Seite 2 von 108 ErsteErste 12341252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 1076

Aller Anfang is schwer .. oder: was man in der Fahrschule so erleben kann

Erstellt von Windprinzessin, 24.04.2013, 13:15 Uhr · 1.075 Antworten · 88.448 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Wat'n Glück dass dein Fahrlehrer kein Eichhörnchen ist..
    Hast du dir mal überlegt ihn für's Bundesverdienstkreuz vorzuschlagen?

    Viel Erfolg bei deiner weiteren Karriere. Behalt den Kopf oben, das wird schon!
    Ja, sein Glück Also wenn er mich durch die Prüfung bringt und danach nich in Rente (wofür er eigentlich viel zu jung ist) geht, sollte ich das mal machen glaub ich .. mich muss man sich halt nervlich erstmal leisten können

  2. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard

    #12
    Hallo Tarja,

    so geschrieben, dass man sich ab und zu wieder findet und man sich an die eigene Fahrschulzeit erinnert.
    Keine Angst, alles wird gut!

    - - - Aktualisiert - - -

    Sag mal hast du eigendlich vorher nen Moppedführerschein gemacht?

  3. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Storm Beitrag anzeigen
    Hallo Tarja,

    so geschrieben, dass man sich ab und zu wieder findet und man sich an die eigene Fahrschulzeit erinnert.
    Keine Angst, alles wird gut!

    - - - Aktualisiert - - -

    Sag mal hast du eigendlich vorher nen Moppedführerschein gemacht?
    Ich finds schön wenn sich der eine oder andere an seine Fahrschulzeit erinnert

    Nein, ich habe gar keinen Führerschein. Hatte ich auch geschrieben das mir jegliche Erfahrung was das führen von Fahrzeugen angeht schlicht weg fehlt. In Absatz 5 müsste das sein mit dem Dank an die Hundehalterin die mich und ihren Hund los werden wollte Das ist wohl auch der Grund warum ich so lange im geschützten Rahmen des "Übungsplatzes" verweilen durfte, statt direkt auf die Straße gejagt zu werden.

  4. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Windprinzessin Beitrag anzeigen
    Das ist wohl auch der Grund warum ich so lange im geschützten Rahmen des "Übungsplatzes" verweilen durfte, statt direkt auf die Straße gejagt zu werden.
    Mach dich wegen des Übungsplatzes nicht fertig. Wenn du vorher noch nie drauf gesessen hast und gefahren bist, kannste froh darüber sein, dass dein Fahrlehrer kein Special Agent is und dich gleich auf die Straße gelassen hat. Da brauchts nämlich Nerven aus Stahlseilen oder am besten gar keine Nerven

  5. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Storm Beitrag anzeigen
    Mach dich wegen des Übungsplatzes nicht fertig. Wenn du vorher noch nie drauf gesessen hast und gefahren bist, kannste froh darüber sein, dass dein Fahrlehrer kein Special Agent is und dich gleich auf die Straße gelassen hat. Da brauchts nämlich Nerven aus Stahlseilen oder am besten gar keine Nerven
    Und wie froh ich darüber bin! Ich habs bei meiner ersten Fahrt auf der Straße gemerkt, leicht ist defintiv anders. Aber ich habs mir ja auch so ausgesucht und werd mich deswegen nicht fertig machen. Ich hab halt das meiste schon immer anders gemacht als alle anderen
    Aber wie kommst du auf Special Agent? Das verwirrt mich grad

  6. DO_Q Gast

    Standard

    #16
    Hallo Windprinzessin!

    Schoener Text, da schliesse ich mich den anderen einfach mal an. Viele Gedanken kamen hoch, ich musste Lachen, Grinsen, Schmu.zeln.

    Es hat Spass gemacht zu lesen.
    Halt die Ohren Steif, weiter so und freu dich darauf den Schein in den Haenden zuhalten. Das erste Mal vergisst man nicht, auch nicht alleine eigenverantwortlich auf der Maschine zu sitzen.

    Gruss aus Dortmund

  7. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    #17
    Danke Do_Q und einen Gruß in die Nachbarschaft, wohnst ja fast schon nebenan

    Ja, es gibt viele Momente die ih wohl nie vergessen werde, aber ans eigenverantwortliche fahren denke ich noch gar nicht. Erstmal weiter mit dem 4. Gang und mehr Tempo als 60-65 anfreunden.

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #18
    Wunderfeiner Text!

