Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61

3 tote +Motorradfahrer+

Erstellt von Hannes aus Mfr., 08.08.2011, 09:17 Uhr · 60 Antworten · 5.487 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    350

    Standard 3 tote +Motorradfahrer+

    #1
    am WE in unserer Region! Mein Beileid an die Angehörigen.

    2x beim Überholen mit Bulldog, 1x mit PKW kollidiert!
    Speziell am WE sind auf den Nebenstraßen viele Bauern unterwegs, die wesentlich langsamer fahren und auch mal unverhofft abbiegen

    Vorausschauen, Vorausahnen, und lieber mal Gas weg- Wollt nur mal wieder daran erinnern.

    "CIAO"

  2. Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    129

    Standard

    #2
    ei gude,

    die große gefahr, die durch (extrem) langsam fahrende "bulldogs" entsteht, die zur zeit so häufig wie die wespen unterwegs sind, würde sich durch eine mit dem anlassen angehende gelbe warnleuchte auf dem dach (die in den uns umgebenden ländern teilweise seid jahrzehnten vorgeschrieben sind) um einiges verringern lassen - welche interessenvertretung in diesem regelwütigen land verhindert eigentlich solch sinnvolle vorschriften bzw. bringt diese beispielsweise nicht auf die tagesordnung des jährlich stattfindenden verkehrgerichtstages. ich glaube, eine solche vorschrift würde einige leben, viele verletzte und enorme versicherungskosten sparen helfen.
    eine mit dem anlassen angehende rundumleuchte deshalb, weil die jungs (und mädels) auf dem bock wohl genau so konsequent wie sie nicht blinken oder aber falsch dauerblinken (am wochenende zig-fach erlebt) auch das anschalten der warnleuchte missachten würden.

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #3
    Moin,

    'Warnungen, Tipps und Hinweise' werden sicherlich gerne genommen. Ich hoffe aber, dass nun nicht jeder anfängt die Unfälle in seiner Region oder sonstwo hier zu posten. Was soll das bringen?


    Falls jemand selbst davon betroffen ist, oder den Verunfallten gut kennt, ist dies eine andere Sache.

  4. Ojo Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Moin,

    'Warnungen, Tipps und Hinweise' werden sicherlich gerne genommen. Ich hoffe aber, dass nun nicht jeder anfängt die Unfälle in seiner Region oder sonstwo hier zu posten. Was soll das bringen?
    Hallo Bernd,

    das sehe ich auch so. Aber auch der Hinweis von Hannes "Vorausschauen, Vorausahnen, und lieber mal Gas weg- Wollt nur mal wieder daran erinnern." schadet m.E. nichts.

    Schöne Grüße an alle von
    Ojo

  5. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Was soll das bringen?
    Einfach nur mal selbst drüber nachzudenken und sich bewußt werden welches Risiko das Motorradfahren mit sich bringt.

    Ich kann mir denken, daß Du -wie auch viele andere- das selbst wissen, es gibt jedoch auch genügend denen sowas durchaus auch mal wieder in Erinnerung gebracht werden kann.

    Ich weiß auch, daß jeder für sich selbst verantwortlich ist und -ohne gleich jetzt wieder mir irgendwelche Statistiken ansehen zu müssen- beispielsweise an Herzinfarkt jährlich mehr Menschen sterben.

    Dennoch, mit etwas Hirn beim Fahren läßt sich das Risiko verringern, ohne deswegen gleich den Spaß an der Sache zu verlieren.

    Und für die vielleicht weniger Erfahrenen, daß, wie im konkreten Fall vermutlich geschehen, landwirtschaftliche Fahrzeuge, wie andere Verkehrsteilnehmer auch, nicht immer das tun was man erwartet. Und beim Überholen halt zwei- oder drei mal schauen ob frei ist und es ggf. auch sein läßt.

    Alles klar und ich brauchs auch keinem zu erzählen, dennoch passieren immer wieder schwere Unfälle, die man vermutlich hätte vermeiden können.

    Ob das jetzt einen Sinn das, wie Du selbst sagst, wöchentlich hier zu posten ist ne andere Sache. Es ist halt jetzt mal passiert.

    Gruß Thomas

  6. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von QgelQ Beitrag anzeigen
    die große gefahr, die durch (extrem) langsam fahrende "bulldogs" entsteht, die zur zeit so häufig wie die wespen unterwegs sind,
    Noch dazu sind die Dinger sinnigerweise oft in Tarnfarbe lackiert.

