Seite 57 von 108 ErsteErste ... 747555657585967107 ... LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 570 von 1076

Aller Anfang is schwer .. oder: was man in der Fahrschule so erleben kann

Erstellt von Windprinzessin, 24.04.2013, 13:15 Uhr · 1.075 Antworten · 88.483 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.236

    Standard

    Eines war, glaube ich, mit dem Auto rückwärts um die Kurve fahren...und bei dem anderen müsste ich raten. Naja vor 30 Jahren waren Kulli und Papier gängiges Dokumentationsmaterial ;-)

  2. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    Zitat Zitat von Hermann (aus E) Beitrag anzeigen
    Eines war, glaube ich, mit dem Auto rückwärts um die Kurve fahren...und bei dem anderen müsste ich raten. Naja vor 30 Jahren waren Kulli und Papier gängiges Dokumentationsmaterial ;-)
    Hihi, das können manche bis heute nicht
    Stimmt, ich hab alles online gemacht. Das einzige Papier was ich hatte war mein Lehrbuch (übrigens fürs Auto, nich fürs Moped ..) und die Anmeldezettelei .. ansonsten gabs nich viel Papier bisher. Gelernt hab ich dann auch online über ein Programm .. was manchmal echt für'm Popo war. Vorallem am Tag vor der theoretischen Prüfung und am Tag der Prüfung selbst .. hilfe, was war ich verzweifelt als das Programm mir auf einmal erzählen wollte das ich nicht in allen drei Ecken des "Statuskuchens" 100% hatte sondern ich glaub auf einmal 30%, 70% und irgendwas um die 90% .. Das war Verzweiflung pur, denn ich brauchte überall 100% für den Fall das ich durchfalle .. dann hätte die Fahrschule den zweiten Versuch bezahlt, aber auch nur wenn ich eben diese 100% vor der Prüfung nachweisen konnte. Zum Glück hab ich den dann aber doch nicht gebraucht.

  3. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.236

    Standard

    Jap,
    die Vorprüfungen waren auch immer Toll. Immer vor der Theorie. Wer wollte konnte sich quasi unter Prüfungsbedingungen testen lassen. Da gabs dann einen Papierbogen DIN A4, zwei Seiten, die linke Seite geschwärzt und "zusammengetackert". Dann hat man seine Kreuze gemacht und der Fahrlehrer hat dann den geschwärzten Teil aufgerissen und die Fehlerpunkte zusammengezählt. Man musste dreimal hintereinander unter 7 Fehlerpunkte bleiben, dann durfte man mit zur Prüfung. Die Theorie brauchte ich zum Glück nicht für den Moppedschein, da ich den sogenannten 1b hatte, weiß nicht was das Heute (125er!) ist. Kleines Döneken am Rande (Statistiken sind toll): 50% der Moppedfahrer sind am Tag meiner Prüfung durchgefallen!!! Die junge Frau hatte eine Rote Ampel überfahren, das war in sofern eine vertrackte Lage, da zu der Zeit der Prüfer mit dem Fahrlehrer vor dem Prüfling herfuhr. Das Problem war, wir sind über ein Stopschild gefahren, Moppedfahrerin wartet...hinter dem Stoppschild war eine Fußgängerampel, die in der Zwischenzeit auf Rot umgesprungen ist...Sie läßt die Fußgänger vorbei...fährt weiter, aber Ampel war noch Rot. Von da an musste ich dann fahren. Ach hatte ich erwähnt, das wir an dem Tag nur 2 Motorradprüflinge waren?

    Gruß Hermann

  4. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    Zitat Zitat von Hermann (aus E) Beitrag anzeigen
    Jap,
    die Vorprüfungen waren auch immer Toll. Immer vor der Theorie. Wer wollte konnte sich quasi unter Prüfungsbedingungen testen lassen. Da gabs dann einen Papierbogen DIN A4, zwei Seiten, die linke Seite geschwärzt und "zusammengetackert". Dann hat man seine Kreuze gemacht und der Fahrlehrer hat dann den geschwärzten Teil aufgerissen und die Fehlerpunkte zusammengezählt. Man musste dreimal hintereinander unter 7 Fehlerpunkte bleiben, dann durfte man mit zur Prüfung. Die Theorie brauchte ich zum Glück nicht für den Moppedschein, da ich den sogenannten 1b hatte, weiß nicht was das Heute (125er!) ist. Kleines Döneken am Rande (Statistiken sind toll): 50% der Moppedfahrer sind am Tag meiner Prüfung durchgefallen!!! Die junge Frau hatte eine Rote Ampel überfahren, das war in sofern eine vertrackte Lage, da zu der Zeit der Prüfer mit dem Fahrlehrer vor dem Prüfling herfuhr. Das Problem war, wir sind über ein Stopschild gefahren, Moppedfahrerin wartet...hinter dem Stoppschild war eine Fußgängerampel, die in der Zwischenzeit auf Rot umgesprungen ist...Sie läßt die Fußgänger vorbei...fährt weiter, aber Ampel war noch Rot. Von da an musste ich dann fahren. Ach hatte ich erwähnt, das wir an dem Tag nur 2 Motorradprüflinge waren?

