Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Abenteuer auf dem Amt

Erstellt von Christian RA40XT, 26.02.2013, 22:36 Uhr · 17 Antworten · 1.927 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard Abenteuer auf dem Amt

    #1
    Nachzulesen auch auf meinem Kasachstan-Blog


    Im Laufe der Vorbereitung zur Kasachstan-Tour ist mir aufgefallen das in meinem Reisepass noch "Dortmund" als Wohnort steht. Das stimmt ja nun nicht mehr. Und da einige Grenzübergänge (besonders der zur Ukraine) den Ruf haben extrem pingelig zu sein und man da gerne auch mal einen ganzen Tag an der Grenze verbringen kann, habe ich mich entschlossen meinen Reisepass aktualisieren zu lassen.
    Da Damian (mein Kollege und Tourbegleiter)in seinem Reisepass auch nur einen popeligen Stempel für seinen neuen Wohnort hab ich mir gedacht das das Ganze nicht so kompliziert sei kann.
    Tja...so kann man sich täuschen.
    Als ich morgens im Bürgerbüro ankam (ich möchte nicht sagen wo, die Leute da können ja nix dafür) und der Frau am Empfang gesagt hab das ich meine Reisepass aktualisiert haben möchte bekam ich von der freundlichen Frau folgendes zu hören:
    Haben sie zwei Passbilder bei? Biometrisch? Und Ihr Stammbuch?
    Ich hab extra nochmal nachgefragt da ich doch nur einen Stempel in den Reisepass haben möchte.
    Neee.. das wäre schon nötig.
    Ich hab mich dann verabschiedet und versprochen die verlangten Dinge (wo zum Teufel ist mein Stammbuch?!? )bis Montag zu beschaffen.
    Am Montag war ich dann mit den Bildern und meinem Stammbuch wieder im Bürgerbüro. Wo die freundliche Mitarbeiterin vom Freitag (wirklich freundlich )mir mitteilte das Reisepässe garnicht mehr aktualisiert werden und ich direkt einen neuen bekomme. Und das das Ganze so 4 Wochen dauern wird.
    Da hab ich erstmal einen gehörigen Schrecken bekommen weil die Anträge für die Visa alle die Nummer meines jetzigen Reisepasses enthalten. Und ich wollte die ganzen Formulare nicht nochmal ausfüllen.
    Ausserdem sind 4 Wochen schon recht lang und wenn dann erst die Visa eingetragen werden können wird das alles knapper von der Zeit her als ich es möchte.
    Aber ich könnte auch Express bestellen und das würde 91€ kosten aber auch nur 5Tage dauern. Ok das wäre mir die 91€ wert.
    Und jetzt kommt irgendwie meine Glücksfee ins Spiel. Denn bevor ich quasi den ExpressReisepass in Auftrag gebe, stelle ich fest das meine Passfotos nicht bei den Unterlagen sind. Ich konnte mir das nicht erklären weil ich die Passfotos mit dem Pass in einem Umschlag hatte und die da eigentlich nicht rausfallen konnten.
    Schon recht genervt bin ich flott nach Hause gefahren und habe dort meine letzten Reservepassfotos eingesteckt und wieder zurück zum Bürgerbüro.
    Dort hat am Empfang inzwischen die Besetzung gewechselt. Und auf dem Tresen des Empfangs lagen noch meine Passfotos die meine Glücksfee vorhin hat netterweise verschwinden lassen.
    Der neuen Besetzung am Empfang erklärte ich schnell das ich meinen Reisepass bitte Express neu haben möchte. Ich hab auch die Fotos bei, biometrisch, und mein Stammbuch hab ich auch dabei.
    Die Frau am Empfang schaut in meinen Pass und meint "Der ist ja garnicht abgelaufen, der ist doch noch 3 Jahre gültig".
    Und ich mein ja das ist schon richtig aber da steht noch "Dortmund" drin und da stimmt ja nicht mehr . Und da ja die Reisepässe nicht mehr aktualisiert werden möchte ich jetzt bitte einen neuen, bitte Express und hier ist mein Stammbuch.
    Die Frau schaut mich an als ob ich eine komische Bemerkung über ihre Frisur gemacht hätte.
    Wieso ich denn einen neuen Reisepass bräuchte? Und was soll sie mit dem Stammbuch?
    Ja die Frau die gerade noch da war hat mir Freitag und heute genau erklärt das Reisepässe nicht aktualisiert werden. Und das sie mein Stammbuch bräuchte. Ganz dringend.
    Die neue Frau schaut mich zweifelnd an und verschwindet nach einem knappen "Moment mal" in einem Nachbarbüro. Kurzes Lachen.
    Die neue Frau kommt wieder, nimmt meinen Pass und stempelt mit Schmackes ein "Bochum" in meinen Reisepass. So bitte schön.
    Aber meine Bilder?!?, biometrisch, das Stammbuch?!?
    Ne brauchen wir nicht ist ja nur ein Stempel. Und wer mir denn die Information gegeben hätte?!?
    Ich zeig auf den leeren Stuhl der Frau die mich Freitag und Heute beraten hat.
    Achso... ne das ist unsere Praktikantin.

