Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 126

Action -Cam Verbot in Österreich

Erstellt von Wolfgang, 14.05.2014, 20:34 Uhr · 125 Antworten · 12.026 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.199

    Standard Action -Cam Verbot in Österreich

    #1
    Tag in die Runde.

    Beim Lesen dieses Artikels auf der Tourenfahrer Homepage ist mir doch glatt die Kinnlade auf die Tischplatte geknallt.

    Action-Cam-Verbot in Österreich: TOURENFAHRER ONLINE

    Bis zu 10.000 Euro Strafe! Da nutzt auch der Hinweis nicht viel, dass die Gendarmerie besseres zu tun habe ... Wenn's um's Piesacken von uns Kradisten geht, werden schon Verbandspackerl bemüht (15 Euro?). Da ist so eine Action Cam am Helm jetzt wohl ergiebiger.

    Unsere Moppedwoche in der Nähe von Graz werde ich wohl noch mal überdenken. Auf die Filmaufnahmen möchte ich nämlich nicht verzichten.

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #2
    Meine Fresse - hoch lebe der Datenschutz

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.089

    Standard

    #3
    ich wollte schon früher was dazu schreiben...... habs bleiben lassen...jetzt nicht mehr


    ist genauso wahrscheinlich wie eine katholische Kirche samt angeschlossenem Nonnenkloster in Mekka

    kurz geschrieben, will nicht weiter ausholen

  4. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.199

    Standard

    #4
    Das mit der Wahrscheinlichkeit ist halt immer so eine Sache. Noch vor der Einführung der EU-Kfz Kennzeichen war es in A und I Pflicht, als Deutscher ein D-Kennzeichen am Fahrzeug zu haben (9 auf 11 cm). Auch am Mopped - unwahrscheinlich, dass das einer kontrolliert, oder einfordert. Ist mir aber passiert. Genauso das mit dem Verbandspackerl. Nun sind das Sachen, die mit wenig Aufwand erledigt sind, zum Teil sogar Sinn machen und im Zweifelsfall ein paar Euro kosten - schxxx drauf.

    Wenn es aber richtig teuer werden kann - dann ist mir das Risiko zu groß. Also auf die GoPro verzichten, oder eben nicht hin fahren. Nur durch!

  5. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #5
    Na ja, wenn man als Tourist in Österreich keine Urlaubsfilme mehr drehen darf, wieso soll man dort noch hinfahren? Hhm, recht überlegt, lohnt es sich vielleicht doch wieder, weil man sich dann ganz aufs Gas-geben konzentrieren kann?

    Gruß - Pendeline (Wenn wird denn die Benutzung jedweder Kamera außerhalb des Straßenverkehrs aus Datenschutzanlass verboten?)

  6. Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    398

    Standard

    #6
    Irgendwie kann und will ich es mir nicht vorstellen, dann dürfte ich auch an keinem POI mehr mit der normalen Kamera filmen oder Fotos schiessen. Schließlich könnte ich immer einen darauf haben der das nicht will.
    Ist schon verrückt was sich manche so einfallen lassen

  7. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.089

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
    Das mit der Wahrscheinlichkeit ist halt immer so eine Sache. Noch vor der Einführung der EU-Kfz Kennzeichen war es in A und I Pflicht, als Deutscher ein D-Kennzeichen am Fahrzeug zu haben (9 auf 11 cm). Auch am Mopped - unwahrscheinlich, dass das einer kontrolliert, oder einfordert. Ist mir aber passiert. Genauso das mit dem Verbandspackerl. Nun sind das Sachen, die mit wenig Aufwand erledigt sind, zum Teil sogar Sinn machen und im Zweifelsfall ein paar Euro kosten - schxxx drauf.

    Wenn es aber richtig teuer werden kann - dann ist mir das Risiko zu groß. Also auf die GoPro verzichten, oder eben nicht hin fahren. Nur durch!
    Lieber Wolfgang.

    Das mit dem Länderkennzeichen war/ist in der ganzen Welt Pflicht!

    Und das Verbandspackerl ist halt nur in Ö Pflicht, aber das weiß man ja...
    Warnweste ist selbst für Moppedfahrer irgendwo Pflicht, teilweise sogar Ersatzbirnen...

    Hier geht's um Datenschutzbestimmungen, die theoretisch durchsetzbar sind. Da schreibt ein Schreiberling mit Unterstützung einer dubiosen Quelle (pardon Polizei Vorarlberg, aber die wollen eh zur Schweiz) irgendwas, was seine Auflage stärkt, und wir sind schon beim Österreich-Bashing angelangt. Wie vielen wurde jetzt in real das Mopped in I beschlagnahmt, weil sie den Helm ohne ECE hatten oder stehend oder einhändig, oder - Gottbewahre sogar freihändig- gefahren sind? Theorie und Praxis......

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #8
    Ich finde das absolut in Ordnung! Für mich gibt es auch keinen Grund in Fratzenbuch das Innerste nach außen zu kehren! Im Gegenteil, mich k.otzt die immer weitergehende Überwachung und Spielerei mit meinen ureigensten Daten inzwischen an. Keiner hat das Recht zu veröffentlichen wann und wo ich mich befinde. Diese ganze Sch.eiße mit Action-Cam oder Google-Brille geht mir persönlich massiv gegen den Strich. Und den für den Spaß am Mopedfahren braucht man so einen Schutt wahrlich nicht. Es sollten sich einige Leute mehr einmal darüber Gedanken machen, was mit modernen Visualisierungs- und Erkennungsprogrammen heute alles möglich und von Firmen wie Google und Fratzenbuch angestrebt wird.

    Gruß,
    maxquer

  9. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    #9
    Am besten sollte man das Fotografieren gleich komplett verbieten! Es könnte ja aus versehen jemand durchs Bild laufen ...

  10. Registriert seit
    10.05.2014
    Beiträge
    8

    Standard

    #10
    Dieser Entscheid beruft sich auf ein einzigen Fall wo derjenige zur Beweissicherung filmen wollte. Wenn man also als urlaubserinnerung filmt wird es nicht verboten werden können. Es darf halt nicht "systematisch und permanent" sein... mehr steht nicht fest und keiner weiß mehr....

    ich werde weiter filmen damit ich im nachhinein die landschaft in ruhe ansehen kann. Das geht beim fahren und bei der kurvenjagd nicht immer


 
Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS Fahrer in Österreich
    Von jan im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 06.01.2008, 19:55
  2. Knolle in Österreich
    Von stephan62 im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 09:27
  3. Unsere Abschlußfahrt in Österreich
    Von Highlandbiker im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 11:12
  4. Licht an in Österreich
    Von Wolfgang im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:53
  5. in Österreich geht's!
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2004, 12:36