Seite 27 von 108 ErsteErste ... 1725262728293777 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 1076

Aller Anfang is schwer .. oder: was man in der Fahrschule so erleben kann

Erstellt von Windprinzessin, 24.04.2013, 13:15 Uhr · 1.075 Antworten · 88.710 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von Storm Beitrag anzeigen
    ...na dann haste nich so gegrinst wie Jim Carrey...aber gut der hatte auch kein Jethelm.

    Auf der AWO hatte ich immer nen Schalenhelm mit Leder an der Seite. Da war es an der Tagesordnung mitm Tuch erstmal übers Gesicht zu wischen. Als ich dann mal ne Biene im Ohr hatte, habe ich das erste mal über die Helmwahl nachgedacht und als mir dann ne weitere Biene hinter die Sonnenbrille gekrochen is (kann auch mit offenen Visier passieren) fuhr ich nur noch mit Motorradbrille und Ohrenstöpsel.

    ...bin halt nen Weichei...Chuck Norris hätte beide gegessen...ja und es stimmt ein Pferdebiss macht drei Hornissen tot...
    Was glaubst Du, was Du nen Weichei wirst, wenn Dir in der Toskana auf der Landstraße nen fetter Schmetterling im Ohr landet und da aufgeregt mit den Flügeln schlägt. Da vergeht Dir jedes Grinsen. (zum Glück hat niemand meinen, sicher panischen, Gesichtsausdruck fotografiert. Ich wußte ja nicht was ich im Ohr habe).

    Bienen unter dem Helm, frag mal F-Treiber, die ist absolute Spezialisten dafür Fluginsekten eine neue Heimat zu bieten.

  2. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber;1h79018
    Was glaubst Du, was Du nen Weichei wirst, wenn Dir in der Toskana auf der Landstraße nen fetter Schmetterling im Ohr landet und da aufgeregt mit den Flügeln schlägt. Da vergeht Dir jedes Grinsen. (zum Glück hat niemand meinen, sicher panischen, Gesichtsausdruck fotografiert. Ich wußte ja nicht was ich im Ohr habe).
    Macht dem armen Mädchen doch keine Angst hier, nachher öffnet die nie mehr ihr Visier.
    Bienen hinter der Brille, fette Schmetterlinge im Ohr, die dort dann auch noch aufgeregt mit den Flügeln schlagen ... ständig und überall Insekten im Gesicht?
    O.K, kann sein, muss aber nicht unbedingt.
    Diese Headbanger ... da gibt es neurologische Langzeitstudien, es kann da zu merkwürdigen Spätschäden kommen. Es können aber auch ganz andere Symptome auftreten.

    Noch ein Helmvorschlag: Caberg hat raucherfreundliche, insektendichte und preiswerte Klapphelme im Angebot.

  3. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    Zitat Zitat von Storm Beitrag anzeigen
    @ Tarja: Zum Thema BAB hat sich mein Fahrlehrer damals mit den Worten "...auf de Autobahn klettern und Stoff geben kann jeder..." einfach mal über geltendes Recht hinweggesetzt. Vllt hatte er auch nur Angst, dass er mitm Auto nicht hinterherkommt, denn man fuhr mitm 50ccm Mopped zur Fahrschule und durfte dann mit ner 600er weiter. Ja, Stoff geben wollten wir damals alle! Ich mußte weder mitm Auto, noch mitm Motorrad auf die Autobahn. Jetzt werden einige sagen man muß doch aber führ alles gewappnet sein, alles zu seiner Zeit. Ich benutze die BAB auch nur, wenn es schnell von A nach B gehen muß. Ansonsten fahre ich lieber Landstraße, zumindest mitm Mopped. Da kann man die anderen Moppedfahrer besser grüßen...
    Du musstest nicht auf die Autobahn? Du glücklicher .. mittlerweile ist es Pflicht da ein paar Fahrstunden á 45 Minuten abzureissen .. zumindest mit Motorrad .. mit dem Auto weis ich es nicht.

    Aber stimmt, auf der Landstraße kann man besser grüßen (üben)


    Zitat Zitat von Storm Beitrag anzeigen
    ...Kreiselpumpe...lange nicht gehört, aber fetzt immer wieder...

    ...also rauchen und trinken während der Fahrt oder eben nur mit Helm auf is schon ne coole Sache, hab ich aber beides noch nie gemacht bzw. gebraucht...Warum nicht einfach ne kurze Pause machen, Helm runter und mal ausgestreckt und beim kleinen Schwatz mit den Mitfahrenden in Ruhe was trinken und wenn nötig ne Kippe geraucht?
    Oh ja, das gefällt mir schon eher als während der Fahrt


    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    Hallo Tarja,

    im ernst jetzt, Integralhelm ist wirklich gesünder, da auch etwas sicherer als ein Klapphelm.

    Trinken geht auf jeden Fall, bei Flaschen und Dosen Unterlippe nach vorne, mußt halt bischen langsam machen und nicht ansaugen wie eine Feuerwehr-Kreiselpumpe .

    Guck mal hier:

    Ludwig Feuerschutz GmbH - ROSENBAUER Tragkraftspritzen > FOX III > ROSENBAUER Tragkraftspritzen > ROSENBAUER Tragkraftspritzen > FOX III

    Damit wir nicht ganz vom Thema Motorrad abschweifen.

    Gruß Thomas
    Werd ich mir gleich mal zu Gemüte führen


    Zitat Zitat von Espaceo Beitrag anzeigen
    Hi bist Du sicher dass Du "echt" bist oder bist Du als Ghostwriter unterwegs und narrst hier die Moppedfahrer?
    Ja, da bin ich mir sogar ziemlich sicher .. fühlt sich zumindest alles echt an was so an mir dran ist. Aber ich kann immer noch keinen zwingen mir zu glauben .. werd ich auch nicht .. finds schade das man so in Frage gestellt wird, obwohl (oder vielleicht gerade weil?!) niemand einen kennt. Aber .... happens ..


    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Als ich meinen 1a und 3er Führerschein gemacht habe, ärgerte sich mein Fahrlehrer parallel dazu mit einer Frau herum die bereits ihre 50. !!! Doppelstunde mit der Dose nahm und immer noch schlimmer fuhr als ich in der zweiten. Seither glaube ich nahezu alles was Fahrlehrer bzw. -schüler erzählen.
    Tröste dich Tarja, es gibt schlimmere Härtefälle als dich. Der erwähnten Dame hätte auch keine gepunktete, gestreifte oder was-auch-immer Unterwäsche weitergeholfen um den Prüfer davon zu überzeugen ihr den Lappen auszuhändigen. Ich bin mir manchmal nur nicht sicher wer oder was mir mehr leid tun soll. Fahrschüler? Fahrlehrer? Oder das Material? Teilweise geht es schon an die Sustanz......
    Danke
    Da bin ich mit meinen fast 20 ja noch gut dabei. Aber selbst wenns 50 werden, soooo schlimm fahr ich zum Glück nicht scheinbar.
    Was einem mehr leid tun soll? In meinem Fall würd ich sagen der Fahrlehrer .. der an manchen Tagen jede Menge Geduld mit mir braucht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Was glaubst Du, was Du nen Weichei wirst, wenn Dir in der Toskana auf der Landstraße nen fetter Schmetterling im Ohr landet und da aufgeregt mit den Flügeln schlägt. Da vergeht Dir jedes Grinsen. (zum Glück hat niemand meinen, sicher panischen, Gesichtsausdruck fotografiert. Ich wußte ja nicht was ich im Ohr habe).

    Bienen unter dem Helm, frag mal F-Treiber, die ist absolute Spezialisten dafür Fluginsekten eine neue Heimat zu bieten.
    Ürgs .. ab jetzt fahr ich wohl doch nicht mehr mit offenem Visier .. dabei ist das schon toll manchmal. *schauder* Aber Krabbelviecher? Neeee, da spring ich hochkant vom Moped!


    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Macht dem armen Mädchen doch keine Angst hier, nachher öffnet die nie mehr ihr Visier.
    Bienen hinter der Brille, fette Schmetterlinge im Ohr, die dort dann auch noch aufgeregt mit den Flügeln schlagen ... ständig und überall Insekten im Gesicht?
    O.K, kann sein, muss aber nicht unbedingt.
    Diese Headbanger ... da gibt es neurologische Langzeitstudien, es kann da zu merkwürdigen Spätschäden kommen. Es können aber auch ganz andere Symptome auftreten.

    Noch ein Helmvorschlag: Caberg hat raucherfreundliche, insektendichte und preiswerte Klapphelme im Angebot.
    Zu spät .. da hilft nur noch verdrängen oder so. Das ist schon extrem schauderhaft, wenn ich nur dran denke .. Ob ein Fliegengitter im Helm was hilft?

  4. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    Zitat Zitat von Windprinzessin Beitrag anzeigen




    Zu spät .. da hilft nur noch verdrängen oder so. Das ist schon extrem schauderhaft, wenn ich nur dran denke .. Ob ein Fliegengitter im Helm was hilft?
    Fliegengitter? Ich hätte da was:
    9763.jpg

    Duck und wech...

  5. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Bienen unter dem Helm, frag mal F-Treiber, die ist absolute Spezialisten dafür Fluginsekten eine neue Heimat zu bieten.
    ...darüber macht man keine Witze

    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Diese Headbanger ... da gibt es neurologische Langzeitstudien, es kann da zu merkwürdigen Spätschäden kommen. Es können aber auch ganz andere Symptome auftreten.
    ...ach fürs Abi und Studium hats dann doch noch gereicht...Arbeit läuft...also die Spätschäden können kommen...die Zeit damals möchte ich nicht missen

    Zitat Zitat von Lawman Beitrag anzeigen
    Fliegengitter? Ich hätte da was:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	9763.jpg 
Hits:	118 
Größe:	69,9 KB 
ID:	95691

    Duck und wech...
    ...Mensch so nen Schnitthelm habe ich zu Hause...jetzt nur noch nen Riemen dran gebastelt...ach Mist ist ja nur sti(h)lecht auf der Kati...

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von Storm Beitrag anzeigen
    ...darüber macht man keine Witze



    ...ach fürs Abi und Studium hats dann doch noch gereicht...Arbeit läuft...also die Spätschäden können kommen...die Zeit damals möchte ich nicht missen



    ...Mensch so nen Schnitthelm habe ich zu Hause...jetzt nur noch nen Riemen dran gebastelt...ach Mist ist ja nur sti(h)lecht auf der Kati...
    Über was soll ich sonst Witze machen, fahren kann sie, mit dem Turborasenmäher kann ich bei Euch nicht wirklich Gelächter auslösen, da hier ja einige frisierte Gartengeräte fahren.

    Wieso damals? Die Langzeitstudien kenne ich auch. Hörschäden (der einzige mit nem Tinitus, den ich kenne, war nie auf nem Heavy-Metall Konzert, der andere ist durch ne Hirnhautentsündung fast taub), ich sage Dir was ne aussagekräftige Langzeitstudie ist. Wenn 40 Leute, zehn Jahre lang jedes Wochenende zwischen zwei und drei Heavy-Konzert veranstalten, eine Freigabe für 120db haben und es keine Hörschäden gibt.
    Angeblich gehen Hirnzellen kaputt. Die Frage, hat das was mit der Musik zu tun oder eher mit dem reichlichen Konsum der gesellschaftlich anerkannten und frei erhältlichen Droge Alkohol.
    Angeblich löst die Musik Aggressionen und Streß aus. Ist nur die Frage bei wem. In 10 Jahren nicht eine Schlägerei, ich habe selten soviele entspannte Menschen gesehen. (Alle voller Adrenalin, selbstverständlich).

    Jaja, die langhaarigen, schwarzgekleideten unangepassten Spinner mit ihrem Radau. Die sollen mal richtig arbeiten, sich die Haare scheren, fürher hat es sowas nicht gegeben. Da die sich seit motörheads Anfangstagen immer noch nicht ausrotten ließen, müssen halt ein paar Studien her.

    Hart, laut, schnell.


    Ich weiß gar nicht was Tarja hat, die Krabbelviecher krabbeln nicht mehr, wenn sie aufgeschlagen sind. Allerdings sollte man nicht mit offenem Mund fahren, sonst gibt es die eine oder andere Zwischenmahlzeit.

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Ich würde mir ja so etwas in den Integralhelm klemmen.....

    Owned by Spiel #18 - Seite 21



  8. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    885

    Standard

    Zitat Zitat von Storm Beitrag anzeigen
    ...darüber macht man keine Witze
    hinterher schon....
    ...offene Ärmel sind auch nicht wirklich Flugsauriertauglich, obwohl's bei >30°C schon ganz nett ist, wenn einem der Fahrtwind in die Ärmel pustet...

    Zitat Zitat von Storm Beitrag anzeigen
    ...also die Spätschäden können kommen...
    ...merkt man ja dann eh nicht mehr...

  9. Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    705

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Angeblich löst die Musik Aggressionen und Streß aus. Ist nur die Frage bei wem. In 10 Jahren nicht eine Schlägerei, ich habe selten soviele entspannte Menschen gesehen. (Alle voller Adrenalin, selbstverständlich).
    ...genau so, ob Konzert oder Festival...da gibts in jeder beknackten Dorfdisco oder beim Fußball mehr Schlägereien...

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Jaja, die langhaarigen, schwarzgekleideten unangepassten Spinner mit ihrem Radau. Die sollen mal richtig arbeiten, sich die Haare scheren, fürher hat es sowas nicht gegeben. Da die sich seit motörheads Anfangstagen immer noch nicht ausrotten ließen, müssen halt ein paar Studien her.

    Hart, laut, schnell.
    ...davon überzeuge ich mich jedes Jahr aufs neue wie gut der Lemm trotz Alter noch arbeiten kann


    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Allerdings sollte man nicht mit offenem Mund fahren, sonst gibt es die eine oder andere Zwischenmahlzeit.
    ...es sei denn man heißt Rüdiger Nehberg...der würde extra mit offenem Mund fahren. Für ihn wäre es ein Festessen

  10. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Ich würde mir ja so etwas in den Integralhelm klemmen.....

    Owned by Spiel #18 - Seite 21


    Hehe,
    leider hast du dann eine etwas eingeschränkte Sicht...
    Oder den Apparat in die linke Hand beim fahren


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.05.2014, 11:09
  2. Frankens Mitte erleben
    Von saeger im Forum Reise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 22:25
  3. Das ich DAS noch erleben darf, ...
    Von C-Treiber im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.04.2013, 11:52
  4. Rumänien oder Balkan Ende April/ Anfang Mai
    Von speedtriple im Forum Reise
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 20:25
  5. Unglaublich was man beim Händler erleben muss
    Von Totila im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 10:08