Seite 12 von 18 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 180

Abenteuer Straße, was heute geschah...

Erstellt von eMTee, 14.10.2014, 09:37 Uhr · 179 Antworten · 13.864 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.386

    Standard

    Also ich bin sei gerade eben wieder total dafür, dass Zürcher eine Sonderprüfung ablegen und wichtig, diese auch bestehen müssen, wenn sie in die Berge fahren wollen.

  2. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.684

    Standard

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Also ich bin sei gerade eben wieder total dafür, dass Zürcher eine Sonderprüfung ablegen und wichtig, diese auch bestehen müssen, wenn sie in die Berge fahren wollen.
    Unterschrieben

    Josef

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Also ich bin sei gerade eben wieder total dafür, dass Zürcher eine Sonderprüfung ablegen und wichtig, diese auch bestehen müssen, wenn sie in die Berge fahren wollen.
    gilt das auch für Holländer?

  4. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.684

    Standard

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    gilt das auch für Holländer?
    Jepp, und wenn sie danach in die Berge kommen (dürfen),
    können sie auch gleich noch lernen, wie man richtigen Käse macht.

    Josef

  5. Registriert seit
    25.01.2013
    Beiträge
    422

    Standard

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Also ich bin sei gerade eben wieder total dafür, dass Zürcher eine Sonderprüfung ablegen und wichtig, diese auch bestehen müssen, wenn sie in die Berge fahren wollen.
    Ich muss am Samstag nach Zürich, brauch ich da ne Warnweste und Vollkörperschutz? Eine Kreditkarte hab ich auch, um die Knöllchen (hier doch besser Knollen) zu stemmen. Hat noch jemand sonstige lebenswichtige Informationen? Oder fahr ich doch lieber nach Syrien
    Sturmi

  6. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    Zürich ist vollgepflastert mit Blitzgeräten! D.h. Du solltest Deinen Tacho wirklich immer im Auge behalten. Und die Kreditkarte, die kann sehr schnell, bei den exorbitanten und unverhältnismäßigen Bussen, das Limit erreichen.

    Also ich würde lieber nach Zürich fahren als nach Syrien, aber das muss jeder selber für sich entscheiden ....

    Ulm - Bregenz - Altstätten (CH) - Trogen - Teufen - Hundwil - Urnäsch - Schwägalp - St. Johann - (Bendel - Hemberg) - Wattwil - Ricken - und dann ganz vorsichtig, am Nordufer des Zürichsees entlang, nach Zürich .............. nur ein Vorschlag.

    Gute Fahrt in einem schönen Land - das mit unverhältnismäßigen Maßnahmen (aber mit Erfolg) - den Straßenverkehr abwürgt........ .

    Ich persönlich meide inzwischen dieses schöne Land auf meinen Touren, wo immer es geht, aber als Grenzbewohner ist das schwer. Noch kaufe ich auch jedes Jahr eine Vignette, denn Verbindungen nach Genua oder in die Seealpen, gehen einfach direkter durch die Schweiz.

    Gruß Kardanfan

  7. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.386

    Standard

    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen

    Gute Fahrt in einem schönen Land - das mit unverhältnismäßigen Maßnahmen (aber mit Erfolg) - den Straßenverkehr abwürgt........ .
    Ersonnen von deutschen Verkehrsplanern und Spezialisten. Das sollte hier auch mal erwähnt sein. Meine Professoren für Verkehrsplanung und Städtebau waren alles Deutsche

  8. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.683

    Standard

    Wäre es aber nicht logisch, wenn schon Deutsche die Verkehrsplanung und den Städtebau zu verantworten haben, daß diese Deutschen auch darüber entscheiden sollten, wie schnell man dann dort fahren darf? Am Besten jeder für sich individuell.
    Gruß Thomas

  9. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    @ Capricorn

    .... ja, geplant von diesen überbezahlten Spezialisten ........ und wenn wir morgen nur noch "Grüne-Spezialisten" haben, dann fahren wir alle wieder Fahrrad (was ich auch nicht schlecht finde ). Ich verstehe nur nicht, wie das alles so von den Menschen im Land akzeptiert wird ......

    Was die Schweiz aber mit diesen Maßnahmen - auch wenn die Berater aus Deutschland kommen - am Ende erreichen will, erschließt sich mir nicht. Als Urlaubsland (auch wegen dem starken Franken) hat man ja schon genug Probleme.
    Und hier in Grenznähe werden die deutschen Einkaufsläden von Schweizern überrannt ...... das kann doch mittelfristig nicht gut gehen?

    Und wie schon beschrieben, fallen die Schweizer Biker gerade im Schwarzwald sehr negativ auf, oder die Rennen, die auf den Deutschen Autobahnen veranstaltet werden (gerade hier im Konstanzer Raum).

    .... ich persönlich fahre sehr angespannt in der Schweiz, zumal ich im Bekanntenkreis genug gefüttert werde mit Horrorgeschichten über die enormen Bussen (ein Freund ist im Außendienst tätig in der Schweiz ...... oh man, der kann nachts schon nicht mehr schlafen ... und bald jeden Monat sind 150 oder gar 450 Euro fällig.), die diese haben bezahlen müssen. Ich hatte weitestgehend immer Glück, was ich aber nur ungern herausfordere! Und um für 10 km/h mehr 100 Euro oder mehr zu bezahlen, da gönne ich mir lieber eine schöne Übernachtung im Allgäu oder in Südtirol .

    Inzwischen fahre ich nach Südtirol nicht mehr über Frauenfeld - St. Gallen (obwohl ich eine Vignette habe), sondern am Nordufer des Bodensees (Meersburg-Lindau) entlang. Ist zwar viel Verkehr und von Staus geprägt - aber hier überhole ich relaxt bei durchgezogenem Strich, oder fahre auch einmal 120 km/h statt 100, ohne Schweißausbrüche ...

    .... aber zurück zum Thema!!!!!!

    19.10.14

    p1120399.jpgp1120413.jpgp1120432.jpgp1120451.jpg

    Gruß Kardanfan (.... der eigentlich ein Freund der Schweiz(er) ist)

  10. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.684

    Standard

    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    Noch kaufe ich auch jedes Jahr eine Vignette, denn Verbindungen nach Genua oder in die Seealpen, gehen einfach direkter durch die Schweiz.Gruß Kardanfan

    Ist erst noch die PREISGÜNSTIGSTE Verbindung nach Genua.
    Der GSB kostet einfach ja schon mal schlappe 14.80 Euronen für einen Töff.


    Josef


 
Seite 12 von 18 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was hast Du heute für Deine F700GS getan?
    Von F-Treiber im Forum F 700 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.06.2015, 18:31
  2. Was so alles auf der Straße liegt...
    Von Alex Mayer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 18.12.2011, 21:25
  3. Was habt ihr heute am Sonntag gemacht
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 15:14
  4. ABENTEUER ENDURO heute auf DMAX
    Von Draht im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 22:22
  5. Heute was neues!
    Von Peter im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 14:00