Seite 3 von 108 ErsteErste 123451353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 1076

Aller Anfang is schwer .. oder: was man in der Fahrschule so erleben kann

Erstellt von Windprinzessin, 24.04.2013, 13:15 Uhr · 1.075 Antworten · 88.537 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    #21
    Ja, die Griffe erwürge ich gern noch, vorallem wenn es schneller als gewohnt vorran geht .. und vorallem am Ende der Fahrstunde. Da ist es wohl die Konzentration die einfach winkend und mir den Mittelfinger zeigend an mir vorbei läuft. Sich dessen bewusst zu werden und dann ganz bewusst zu entspannen stelle ich mir schwierig vor.

    Zu viele Gedanken hab ich auf jeden Fall im Kopf, von "Uiuiuiuiuiuiiii, jetzt werden wir aber schnell!" bis hin zu Überlegungen was der vor mir jetzt macht und wo er hin will, was für mich immer wieder in etwas unübersichtlichen doofen Situationen endet. Richtig einschätzen was andere vor haben könnten ist doch nicht so einfach wie es oft aussieht, vorallem wenn die viel zu früh blinken und so fahren, das ich eher denke die wollen in eine Seitenstraße oder Einfahrt rein .. nich bis ganz nach vorn zur Kreuzung. Mit dem automatismen hast du recht, was das schalten betrifft muss ich zumindest bis zum 3. Gang schon nicht mehr wirklich überlegen was ich zu tun habe .. es geht schon relativ automatisch. Nur beim 4. musst ich dann doch überlegen wie das noch mal mit dem schalten war.
    Ja, lieber hab ich eine Portion Respekt zu viel, als zu viel Übermut. Was übermut beim fahren macht, hab ich schon gemerkt, seit dem darf der nicht mehr so sehr mitfahren.

    Gleich gehts auch wieder rauf auf Motorrad und Straße, bin gespannt was heute so alles passiert.

  2. Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    183

    Standard

    #22
    Wie geil zu lesen - ich hab mich sowas von an meine Fahrstunden vor 2 Jahren erinnert.

    Ich hatte damals das Glück, dass es von Honda die Seite Bikeschein mit Forum noch gab (ist jetzt leider FB gewichen).
    Anfang 2011 hab ich mich da angemeldet unter dem Titel "Führerschein mit 39" und hatte schon befürchtet nur ich bin so bekloppt in dem Alter noch sowas anzufangen, obwohl ich noch nicht mal Fahrrad fahre. Aber ich bin 1 Jahr als Sozia mitgefahren und hab schnell für mich entschieden "hey, das ist definitiv geil aber selber fahren sicher noch geiler".

    Beim Forum haben sich dann noch ein paar Mädels eingefunden, die alle auch gerade am Führerschein waren bzw. bald anfangen wollten. UND die haben sich sogar teilweise in meiner Altersklasse befunden.

    Es war super sich über die Probleme bei den Stunden auszutauschen:

    Vollbremsung - zu früh entspannt - ganz ganz langsam kommt die Maschine und legt sich über Dich.
    Fahrlehrer drückt den Not-Aus-Knopf und ich kämpfe mich raus. Mit leicht lädiertem Ego und richtigem Zorn auf mich selber. Also das Motorrad aufgestellt (mit Wut im Bauch geht das übrigens richtig gut) und versucht zu starten. HALLO keiner hat mir gesagt, dass man den Aus-Knopf wieder drücken muss und gelernt "wenn das Motorrad nicht anspringt sieh da als erstes nach, nicht dass so ein Vollhorst (sorry falls hier einer Horst heißt) aus Spaß mal das Knöpfchen drückt.

    Und dann sagt jemand zu Dir: Ohja, das kenne ich auch ABER ist dir folgendes auch schon passiert.

    So ging das die gesamte Fahrschulzeit über. Es sind immer mehr dazu gekommen und jeder, absolut jeder, hatte seine Probleme. Mal mehr mal weniger. Aber es hat so gut getan zu hören, dass andere sich auch wie Volldeppen anstellen. Eine wollte alles hinschmeissen weil ihr Fahrlehrer ein Vollidiot war - jetzt fährt sie rund 15.000 km im Jahr.

    Auch als ich 2.000 km nach meinem Führerscheinerwerb einen Unfall hatte und sowohl mein Moped als auch ich ziemlich lädiert waren waren die Mädels für mich da. Die gesamte Zeit haben sie mit mir gefühlt, mich aufgebaut, sich meine Probleme angehört, etc.

    Und nachdem Honda die Seite geschlossen hat sind wir halt auf FB ausgewichen. Unsere Gruppe besteht jetzt aus über 25 Mädels (und einem Herrn, den wir natürlich gerne mit aufgenomen haben), die auch heute noch Kontakt halten und neue Mitglieder gewinnt. Vergangenes Jahr haben wir uns an einem WE in Fulda getroffen und persönlich kennengelernt. An Pfingsten werden 3 Mädels zu mir ins Allgäu kommen (mit Anhang) und wir werden die Gegend hier unsicher machen.

    Es ist super schön wenn man die Probleme und Erfolge während des Führerscheins teilen kann.
    Mach deshalb einfach weiter so und wenn es Dir mal langweilig wird,kannst Du gerne auch auf FB unter "Motorradmädels Bikeschein" mal bei uns reinschauen.

    Viel viel Spaß weiterhin!!!

  3. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Windprinzessin Beitrag anzeigen
    Hach ja .. der liebe Blinker und meine liebe Not mit diesem.
    Hallo Tarja,

    ein wirklich toller, kurzweiliger und lesenswerter Bericht - ich bin schon gespannt auf die Fortsetzung!!

    Mit den Blinkern ist das halt so eine Sache - ich vermute Du hast an Deinen Fahrschulmoppeds bislang nur die BMW - typischen Blinkpaddel der Modelle bis 2012 kennengelernt. Da trennen sich ja nun die Meinungen - ich jedenfalls finde sie FÜRCHTERLICH und verstehe gar nicht warum BMW bis 2013 gebraucht hat um diese Dinger endlich gegen den "Mainstream" (richtigen )-Blinkschalter auszutauschen. Wie gesagt, die Ansichten gehen da auseinander. Ich bin 32 Jahre mit dem "richtigen" Blinkschalter auf zwei Rädern unterwegs gewesen, bis ich mich in diesem Jahr mit den dämlichen BMW Blinkpaddeln an der F800GS anfreunden musste. Ich mag sie nicht (meiner Frau gehts übrigens ebenso) und bin froh, dass an der von mir heiss erwarteten R 1200 GS nun ein "richtiger" Blinkschalter verbaut ist ...

    Ich wünsche Dir noch viele schöne Stunden auf 2 Rädern ...

    LG
    Matthias

  4. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    #24
    Hallo Matthias und danke erstmal

    Also die die ich fahre ist von 2012, ich weis nicht ob das noch die mit einschließt die du meinst. An sich komm ich mit dem Blinker gut klar .. außer eben wenn ich die Kupplung schon gezogen habe. Dann muss ich den Blinker mit rechts betätigen wenn ich endlich stehe. Aber ich denke genau deswegen sind Geschmäcker verschieden .. ich liebe meine Kleine und könnt jetzt schon trauern wenn die Prüfung uns dann scheidet. Für mich passt einfach alles an ihr (abgesehen von der Kupplung die letztes mal irgendwie nich so was wie gewohnt), aber an so große Motorräder denk ich noch gar nicht .. bis ich so was mal fahren darf werd ich noch viiiieeeelleeee Kilometer machen

    @Allgäuerin:

    Ja, meine Jungs muntern mich auch immer auf wenn man was richtig doof gelaufen ist und werden auch nicht müde dabei zu wiederholen das sie ganz fest an mich glauben und schon wissen das ich das schaffen werde. Es tut wirklich gut, wenn man so einen Rückhalt hat und auch mal von anderen hört oder liest wie deren Fahrschulzeit war oder das auch gerade die älteren und erfahreneren Fahrer noch so manchen Fehler machen, ihre kleinen und großen Problemchen haben oder nicht so fahren wie ich es z.B. jetzt soll.
    Was den Not-aus betrifft .. mit dem hatte ich in meiner zweiten Fahrstunde auch die Bekanntschaft .. allerdings kam auch mein damaliger Fahrlehrer nich drauf das er den ja gedrückt hatte
    Bezüglich der Seite hab ich direkt mal angefragt (Nachricht schicken hat sich damit erldigt ), da die wohl geschlossen ist und eine Einladung benötigt wird (?).

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    885

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von callisto Beitrag anzeigen
    Mit den Blinkern ist das halt so eine Sache - ich vermute Du hast an Deinen Fahrschulmoppeds bislang nur die BMW - typischen Blinkpaddel der Modelle bis 2012 kennengelernt. Da trennen sich ja nun die Meinungen - ich finde sie jedenfalls finde sie FÜRCHTERLICH und verstehe gar nicht warum BMW bis 2013 gebraucht hat um diese Dinger endlich gegen den "Mainstream" (richtigen )-Blinkschalter auszutauschen. Wie gesagt, die Ansichten gehen da auseinander. Ich bin 32 Jahre mit dem "richtigen" Blinkschalter auf zwei Rädern unterwegs gewesen, bis ich mich in diesem Jahr mit den dämlichen BMW Blinkpaddeln an der F800GS anfreunden musste. Ich mag sie nicht (meiner Frau gehts übrigens ebenso) und bin froh, dass an der von mir heiss erwarteten R 1200 GS nun ein "richtiger" Blinkschalter verbaut ist ...
    ...ich glaube hier geht es schon um den von Dir als "richtig" betitelten Blinker...wie sollen denn kleine Hände bei gezogener Kupplung mit dem Daumen am Blinkerschalter vorbeikommen und den auch noch nach links zu schieben??? Bei mir hat das bei meiner Scarver zur Folge, daß ich dabei meinen Kupplungshebel nach oben "verreiße" und der immer labberiger in der Haltung hängt (wobei das ja ne F-Krankheit ist)...

