Der europaweit einmalige Ehrenpreis „Die motorradfreundliche Stadt in Deutschland“ wird von der MID – Motorrad Intitiative Deutschland e.V. jährlich an eine Kommune verliehen, die sich mehr als andere für die Belange von Motorradfahrern einsetzt.

Aus zahlreichen Bewerbungen wurde in diesem Jahr Wolfach im Schwarzwald als Preisträgergemeinde ausgewählt. Die Jury beeindruckte neben den obligatorischen kostenlosen Motorradparkplätzen vor allem das umfassende Beratungs-, Informations- und Hilfsangebot der Tourist-Info für Motorradfahrer, das breite Angebot an motorradfreundlichen Unterkünften und das ausgereifte Konzept des Schwarzwald-Bikerweekends. Letzteres wird, ganz im Sinne der Ziele der MID, in den kommenden Jahren einen noch stärkeren Akzent beim Thema Verkehrssicherheit setzen. Ein Fahrsicherheitstraining, ein spezielles Kurventraining und ein Erste-Hilfe-Kurs für Zweiradfahrer werden das bewährte Programm mit geführten Touren und Abendveranstaltungen ergänzen. Das 15. Schwarzwald-Bikerweekend findet vom 22. bis 26. Juni 2011 (Fronleichnam) statt.