Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Abgelästert

Erstellt von cowy, 28.05.2014, 09:26 Uhr · 28 Antworten · 2.138 Aufrufe

  1. kraichgauQ Gast

    Standard

    #11
    Mein Vater hat bei meiner 888 Duc angesichts des offenen Kupplung gsdeckels auch immer gesagt"Schade um den Sprit" Schönes,teures Mopped damals aber muss Jonni schon recht geben nie mehr wieder,ständig Lichtmaschinen Regler defekt lieferzeiten 8 Wochen usw.usw.
    Wie Zuverlässig sie heute sind weiss ich nicht,und will es auch nicht wissen.

    Gruß KraichgauQ

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von kraichgauQ Beitrag anzeigen
    Mein Vater hat bei meiner 888 Duc angesichts des offenen Kupplung gsdeckels auch immer gesagt"Schade um den Sprit" Schönes,teures Mopped damals aber muss Jonni schon recht geben nie mehr wieder,ständig Lichtmaschinen Regler defekt lieferzeiten 8 Wochen usw.usw.
    Wie Zuverlässig sie heute sind weiss ich nicht,und will es auch nicht wissen.

    Gruß KraichgauQ
    sehr, sehr zuverlässig, in der Regel total problemlos und dauerhaft

  3. Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    630

    Standard

    #13
    Immerhin hat die 1200er Multistrada den 50.000er Dauertest OHNE Getriebe- oder Motorschaden überstanden....schafft ja nicht jede BMW - oder

  4. Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von jehova Beitrag anzeigen
    Immerhin hat die 1200er Multistrada den 50.000er Dauertest OHNE Getriebe- oder Motorschaden überstanden....schafft ja nicht jede BMW - oder
    Geilt euch halt weiter dran auf das die GS es nicht geschafft hat. Wenns so problematisch wäre und ein Problem der Masse würden wir hier im Forum schon überlaufen werden mit Themen dazu.

    Ob Ducati oder nicht..ist wie vieles im leben geschmackssache.

  5. kraichgauQ Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    sehr, sehr zuverlässig, in der Regel total problemlos und dauerhaft
    Das mag schon so sein,nur meine ging eben damals nicht.Und das über einen Zeitraum von 2 Jahren.Der Händler war dann auch noch 120km weg.x-mal auf den Hänger geladen,den Spott der Freunde ertragen usw.Zu der Zeit gab es noch "graue Händler" und um ja nichts falsch zu machen beim Offiziellen gekauft für 3000DM mehr Preis 25640DM und nach 3tkm gings los.
    Als ich sie verkauft hatte fuhr ich lange kein Motorrad mehr,so hatte ich die Schnauze voll.
    Wie schon gesagt,sie stellen die schönsten Motorräder her die Emotionen wecken.
    Nur nicht mehr bei mir


    Gruß kraichgauQ

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #16
    naja, alles unterliegt ja auch Wandel und Fortschritt. Ich weiß jetzt nicht, wie lange bei Ducati schon CAN-Bus kommunizierende Systeme eingebaut werden, aber auf jeden Fall so lange wie bei BMW auch. Nur ist Elektronik in den einschlägigen Foren absolut kein Thema bei den Ducatisti. Bei der neuen Multi hatten sie wohl auch Anlaufschwierigkeiten, wurde aber mWn schnell und korrekt gelöst. Und sieht man in einer Ducati Werkstatt viele Ducatis, heißt das ja nicht, dass die dort repariert werden, denn auch bei einer Duc braucht es Wartung, wenn auch die Intervalle länger sind als bei BMW ;o)

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #17
    Naja, die Tests beziehen sich ja immer nur auf die eine Maschine. Haben also in etwa die selbe Aussagekraft, wie wenn hier jemand schreibt sein HAG ist defekt. Die Verkaufszahlen relativieren das dann wieder.

    1 Getriebschaden auf 7000 Motorräder, ausgerechnet in einm öffentlichen verbreiteten Test, ist nur Futter für den Transenreiter und keine Aussage.

    Ducati baut schöne Motorräder, nun über Geschmack lässt sich ja je nach Ansicht streiten oder auch nicht. Ich finde sie nicht schön, Ausnahme die Diavel, die gefällt mir ganz gut.

    Ob zuverlässig oder nicht (die drei Duc-Fahrer, die ich näher kannte, hatten keine ernst zu nehmenden Probleme, - was natürlich auch keine Aussage ist -), die Geräuschkulisse ist auf jeden Fall ein Anlass zum lästern.

  8. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    naja, alles unterliegt ja auch Wandel und Fortschritt. Ich weiß jetzt nicht, wie lange bei Ducati schon CAN-Bus kommunizierende Systeme eingebaut werden, aber auf jeden Fall so lange wie bei BMW auch. Nur ist Elektronik in den einschlägigen Foren absolut kein Thema bei den Ducatisti.
    Hier aber eigentlich auch nicht, oder?
    Nur CAN-Bus liest man hier (fälschlicherweise) öfter, wenn es um den Anschluß eines Ladegerätes oder eines Navis geht

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #19
    ist doch auch eigentlich völlig wurscht, soll doch jeder das fahren, was er will, was ihm gefällt und was er bereit ist, auszuhalten. Ich beteilige mich eigentlich auch nie an irgendwelchen Lästereien gegen bestimmte Marken, kenne eine ziemliche Bandbreite an Leuten, die die unterschiedlichsten Moppeds fahren und Gruppenzugehörigkeit ob einer Marke ist mir ein Fremdwort. Ich suche immer noch nach einer wirklich guten Übersetzung für Schweineeimer ins Italienische, dann drucke ich mir das aus und klebe es auf meine Hyper, denn ich vertrage es sehr gut, wenn andere über mein Mopped lästern. Die wiederum werden aber sehr schnell fuchsig, wenn es an ihre eigenen Moppeds geht. Jaja

  10. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #20
    Hm, schöne Ducatis?!? Ich weiss nicht. 'ne Plastebüchse drum bauen, macht den Knös darunter nicht schöner. Versteckt ihn halt. . .


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte