber auch an den Gardasee. Für mich eindeutig der schönste Monat dort.
    Temperaturen um die 20 Grad, endlos blauer Himmel, nur noch wenige Touristen und kaum Verkehr. Die Strassen abseits der Hauptrouten hast du dann fast für dich alleine, auf dem Monte Baldo z. B. siehst du dann fast nur noch Radfahrer. Und über den Passo San Marco bist du dann endgültig ganz alleine unterwegs.
    Schlechtes Wetter hatte ich im Oktober kaum, wenn dann nur ganz kurz.
    Nachteile: außerhalb der Zentren haben Hotels und Pensionen dann schon mal geschlossen, aber finden tut man eigentlich immer was. Und die Tage sind halt schon merklich kürzer und in entsprechender Höhe wird´s dann schnell kühl.
    Am 4. Oktober fahr ich auch wieder los ...

  8. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #8
    Danke, in Wien war ich erst,München Oktoberfest nicht nochmal.Gardasee war ich voriges Jahr und Kroatien ist für eine Woche denke ich zu kurz.Harz ist bei mir um die Ecke ich wollte ja auch nicht mehr wie 600-700km fahren.Vieleicht hat noch jemand nen Vorschlag.Gruß aus Thüringen,Norbert

  9. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #9
    Dein ursprünglicher Plan mit Schwarzwald, Vogesen, Jura/Aargau ist nicht schlecht!! (Wenn Du Tipps brauchst einfach melden )

    Wie schon empfohlen: einfach Wetterberichte kurz vor Abreise verfolgen, dann kennst die Großwetterlage.

    Gruß

    der Kurze

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Movimento Beitrag anzeigen
    In den Vogesen, z.B. auf dem Hohneck hast du dann Sicht bis in die Alpen, während unten im Tal und auf der Ebene Nebel liegt.
    Ich saß mit einem Kumpel zum Kaffee auf dem Markstein und habe nicht schlecht gestaunt, als am Horizont die Schnee bedeckten Alpengipfel zu sehen waren. Spektakulär


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unfähigkeit ist der Anfang
    Von C-Treiber im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.05.2013, 03:23
  2. Wohin im Oktober
    Von phoney im Forum Reise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 14:08
  3. Am Anfang war.......!
    Von mind im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 22:11
  4. Ab Anfang 07
    Von Chris13 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 09:21
  5. Tour Anfang Oktober
    Von Aenki im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 16:53