    Kannst du dir vorstellen, wie es mir innerlich ging, als ich meine GS abholte? Wir hier üben ja auch ohne Fahrlehrer.
    Weil ich aber NULL Motorraderfahrung hatte, hatte ich einen Fahrlehrer zum Laden bestellt, um mich heimzubegleiten.
    Und wo führte dann meine allerallerallererste Fahrstunde lang?
    Quer durch Zürich!
    Ich schwitze jetzt noch...

  9. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Wunderfeiner Text!

    Kannst du dir vorstellen, wie es mir innerlich ging, als ich meine GS abholte? Wir hier üben ja auch ohne Fahrlehrer.
    Weil ich aber NULL Motorraderfahrung hatte, hatte ich einen Fahrlehrer zum Laden bestellt, um mich heimzubegleiten.
    Und wo führte dann meine allerallerallererste Fahrstunde lang?
    Quer durch Zürich!
    Ich schwitze jetzt noch...
    Ich kann es mir vorstellen, auch wie es ist mitten durch eine riesige Stadt zu fahren bei der allerersten Fahrt. Ich schwitz auch immer noch wenn ich an diese riesige Kreuzung denke an der ich stand, mein Motorrad zwei mal abgewürgt und damit ein Hupkonzert ausgelöst hab.
    Aber das sind Momente die man auch überlebt und es werden noch mehr Hupkonzerte folgen bzw. sind schon gefolgt. Sch..lecht gelaufen für die Jungs hinter mir jedes mal .. denn ich fahr (bzw. steh im Falle des abgewürgten Mopeds) halt immer noch vor denen, so lange die nich überholen können. Und ganz plötzlich hab ich auch gaaaaanz viel Zeit dabei das Knöpfchen zu drücken, Motorrad anspringen zu lassen, usw. Hach, manchmal glaub ich mein Fahrlehrer färbt ein wenig auf mich ab .. oder werde ich etwa von dunklen Energien beeinflusst?

  10. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.284

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von F-Treiber Beitrag anzeigen
    Hallo Tarja

    Super Bericht

    Siehste... hat noch keiner mit Dir gemeckert (und mit mir übrigens auch nicht, weil ich Dir den Tipp gab')

    Ich mußte das eine oder andere Mal herzhaft lachen, zumal meine Fahrschulzeit auch erst 2 3/4 Jahre her ist.

    Wie hier schon geschrieben wurde: mit der Zeit wird vieles zum Automatismus.

    Aber auch bei mir gibt es aber immer wieder Situationen, in denen ich mir vorbeten muß : Klammer Dich nicht am Lecker fest... Guck' hin, wo Du hinfahren willst... etc.

    Lasse uns bitte an Deinen weiteren Fahrstunden teilhaben und weiterhin viel, viel Spaß mit der G

    Ich fahre bereits etwa so lange, wie Du alt bist, aber Situationen, in denen ich "klammere" erlebe ich auch immer wieder mal. Das dürfte jedem so gehen, unabhängig von der "Erfahrung". Es ist kalt, man wird müde, es ist nass und das Hi-Rad zum 25. Mal weggeschmiert, die Zähne zusammen gebisenn, die Hände am Lenker verkrampft ....
    Wenn ich mir dessen bewusst werde, entspanne ich mich ganz bewusst, und schon geht alles wieder viel lockerer. Ich warte nicht mehr drauf, daß auch das Vorderrad mal wegschmiert, beiße die Zähne nicht mehr zusammen, würge den Gasgriff nicht mehr .... Alles wird gut .

    @Tarja
    Ich glaube nicht, daß Du wirklich Angst hast. Nur zuviel Respekt u. zuviel Gedanken darüber im Kopf, was alles passieren könnte u. wie komplex die ganze Fahrerei doch ist. Die Komplexität schwindet, wenn die meisten Vorgänge durch "Erfahrung"! in Automatismen übergegangen sind (blinken kann ich blind, nur die Hupe nutze ich fast nie und suche deswg. immer mal wieder nach dem Knopf ... und dann muss ich nicht mehr hupen, weil der, die das Hindernis eh schon weit weg ist). Respekt solltest Du Dir bewahren, lieber etwas langsamer tun als es Maschine, Straße etc. hergeben würden.

    Schöne Schreibe !

    Grüße
    Uli


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.05.2014, 11:09
  2. Frankens Mitte erleben
    Von saeger im Forum Reise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 22:25
  3. Das ich DAS noch erleben darf, ...
    Von C-Treiber im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.04.2013, 11:52
  4. Rumänien oder Balkan Ende April/ Anfang Mai
    Von speedtriple im Forum Reise
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 20:25
  5. Unglaublich was man beim Händler erleben muss
    Von Totila im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 10:08