    Mir wird schummerig. Tanzende biometrische Passbilder tauchen vor meinen geistigen Auge auf, eine kurze Gewaltszene wie eine bestimmte Person ein Stammbuch an den Kopf bekommt......

    Dann setzt sich doch die Erleichterung durch das ich keine 4 Wochen warten muss bzw keine 91€ zahlen muss. Das ich die Visaanträge nicht nochmal ausfüllen muss. Das ich Passfotos gespart hab.

    Und fürs nächste mal hab ich mich entschlossen doch die 115 anzurufen und mich da zu informieren was man mit zum Amt nehmen muss.

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #2
    so geht der rote Faden durchs ganze Land. . . die rechte Hand weiß nich was die linke tut und beide zusammen machen Bockmist . . .vllt liegt das ja
    am Pferdefleisch ...

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #3

    Oh, Du wolltest nur nen Pass. Okay! Glück gehabt. Oder nen neuen Wohnort in Deinem Pass. Noch mal Glück gehabt.

    Ich wollte meinen Zweitwohnsitz in Berlin in einen Erstwohnsitz umwandeln, in einem Haus das mir gehört und zudem ein Gewerbe dort anmelden.

    Seitdem plädiere ich für eine deutliche Lockerung der waffenrechtlichen Vorschriften. Ich glaube, Du verstehst was ich meine.

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #4
    In deinem Fall wüsste ich was ich morgen vormittag so vorhabe.
    Jedes einzelne biometrische würde ich der ans Hirn tackern, die Rechnung davon an den Allerwertesten.
    Inkompetentes P.......ersonal!!!

  5. Baumbart Gast

    Standard Abenteuer auf dem Amt

    #5
    Schreibst es ja schon selbst, man muss selber Bescheid wissen und sich vorher informieren, das meiste findet sich auf den Internetseiten der Verwaltungen. Und dann muss der Amtsschimmel erst mal begründen warum er was anderes sagt als auf seiner eigenen Seite steht. Telefon ist unsicherer, da sitzen schließlich auch nur Staatsdiener am anderen Ende.

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #6
    ja Christian willkommen im ganz normalen Wahnsinn (sehenswert Der ganz normale Wahnsinn (Serie) ) das hat aber schon ein Nachspiel ?

  7. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.146

    Standard

    #7
    Ähem...

    bitte um Aufklärung: Was ist ein Stammbuch?

    (ich kenne das nur aus der Tierzucht... )

  8. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #8
    KLasse geschrieben, Christian! Danke, selten so gelacht!

  9. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    2.101

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Ähem...

    bitte um Aufklärung: Was ist ein Stammbuch?

    (ich kenne das nur aus der Tierzucht... )
    Du hast so was bestimmt nicht, Du wohnst ja mal hier und mal dort. Vielleicht stammst Du ja dann auch mal von hier und mal von dort.....

  10. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard Abenteuer auf dem Amt

    #10
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Ähem...

    bitte um Aufklärung: Was ist ein Stammbuch?

    (ich kenne das nur aus der Tierzucht... )
    Ist sowas ähnliches wie der Arianachweis


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abenteuer mit TomTom RII
    Von uweloe im Forum Navigation
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 20:41
  2. Abenteuer Bolivien
    Von Arab Rider im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.01.2008, 20:35
  3. ABENTEUER ENDURO am 31.12.07 auf DMAX
    Von Draht im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 04:55
  4. In´s Abenteuer mit der Adventure?
    Von Aurangzeb im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2005, 10:38
  5. BMW HP2 bei Motorrad-Abenteuer
    Von Mister Wu im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 25.04.2005, 08:46