Ergebnis 1 bis 2 von 2

9 Siege in Serie... Magic Marquez

Erstellt von Christian S, 14.07.2014, 23:09 Uhr · 1 Antwort · 656 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard 9 Siege in Serie... Magic Marquez

    #1
    Hallo Allerseits,

    allmählich muss es auch mal andere Themen geben als Fußball.

    Gestern habe ich mir zur Einstimmung auf den Fußballabend das MotoGP-Rennen am Sacchsenring gegeben. Marquez habe ich das erste Mal 2011 wahrgenommen, als er fast Bradl noch angefangen hätte, der Rest ist den Rennsportinteressierten bekannt.

    2012: Weltmeister Moto2
    2013: Weltmeister MotoGP im ersten Jahr
    2014: Im 2 Jahr MotoGP 9 Siege in Serie, so etwas gab es in der Neuzeit des Rennsports nicht mehr (und auf was für eine Art und Weise!!!), sofern man einmal von Toni Bou im Trialsport Indoor absieht.

    Wenn man liest, die größte Serie seit de'Agostini vor über 40 Jahren... das kann man gar nicht vergleichen, da war der 3. zum Teil 3 Minuten langsamer.

    Bemerkenswert ein aktuelles Interview (Mai 2014) von Rossi über Marquez:
    motogp.com · Rossi über die Brillanz von Marquez und Gedanken von Lorenzo

    bzw.:
    „Weißt Du… Marquez ist ganz klar in einer anderen Liga. Ich wusste das schon letztes Jahr und sagte damals, ‚F…!’ Es ist schwierig und ich hätte ihn treffen und gegen ihn kämpfen sollen als ich 22 war! Trotzdem, es ist eine gute Motivation denn der Level ist so hoch und wenn Du ihn schlagen willst, dann musst Du mehr als 100% geben.“
    bzw. als Prophet (August 2013):
    Rossi: Marquez wird mich schlagen - Silverstone ist eine andere Geschichte - MotoGP - Motorsport-Magazin.com

    Auf die Frage, ob Rossi sich in Marc Marquez in seinem ersten MotoGP-Jahr wiederfindet, erklärte er: "Ich denke, das ist schwer zu sagen. Jeder Fahrer ist ein bisschen anders. Ich glaube, wir haben etwas gemeinsam: Wir lieben die Kämpfe und sind stärker im Zweikampf. Aber zum Beispiel sein Fahrstil ist ganz anders. Sicherlich habe ich uns verglichen, als er in die MotoGP kam." Beide seien etwa mit 20 Jahren in die Königsklasse gekommen und wiesen zuvor die gleiche Anzahl an Rennsiegen auf. " Deshalb erinnert er mich ein bisschen an mich selbst. Aber er ist besser als ich. Ich habe in meinem ersten Jahr nur zwei Rennen gewonnen, er hat jetzt schon mehr Siege auf seinem Konto. Ich stand zehn Mal auf dem Podium, was schon großartig war, aber Marc stand schon jetzt zehn Mal auf dem Treppchen. Ich denke, er wird mich schlagen."
    Was meint ihr - ist das nur langweilig für den MotoGP-Sport oder einfach nur genial?

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #2
    langweilig ist es nicht, aber wenn er jedes Rennen gewinnt, ist das sicher gut für seine Karriere, aber nicht für den Sport. Das ist bei allen Sportarten so, Tennis, Boxen. Die einzelnen siege sind in der Gewichtung nicht mehr so hoch einzustufen, wenn er mit so einer Leichtigkeit alle hinwegfegt.

    Hätte D das Finale mit 7:0 gewonnen, hätte auch jeder gesagt, was für ein lahmer überforderter Gegner, was für ein geschenkter Sieg.


    Der erfolgreichste Rennfahrer aller Zeiten ist immer noch Giacomo Agostini und dann kommt auch nicht Rossi sondern Angel Nieto und dann Mike Hailwood (neunmal Weltmeister, 9 Siege IOM)


 

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges BOS-Emblem in Design Blau/weiß F-Series
    Von Hobestatt im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2013, 11:13
  2. !!! Erster Sieg für BMW in der SBK-WM !!!
    Von Black Saint im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 14:41
  3. tourbericht...royal alptraum, gestern auf der magic bike in rüdesheim
    Von autmundis im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 00:26
  4. neuer Stammtisch Rhein-Sieg ins Leben rufen
    Von GS-Geronimo im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 10:23
  5. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56