Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 126

Action -Cam Verbot in Österreich

Erstellt von Wolfgang, 14.05.2014, 20:34 Uhr · 125 Antworten · 12.041 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #11
    Um das klar zu stellen:

    Ich möchte die Regeln grundsätzlich einhalten. Die Regeln des Landes, das ich als Gast bereise. Die Persönlichkeitsrechte eines Anderen. Ich will auch keine Hochgeschwindigkeitsfahrten ins Internet hochladen. Ich will lediglich meinen Urlaubsvideofilm mit Sequenzen von der Actioncamera abwechslungsreicher gestalten.

    Das ich einen (zugelassenen) Helm trage(n) (muss) - kein Thema. Freihändig fahren muss ich auch nicht. Erste Hilfe Paket, Helmüberzug als Warndreieck, Warnweste im TopCase, ... hab ich, mach ich. Insofern habe ich auch keine Angst, dass man mir was am Kittel flicken kann.

    Der Tourenfahrer ist für mich eine seriöse Quelle. Vor Ort wird die Polizei den Inhalt des Gespräches bestimmen. Vorarlberg hin oder her, wo die dazu gehören wollen, wird sicher nicht Gesprächsthema sein.

  2. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

    Standard

    #12
    Fahr nach Graz, genieße die unglaublich schöne Altstadt mit all ihrer Kulinarik und den schönen Frauen und vergiss die Kamera-Thematik. Kein Mensch wird Dich darauf ansprechen, auch kein Polizist

  3. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Fahr nach Graz, genieße die unglaublich schöne Altstadt mit all ihrer Kulinarik und den schönen Frauen und vergiss die Kamera-Thematik. Kein Mensch wird Dich darauf ansprechen, auch kein Polizist
    Die Frauen werde ich natürlich nur anschauen (in diesem Kontext gilt die Regel: Appetit holen ja - gegessen wird Daheim) - den Rest werde ich so machen.

  4. Registriert seit
    19.03.2014
    Beiträge
    179

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Warnweste ist selbst für Moppedfahrer irgendwo Pflicht, teilweise sogar Ersatzbirnen...
    Ich brauche keine Warnweste. Wenn mein Anzug die Pflicht erfüllt. Auch kann ich die LED Lampen nicht wechseln. Wie wird das denn dann geregelt? Ich meine, die ersten Bikes gibt es ja mit LED Licht. Würde mich mal interessieren.

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #15
    Jaja.

    Ich möchte doch gerne sehen, wie man das durchsetzt. Vor allem, welchen Bestand das hat, wenn es hart auf hart kommt. Betreffend Fotos gibt es da schon Urteile zur Motivfreiheit und dem persönlichen Intimbereich. Die adäquate Anwendung auf Videos könnte für die Behörden durchaus erheblich nach hinten losgehen.

    Ich denke A ist gut beraten, den Dummfug nicht zur Anwendung zu bringen.

  6. Registriert seit
    08.08.2013
    Beiträge
    415

    Standard

    #16
    Die Lösung ist doch einfach: immer zu zweit fahren und der erste trägt ein Hinweisschild mit der Aufschrift "Achtung, der nachfolgende Bereich wird Video überwacht!". Etwas Platz lassen zwischen den Mopeds, damit die Leute am Straßenrand rechtzeitig hinter Büschen und Häusern Schutz suchen können und schon ist dem Datenschutz ausreichend Rechnung getragen ... ist doch an öffentlichen Plätzen so ähnlich ...

  7. Registriert seit
    08.12.2005
    Beiträge
    208

    Standard

    #17
    Zweierlei -- jetzt macht nicht so einen Wind!
    Meine ehemalige Lieblingszeitschrift, Tourenfahrer, wird zur "Bild" für "entrechtete" Motorradfahrer.
    Das Verbot von Dashcams finde ich vollkommen okay. Und jeder Polizist wird den Unterschied in der
    Motivation zwischen hysterischen Datensammlern und Landschaftfilmer wie uns unterscheiden können.
    Also wie immer, gelassen und freundlich und alles ist gut!
    Und glaubt nicht jeden Schmarrn den der Tourenfahrer so verzapft. Wird eh immer schlechter das Heft.
    Komisch, das der wirkliche Nachfolger, aus dem gleichen Verlag kommt.

    Christian

  8. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.266

    Standard

    #18
    Angesichts korrupter Polizisten und bestechlicher Gerichte erscheint vielen Verkehrsteilnehmern das
    permanente Laufenlassen einer kleinen Kamera als sinnvolle Rückversicherung

    Hi
    dass die wegen sowas Angst haben!
    Könnte dann auch nach hinten los gehen, mit "Geschwindigkeit schätzen".
    Gruß

  9. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #19
    Auch die beliebten Action-Cams, mit denen Biker gerne sportive Fahrmanöver filmisch verewigen, fallen darunter. Dies hat ein Vertreter der Landespolizei Vorarlberg gegenüber dem TOURENFAHRER explizit bestätigt.
    das stimmt so nicht...und das die ausgerechnet einen der pfosten hinterm arlberg zitieren anstatt jemanden aus dem justizministerium sagt eigentlich eh schon alles...effekthascherei.

    mal hier nachlesen...die befassen sich mit nix anderem als datenschutz:
    Mythen und Fakten zur mobilen Videoüberwachung

    Auch Touristen filmen nicht ständig alles, was um sie herum geschieht, sondern wählen besondere Sehenswürdigkeiten aus, um diese als Erinnerung festzuhalten. Gleiches gilt für Sportler die mittels Helmkamera Aufzeichnungen durchführen. Für diese ist der Weg z.B. zu einer Skipiste ebenfalls uninteressant, es wird lediglich die spannende Abfahrt gefilmt. Bei diesen Arten von Aufnahmen handelt es sich nicht um Videoüberwachungen im Sinne des Gesetzes - das DSG 2000 kommt nicht zur Anwendung.
    im gesetz steht etwas im sinne von "aufnahmen zu touristischen zwecken" sind erlaubt.

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von libertine Beitrag anzeigen
    das stimmt so nicht...und das die ausgerechnet einen der pfosten hinterm arlberg zitieren ..
    Es heißt PolizeiPOSTEN


 
Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS Fahrer in Österreich
    Von jan im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 06.01.2008, 19:55
  2. Knolle in Österreich
    Von stephan62 im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 09:27
  3. Unsere Abschlußfahrt in Österreich
    Von Highlandbiker im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 11:12
  4. Licht an in Österreich
    Von Wolfgang im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 13:53
  5. in Österreich geht's!
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2004, 12:36