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Einfach nur mal selbst drüber nachzudenken und sich bewußt werden welches Risiko das Motorradfahren mit sich bringt.
    meine Standardantwort hierzu: Wer Unfälle (die aus der Zeitung oder gar eigene) braucht um sich der Gefahr des Moppedfahrens 'mal wieder' bewusst zu werden sollte sich lieber ein Cabrio kaufen. Wieso ist die Überraschung immer so groß wenn es Moppedunfälle gibt? versteh ich nicht. Es kann jeden treffen, immer und überall.

  8. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    meine Standardantwort hierzu: Wer Unfälle (die aus der Zeitung oder gar eigene) braucht um sich der Gefahr des Moppedfahrens 'mal wieder' bewusst zu werden sollte sich lieber ein Cabrio kaufen. Wieso ist die Überraschung immer so groß wenn es Moppedunfälle gibt? versteh ich nicht. Es kann jeden treffen, immer und überall.
    Sozusagen Gott gewollt oder höhere Gewalt oder noch besser ... Schicksal.

    Da kann man dann natürlich nichts mehr machen. Mit sowas muß man halt leben. Und selbst dran schuld, die wissen ja schon was tun. Tja, manche eben leider nicht!

    Daß man aber selber derjenige ist, der den Gasgriff betätigt bzw. besser auch mal die Bremse nutzt oder bestimmte Dinge einfach mal sein läßt wird dabei leider oft übersehen. Schade

    Gruß Thomas

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #9
    @Thomas; grundsätzlich hast du natürlich Recht, aber stell dir mal vor, viele User würden hier immer wieder über in den regionalen Zeitungen veröffentlichten Motorradunfälle berichten. Eine eigene Rubrik reicht dann kaum aus. Zudem dürfte dann der 'Sinn' und 'Zweck' verwässert werden. In unserer kleinen Tageszeitung stehen heute, nach dem WE, drei Motorradunfälle drin. Ein tödlicher.



    Ist man, aus welchem Grund auch immer, selbst betroffen, ist dies etwas anders.


    Ansonsten interessieren mich diese 'Meldungen' nicht und lese diese Beiträge nicht, bzw. breche sofort nach erkennen der 'Tatsachen' ab, was ich auch im jetzigen Fall hätte machen sollen.

  10. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    547

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    @Thomas; grundsätzlich hast du natürlich Recht, aber stell dir mal vor, viele User würden hier immer wieder über in den regionalen Zeitungen veröffentlichten Motorradunfälle berichten. Eine eigene Rubrik reicht dann kaum aus...
    Hi,

    immer wenn hier einer einen solchen Beitrag schreibt kommt die gleiche Resonanz. Leute macht Euch doch nix vor - was Ihr (wir) hier machen ist ein bißchen den Kopf in den Sand stecken! Wir WOLLEN sowas offenbar nicht hören und nicht lesen. Ich kann das Gefühl im Prinzip durchaus nachvollziehen. Mir geht es ähnlich wenn mich ein Kollege Montag früh darauf anspricht und mir in schillernden Farben berichtet was am WE wieder passiert ist und wieviel Motorradfahrer sich wie zu Tode gefahren haben. Wohlgemerkt - er meint das gut! Mich aber nervts. Und wenn ich ehrlich zu mir selbst bin, weiß ich natürlich, dass nicht er es ist der mich nervt, sondern ich selbst weil ich es einfach nicht wahrhaben will WIE gefährlich es nunmal ist.

    Und die Aussage "...eine eigene Rubrik würde garnicht ausreichen..." ist natürlich -sorry- UNSINN. Für vielen anderen Blödsinn reicht es auch - OHNE eigene Rubrik.

    Lasst uns wenigstens uns selbst gegenüber so ehrlich sein, uns einzugestehen dass wir solche, unser Hobby negativ belastende Nachrichten, nicht hören/lesen WOLLEN !!!

    Schöne Grüße
    Thomas


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 102 tote Motorradfahrer in Baden-Württemberg 2010
    Von Ojo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 192
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 06:15
  2. 19 Tote bei der Loveparade
    Von Rheinländer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 18:18
  3. Gegen Motorradfahrer
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2006, 14:40
  4. Tote Hose Stromversorgung
    Von P-Mann im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 07:41
  5. Vier tote Biker in der Oberpfalz :-(((
    Von Mikele im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.05.2005, 14:28