Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Accuphase

Erstellt von stef24, 18.03.2012, 10:42 Uhr · 16 Antworten · 3.414 Aufrufe

  1. Momber Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von stef24 Beitrag anzeigen
    Hier geht's auch ein Stück weit um Liebhaberei.
    Dagegen gibt's auch nichts einzuwenden.

    Und wenn Liebe blind macht, dann macht sie wahrscheinlich auch taub

  2. stef24 Gast

    Standard

    #12
    Tja, ich lehne mich ja nicht gerne weit aus dem Fenster, bin kein Grosskotz.
    Aber was Musik anbelangt...
    Hab mein Abi nebst Chemie und Mathe mit einem freiwilligen Musik-Leistungskurs bestritten.
    Und das nicht zu knapp.
    Ich kann mich auf mein Musikgehör verlassen.

  3. Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    308

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von stef24 Beitrag anzeigen
    Ich kann mich auf mein Musikgehör verlassen.
    Moin,
    da mach ich mit...

    Es wird halt immer noch "laut = gut" propagiert, egal ob Tüten oder Typen...

    Die dB Fraktion kann einfach nicht anders...

  4. stef24 Gast

    Standard

    #14
    So Kollegen, es geht voran!

    Hallo Stefan

    ich bin gut gelaunt und erholt vom Tirol zurückgekehrt und habe das UPS-Paket vorgefunden und den Amp fertiggestellt. Die ganze Anlage läuft nun seit mehreren Stunden in bestechender Qualität. Alle Funktionen und Datenblattangeben sind durchgecheckt und der obligate Dauertest erfolgreich bestanden.
    Der Tuner mit der reparierten Beleuchtung inkl.
    rotem Balken und die Aussteuerungsanzeihen sehen wider "edel" aus!

    Soweit, so gut!

    NUR: es ist mir bis heute nicht gelungen die Orginal-SICHERUNG 10,3 X 38 MM T5A, 500V zu ordern.

    T4A und T6A wäre kein Problem, aber T5A scheint nirgens zu existieren. Ok, die Stromaufnahme bei Vollast ist nur etwa 2,8 A und somit wäre vermutlich eine T4A genügend stark. Aber garantieren kann ich das nicht, weil die Einschaltstromspitze nicht reproduzierbar messbar ist. Uebersichern mit T6A ist nicht empfehlenswrt. Bei einem Schaden sind da die Versicherungen bekanntlich sehr heikel!
    Im Moment läuft der Amp mit einer "aktuellen" 6,3 X 32 MM T5A. Versuche mit einer "aktuellen" T4A waren erfolgreich.


    Mein Vorschlag:
    Mal mit T4A probieren und wenn sie unbegründet auslöst, doch wieder mit Adapter für aktuelle T5A betreiben.
    Lieferzeit für T4A 10,3 X 38 MM ist etwa eine Woche. Kosten sind vertretbar mit knapp Fr. 10.- pro St. inkl. Mwst und Versandkosten. (eine aktuelle 6,3 x 32 MM kostet auch etwa 3 bis 4 Fr.
    pro St.)

    was meinst Du?

    Uebrigens die Anpassung auf 230-240Volt und die neuen um ca. 10 Prozent stärkeren Ersatztransistoren haben die Stabilität und Betriebssicherheit bezüglich heiklen Speakern enorm verbessert. Diese Investition von ca. 120 Fr. hat sich sicher gelohnt! Der Klang ist jedenfalls Spitze! sei es mit CD oder Plattenspieler. Ich bin begeistert!

    WE-Grüsse von Bruno


    Klingt doch gut, oder?

  5. stef24 Gast

    Standard

    #15
    Hi Thilo, hast ein Mail auf Deinem Pillendreher-Emailaccount.

  6. Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    308

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von stef24 Beitrag anzeigen
    Hi Thilo, hast ein Mail auf Deinem Pillendreher-Emailaccount.
    Moin,

    ich hab's gelesen und bin restlos begeistert...

    So soll das laufen und das ist zu allem Überfluß leider auch selten geworden in unserer Wegwerfgesellschaft ...

    Sonst wünschte man sich ja immer gute Fahrt und Sprit im Tank...
    aber nun wünsch ich Dir noch viele schöne Stunden des Musikhörens auf sehr hohem Niveau...

  7. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von pilles-Q Beitrag anzeigen
    Moin,

    ich hab's gelesen und bin restlos begeistert...

    So soll das laufen und das ist zu allem Überfluß leider auch selten geworden in unserer Wegwerfgesellschaft ...

    Sonst wünschte man sich ja immer gute Fahrt und Sprit im Tank...
    aber nun wünsch ich Dir noch viele schöne Stunden des Musikhörens auf sehr hohem Niveau...
    das hängt ja wohl in erster linie von der musik ab.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12