    Komischerweise ist der Blinkerschalter, den Du als "richtig" betitelst an meiner neuen F700GS auch bei gezogener Kupplung für meinen Daumen gut zu erreichen - der Schalter geht auch wesentlich weicher.

  6. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von F-Treiber Beitrag anzeigen
    ...ich glaube hier geht es schon um den von Dir als "richtig" betitelten Blinker...
    Den hier meine ich mit "richtig"

    122-1304-195-o_b2013-bmw-r1200gs_b.jpg

    ... und diese hier finde ich FÜRCHTERLICH:

    bmw_blinker.jpg


  7. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von callisto Beitrag anzeigen
    Den hier meine ich mit "richtig"

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	122-1304-195-o_B2013-BMW-R1200GS_B.jpg 
Hits:	470 
Größe:	38,8 KB 
ID:	94598

    ... und diese hier finde ich FÜRCHTERLICH:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bmw_blinker.jpg 
Hits:	415 
Größe:	103,4 KB 
ID:	94599

    Hm .. ich hab weder den einen noch den anderen .. meiner sieht anders aus glaube ich. *grübel* Ich guck gleich einfach mal und mach ein Foto .. für was hat man schließlich ein Handy immer dabei

  8. Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    183

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Windprinzessin Beitrag anzeigen

    Bezüglich der Seite hab ich direkt mal angefragt (Nachricht schicken hat sich damit erldigt ), da die wohl geschlossen ist und eine Einladung benötigt wird (?).
    Die Bikeschein-Seite hat sich leider wirklich erledigt. Wir sind wie gesagt auf Facebook ausgewichen und da kannste "beantragen" dass wir dich aufnehmen...

    lg

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von callisto Beitrag anzeigen
    Den hier meine ich mit "richtig"

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	122-1304-195-o_B2013-BMW-R1200GS_B.jpg 
Hits:	470 
Größe:	38,8 KB 
ID:	94598

    ... und diese hier finde ich FÜRCHTERLICH:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bmw_blinker.jpg 
Hits:	415 
Größe:	103,4 KB 
ID:	94599

    Der untere ist der "alte" BMW-Blinker. Da hast Du an jeder Seite jeweils einen Schalter für den Blinker re/li.
    Der andere ist an der linken Hand und wird halt nach rechts oder links geschoben zum Blinken und dann mittig gedrückt für Blinker Aus. Der ist auch derjenige, der statt zum Blinker mal zur Hupe wird.

    Hatte auch schonmal geblinkt (dachte ich) und statt dessen den freundlichen Feuerwehrmann der eine Ölspur sicher machen wollte angehupt. Da hab ich noch freundlich gewunken und mir gedacht "Gott sei dank kennt der dich unterm Helm nicht".

  9. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Windprinzessin Beitrag anzeigen
    Hm .. ich hab weder den einen noch den anderen .. meiner sieht anders aus glaube ich. *
    Gerade wieder etwas dazugelernt, der Blinkerschalter bei der G650GS ist offenbar schon bei den Modellen vor 2012 der "Richtige":

    blg650gs.jpg

  10. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von callisto Beitrag anzeigen
    Gerade wieder etwas dazugelernt, der Blinkerschalter bei der G650GS ist offenbar schon bei den Modellen vor 2012 der "Richtige":

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	blg650gs.JPG 
Hits:	289 
Größe:	35,2 KB 
ID:	94604
    Ja, das sieht eher nach meinem aus

    So, ich bin mal auf dem Weg zur nächsten Fahrstunde .. mal schauen was es heut so gibt


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.05.2014, 11:09
  2. Frankens Mitte erleben
    Von saeger im Forum Reise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 22:25
  3. Das ich DAS noch erleben darf, ...
    Von C-Treiber im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.04.2013, 11:52
  4. Rumänien oder Balkan Ende April/ Anfang Mai
    Von speedtriple im Forum Reise
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 20:25
  5. Unglaublich was man beim Händler erleben muss
    Von Totila im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 10:08