Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 47

Alle Jahre wieder, der Amtsschimmel

Erstellt von C-Treiber, 01.04.2014, 01:55 Uhr · 46 Antworten · 4.363 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen

    Heute ziehe ich also die Antwort jener Behörde aus dem Briefkasten. Und sie ist, WIE IMMER, falsch.

    Seit nunmehr 11 Jahren habe ich das unsägliche Glück beim Finanzamt Spandau meine Steuererklärungen einzureichen,

  2. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

    Standard

    #22
    hat mal jemand nachgeprüft, ob das "Finanzamt Spandau" ja vielleicht eine ähnliche Adresse wie die "Psychiatrie Spandau" hat....



    vielleicht ist es ja ident.......


    @ C-Übel-Treiber: klär das mal mit der Adresse, sind nur 1,5 km Luftlinie dazwischen

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von cladoli Beitrag anzeigen
    Nein Danke, da mache Ich nicht mit!
    Du darfst selbst recherchieren und Dich weiterbilden.

    Ich sehe es nicht als meine Aufgabe an!

    Und nein, der Rest der Welt ist nicht halbwissend, nur Du!
    Klar bin ich halbwissend, nur im Gegensatz zu Dir, weiß ich das schon ne ganze Weile.
    Der gut alte Leonardo war wahrscheinlich der letzte Mensch, der die Chance hatte, alles aktuelle Wissen seiner Zeit zu haben.

    Trotzdem, Du brauchst mir die Welt nicht zu erklären, Du hast nicht erst heute bewiesen, dass Du es nicht kannst.

    Das Äquinoktium oder auch Ostara oder auch Tag/Nachtgleiche ist am 21.März und unser christliches Ostern leitet sich daher, ein heidnisches Fest zu Ehren der Frühlingsgöttin, das übrings bis heute nach dem Mondkalender bestimmt wird.

    Also freu Dich, seit 12 Tagen ist es bei Dir länger hell als bei mir, dafür war es die 6 Monate davor bei Dir wesentlich länger dunkel. Vielleicht führt die Helligkeit ja dazu, das sich Deine Hormone wieder einpegeln und Du sozusagen erleuchtet wirst.

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    Nette Idee, schick es mal an Veranlagungsplatz 26, Finanzamt Spandau, Nonnendammalle 21, 13999 Berlin vielleicht verstehen sie es ja dann.

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    hat mal jemand nachgeprüft, ob das "Finanzamt Spandau" ja vielleicht eine ähnliche Adresse wie die "Psychiatrie Spandau" hat....



    vielleicht ist es ja ident.......


    @ C-Übel-Treiber: klär das mal mit der Adresse, sind nur 1,5 km Luftlinie dazwischen

  6. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #26
    C-Treiber, mach es Dir/Euch doch nicht so schwer...

    Geb die lästigen Dinge wie Steuer etc. doch einfach an die ab, die sich hauptberuflich damit herumplagen müssen.

    Diese ganzen Behördenkämpfe wären mir meine Zeit nicht wert...

    Ich würde die Zeit eher meinen Kunden widmen...
    Oder etwas tun, was Spaß macht.

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    C-Treiber, mach es Dir/Euch doch nicht so schwer...

    Geb die lästigen Dinge wie Steuer etc. doch einfach an die ab, die sich hauptberuflich damit herumplagen müssen.

    Diese ganzen Behördenkämpfe wären mir meine Zeit nicht wert...

    Ich würde die Zeit eher meinen Kunden widmen...
    Oder etwas tun, was Spaß macht.
    Das Problem ist, ein Steuerberater lohnt nicht und es würde nichts ändern. Ob ich nun dem Finanzamt schreibe oder dem Steuerberater sage, was er tun soll, ist vom Aufwand her das gleiche. Wir sind nicht bilanzierungspflichtig und ob ich nun ne Vorkontierung für den Steuerberater mache oder gleich die EÜR erstelle nimmt sich vom Aufwand her auch nichts.

    Der Aufwand und Ärger bleiben gleich, ich bin nur ca. 2000€ pro Jahr mehr los.

  8. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    749

    Standard

    #28
    Wäre es nicht einfacher, günstiger und zeitsparender, wenn du einfach (auf dem Blatt Papier) wieder umziehst?

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #29
    oder mal direkt im FA aufläufst? .... so, Aug`in Aug...., vom Profi zu Profi....

    hier, in CH, hat das geholfen.... plötzlich sank meine Steuerlast um 50%...

  10. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    oder mal direkt im FA aufläufst? .... so, Aug`in Aug...., vom Profi zu Profi....

    hier, in CH, hat das geholfen.... plötzlich sank meine Steuerlast um 50%...
    haben sie Dich in den Knast gesperrt?


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alle Jahre wieder - Sitzbank klemmt...
    Von Nasemann im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.03.2013, 16:05
  2. Einladung Bo-Ra-To 2010 Alles neu macht der Mai
    Von BoxerstammtischHH im Forum Events
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 17:35
  3. Das 1.Jahr mit der Q/die 1. Saison überhaupt-ein Rückblick
    Von dr.musik im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 09:37
  4. Und wieder der Bremskraftverstärker
    Von Johannes35a im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 06:40
  5. Alle Jahre wieder! Versicherungsbeiträge
    Von lohmax im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 13:56