Seite 3 von 23 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 221

ADAC

Erstellt von Roter Oktober, 19.01.2014, 16:32 Uhr · 220 Antworten · 13.578 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #21
    außerdem ist der Abschleppunternehmer, wie auch der ADAC, ein Dienstleister, der für eine bestimmte Leistung Geld bekommt. Warum sollte er einen lukrativen Auftrag zur Abschleppung ablehnen, den er ja nicht selbst verantworten muß?

  2. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #22
    Das Tragische an der Sache ist, dass hundertausende deutscher Lemminge jahrelang Golfs gekauft haben, weil sie glaubten, damit das beliebteste Auto der Deutschen zu fahren. Dabei war es vielleicht nur das zweit- oder drittbeliebteste.

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von wuchris Beitrag anzeigen
    Das Tragische an der Sache ist, dass hundertausende deutscher Lemminge jahrelang Golfs gekauft haben, weil sie glaubten, damit das beliebteste Auto der Deutschen zu fahren. Dabei war es vielleicht nur das zweit- oder drittbeliebteste.
    Warum fällt mir für die GS gerade das gleiche ein?

  4. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Warum fällt mir für die GS gerade das gleiche ein?
    Den selben Gedanken hatte ich auch sofort

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Den selben Gedanken hatte ich auch sofort
    Weil wir schlechte Menschen sind Aber im LC-Teil würde es viel viel leerer

    Grüße
    Steffen

  6. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #26
    Nächstes Mal machen die bei der Umfrage ein Gewinnspiel um an genügend Stimmen zu kommen,dann haben alle was davon.Liest vielleicht jemand aus der Ukraine oder Nordkorea mit,was sagt ihr zu diesen ungeheuerlichen menschenverachtenden Vorgängen beim ADAC?Klärt den Kindergarten mal auf,aber sagt ja nicht das man den Pofalla standrechtlich erschiessen soll.

  7. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    621

    Standard

    #27
    Ein Mensch mit Insiderwissen hat auf jeden Fall aus dem Nähkästchen geplaudert und die Medien entsprechend informiert.
    Schön, daß die Fakten trotz des rüden Gegenangriffs des ADAC Bestand hatten.
    Interessieren würde mich aber schon, wer letztendlich da seine Finger im Spiel hatte, wenn ich da so unter anderem an die Mautdebatte denke.
    Diese Art der Demontage eines Gegners ist eigentlich typisch für die CSU...

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Trabbelju Beitrag anzeigen
    Ein Mensch mit Insiderwissen hat auf jeden Fall aus dem Nähkästchen geplaudert und die Medien entsprechend informiert.
    Schön, daß die Fakten trotz des rüden Gegenangriffs des ADAC Bestand hatten.
    Interessieren würde mich aber schon, wer letztendlich da seine Finger im Spiel hatte, wenn ich da so unter anderem an die Mautdebatte denke.
    Diese Art der Demontage eines Gegners ist eigentlich typisch für die CSU...
    Oh, die erste Verschwörungstheorie Vllt. steckt ja auch ein Automobilkonzern dahinter, der in den vergangenen Jahren z.B. gegen den Golf immer abgestunken hat.

    Oder die Verantwortlichen beim ADAC haben einfach nur Mist gebaut, weil sie sich selbst für viel zu wichtig genommen haben und es möglicherweise auch den Einnahmen nicht abträglich war.

    Grüße
    Steffen

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von wuchris Beitrag anzeigen
    Das Tragische an der Sache ist, dass hundertausende deutscher Lemminge jahrelang Golfs gekauft haben, weil sie glaubten, damit das beliebteste Auto der Deutschen zu fahren. Dabei war es vielleicht nur das zweit- oder drittbeliebteste.
    Bis jetzt soll ja die Reihenfolge nicht geschönt worden sein, nur die Gesamtteilnehmerzahl an der Umfrage. Machts zwar auch nicht besser, aber so ist das halt, wenn man blind dem ADAC glaubt, als moralische Verbraucherschutzinstanz.

    Dazu fallen mir auch gleich die ganzen Statistiken wegen der Autobahnmaut ein. In der motorwelt steht als Quelle nur "ADAC".

    Ich habe bis heute keine Antwort, wie sich die Zahlen tatsächlich zusammensetzen...

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Weil wir schlechte Menschen sind Aber im LC-Teil würde es viel viel leerer

    Grüße
    Steffen
    Offener Sozialneid - tolles Pferd.

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen

    Offener Sozialneid - tolles Pferd.
    Deine Menschenkenntnis möchte ich nicht haben. Da würde mir nämlich etwas wichtiges fehlen.


 
Seite 3 von 23 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ADAC oder BMW-Service
    Von eolith im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 20:54
  2. ADAC oder BMW-Service
    Von eolith im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 11:27
  3. HP2 beim ADAC Sicherheitsfahrtraining...
    Von ziro im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2006, 19:56
  4. Post von winterschwimmer - ADAC-Fragebogen zu I-ABS Problema
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 14:02
  5. Motorradtourenkarten des ADAC jetzt online.
    Von Wolfgang im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2005, 07:00