    Gruß Hermann
    Naja, mittlerweile braucht man die. Aber die Vorprüfungen bzw. Prüfungssimulation heißts mittlerweile hab ich auch mit meinem Programm gemacht.Da muss man halt ehrlich zu sich selbst sein .. man könnt auch alles nebenher im Lehrbuch nachschlagen. 1b? Ich glaub den gibts nicht mehr. Seit 19.1. 2013 ist es A2, A1 und A und ich glaub die 125er sind A2 .. aber schwören würd ichs nicht. Ich mach ja A1 seit dem neuen System .. glaub ich .. das ist kompliziert! *blubber*

    Au weia, na die hatte sicher keinen großen Spass an dem Tag. Bin ja schon froh das meine Prüfung nicht rein zufällig auf einen Freitag fallen kann .. so ist mein Wurftag zumindest schon mal nicht in Gefahr. Ich bin mal gespannt wie meine praktische dann verläuft und auch wenn ich mir eigentlich keine großen Sorgen mache, sehe ich mich wegen irgendeiner Blödheit durchfallen .. naja, abwarten .. kommt Zeit, kommt Prüfung, kommt Ergebnis.

  5. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.236

    Standard

    Nur nich Bange machen lassen! Du machst das schon!

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    885

    Standard

    Zitat Zitat von Windprinzessin Beitrag anzeigen
    1b? Ich glaub den gibts nicht mehr. Seit 19.1. 2013 ist es A2, A1 und A und ich glaub die 125er sind A2 .. aber schwören würd ichs nicht. Ich mach ja A1 seit dem neuen System .. glaub ich .. das ist kompliziert! *blubber*
    Wenn Du in Zukunft mit 48 PS fährst, dann machst Du gerade den A2... und A1 ist der alte 125er (oder eben der alte 1b)

  7. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    Zitat Zitat von F-Treiber Beitrag anzeigen
    Wenn Du in Zukunft mit 48 PS fährst, dann machst Du gerade den A2... und A1 ist der alte 125er (oder eben der alte 1b)


    ....ich denke sie macht den A. Aufgrund ihres Alters darf sie sofort offen fahren.......

    guggst du?

    Alle EU Führerschein-Klassen in der Übersicht

  8. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    Zitat Zitat von Hermann (aus E) Beitrag anzeigen
    Nur nich Bange machen lassen! Du machst das schon!
    Danke, irgendwie wird das schon klappen, wenn ich mich nicht gerade voll bekloppt anstelle

    Zitat Zitat von F-Treiber Beitrag anzeigen
    Wenn Du in Zukunft mit 48 PS fährst, dann machst Du gerade den A2... und A1 ist der alte 125er (oder eben der alte 1b)
    Ich sag doch es ist verwirrend


    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    ....ich denke sie macht den A. Aufgrund ihres Alters darf sie sofort offen fahren.......

    guggst du?

    Alle EU Führerschein-Klassen in der Übersicht
    Ne ne, F-Treiber hat schon recht .. ich hab mich gegen offen entschieden, da 48PS erstmal vollkommen ausreichend sind um sich um zubringen .. äh .. Erfahrung zu sammeln

  9. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    885

    Standard

    Zitat Zitat von Windprinzessin Beitrag anzeigen
    Ne ne, F-Treiber hat schon recht .. ich hab mich gegen offen entschieden, da 48PS erstmal vollkommen ausreichend sind um sich um zubringen .. äh .. Erfahrung zu sammeln
    Hab' ich in 2010 auch so mit dem Begrenzten gemacht - damals durfte ich allerdings 2 Jahre lang "nur" 34PS fahren.... dafür dann aber nach zwei Jahren und 30.000km später ohne erneute Prüfung offen...

    Ach ja... Tarja... wundere Dich nicht... ich habe schon ausreichend erlebt, daß die männlichen Motorradfahrer meist nicht verstanden haben, daß mir der begrenzte FS erstmal gereicht hat...

    Da wirste wahrscheinlich immer wieder durch müssen

  10. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    Zitat Zitat von F-Treiber Beitrag anzeigen
    Hab' ich in 2010 auch so mit dem Begrenzten gemacht - damals durfte ich allerdings 2 Jahre lang "nur" 34PS fahren.... dafür dann aber nach zwei Jahren ohne erneute Prüfung offen...

    Ach ja... Tarja... wundere Dich nicht... ich habe schon ausreichend erlebt, daß die männlichen Motorradfahrer meist nicht verstanden haben, daß mir der begrenzte FS erstmal gereicht hat...

    Da wirste wahrscheinlich immer wieder durch müssen
    Naja, ich muss nach 2 Jahren eine praktische Prüfung ablegen wenn ich richtig informiert bin .. und bis dahin nicht wiederalles geändert wurde. Stört mich jetzt aber auch nicht sonderlich, denn auch mit 48PS komm ich da hin wo ich hin will

    Och, die Kerls verstehen so vieles nicht .. da wunder ich mich schon über gar nix mehr. Aber ich find's gut, das es mal nicht meine ganz eigene Logik nur ist, sondern auch andere diese verstehen


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.05.2014, 11:09
  2. Frankens Mitte erleben
    Von saeger im Forum Reise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 22:25
  3. Das ich DAS noch erleben darf, ...
    Von C-Treiber im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.04.2013, 11:52
  4. Rumänien oder Balkan Ende April/ Anfang Mai
    Von speedtriple im Forum Reise
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 20:25
  5. Unglaublich was man beim Händler erleben muss
    Von Totila im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 10:08