Seite 8 von 108 ErsteErste ... 6789101858 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 1076

Aller Anfang is schwer .. oder: was man in der Fahrschule so erleben kann

Erstellt von Windprinzessin, 24.04.2013, 13:15 Uhr · 1.075 Antworten · 88.446 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ich will Dich von gar nichts abhalten, aber ich finde es bisweilen nervtötend, dass jeder alles mögliche postet und alle nur ein: ach wie toll, Respekt, das wird schon etc.pp. zum Besten gibt. Erlaubt man sich, ein klein wenig nachdenklich zu sein, wird einem das als Angriff auf die eigene Person ausgelegt. Alleine Deine Frage: Bin ich deswegen ein schlechter Mensch? spricht doch Bände. Ich bin 52 jahre alt, fahre seit ich 16 Jahre alt war Motorräder, Jahre lang Motocross Rennen. Das ist an Jahren deutlich mehr, als Du alt bist. Was denkst Du, was ich in den Hunderttausenden km schon alles gesehen habe, eben auch Leute, die so sind, wie ich Dich einschätze.

    Du äusserst Dich hier öffentlich, dann nimm es wie eine Frau, wenn da auch Stimmen kommen, die Dir nicht huldigen und Dir nicht erzählen, was für eine tolle und mutige Frau Du bist. Gut, Du hast Dir -aus welchem Grunde auch immer- in den Kopf gesetzt, dass Du Motorrad fahren willst. Gute Idee, aber weiter als in Deinen Kopf ist das nicht vorgedrungen und genau da rotiert das jetzt in einem endlosen Kreislauf und wenn das so läuft, wie ich es mir denke, wird das genau so bleiben. Ein ewiges "was muss ich jetzt noch einmal machen, wie schalte ich in den 3. Gang?" Aus der Ferne betrachtet und frei von jeder Kritik, habe ich den Eindruck, dass Du dafür kein Talent hast. Ich lasse mich aber gern eines besseren belehren und ich würde es Dir vor allen Dingen gönnen, das ist doch keine Frage. Letzten Endes ist es mir doch auch völlig wurscht, was Du machst, aber ich habe ja nicht angefangen, hier Romane zu schreiben und diesen Seelen Striptease zu betreiben.

    Und was Deine Reaktion auf mein Posting betrifft, so ist die wenig souverän und völlig überzogen. Ich habe vorsichtig und bewusst ohne jedwede Bosheit mein Gefühl angesprochen, das mich beschleicht, wenn ich Deine Postings hier lese. Für mich klingen die wie Therapiegespräche bei einer Angststörung. Deswegen schrieb ich auch, das rotiert in Deinem Kopf, Du bist total angespannt, der Weg ist nicht Deiner. Mein Tip mit einer Geländemühle oder von mir aus einem Trial Mopped in der Kiesgrube ist durchaus ernst gemeint gewesen, denn einfacher, billiger, aber vor allen Dingen kannst Du nicht lernen, was es bedeutet, das Motorrad zu fahren und nicht das Motorrad mit Dir. Du klingst total überfordert
    Ach Schlonz, Du bist nen echter Südhesse, immer am nölen.

    Sie ist aufgefordert worden zu schreiben, und wenn es ihr hilft klar zu kommen, laß sie doch. Du mußt es ja nicht lesen. Das Du es tust heißt eigentlich nur, das es Dich entweder interessiert oder Dir fürchterlich langweilig ist. Hmm.

    Du gehst die Leute hart an, wehrt sich einer, dann hast Du in Deinen Augen berechtigte Kritik geübt und der andere Dich völlig ungerechtfertigt angemacht. Das Schema findet sich immer wieder in Deinen Posts.

    Wer oder was hat Dich zum Richter gemacht, das Du Dir anmasst über andere zu urteilen? Wenn es Dir nicht passt, lies es nicht, wenn Du es liest und kritische Anmerkungen hast, bedenke, das 95% dessen, was menschlich Kommunikation ausmacht hier im Forum keiner mitbekommt.
    Tarja hat nen netten Schreibstil und wenn sie sich hier über ihre Erfahhrungen in Fahrschule auslassen muß, dann hat das die selbe Existenzberechtigung wie Deine Prahlerei mit den 100.000km und das Du den Führerschein länger hast als sie alt ist.

    Das gibt mal mindestens

  2. Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    183

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Ich weiß das es ironisch gemeint ist, aber bei so etwas, wundern sich Frauen dann über entsprechende Kommentare.

    Ne du über solche Kommentare wunder ich mich eigentlich gar nicht mehr. Meist kommt sowas von Leuten, die Angst haben, dass jemand in ihre Domäne einbricht.

    Was ziemlich hilfreich sein kann, ist ein erfahrener Fahrer, der mit Dir Touren fährt und vor allem vor Dir fährt. Was meinst Du, was ich mit Nina gemacht habe. Erst mit der MP3 und dann mit der CS. Rauf auf den Bock und ne Runde zum Kaffetrinken. Die Runden wurden immer größer, Nina immer schneller und sicherer. Am Anfang immer die selben Strecken, kennst Du die Strecke, fühlst Du Dich sicher, fühlst Du Dich sicher, entkrampfst Du Dich. Und wirst plötzlich feststellen, Du mußt Dich nicht an Lenker, Kupplung, Bremse festhalten, um zu fahren. Und wenn man am Gas dreht, passiert auch nichts Schlimmes.

    Genau so machen wir es. Wenn ich allein unterwegs bin fahr ich bekannte Strecken. Versuche mich zu steigern, "schöner zu fahren", flotter zu werden, Blödheiten auszuradieren. Wenn ich hinter meinem Freund herfahre, zieht er mich mit...

    Ich gebe hier mal zwei "Weisheiten" meines Fahrlehrers weiter.
    1. "In der Fahrschule lernst Du nicht fahren, sondern erwirbst das notwendige Wissen, um eine Fahrerlaubnis zu bekommen."
    2. "Im Verkehr fährst Du nicht ein Fahrzeug, sondern fünf, das des Deppen vor Dir, das hinter Dir, das rechts und links von Dir und Dein eigenes."

    Das kenne ich auch und es stimmt sowas von. Ich versuche gerade zu fahren und zu fahren und zu fahren...

    Daraus folgt ganz klar, fahren lernst Du durch die tägliche Praxis und nicht in der Fahrschule. Achte auf die Idioten, die Dich umgeben und in der Regel mit allem beschäftigt sind, nur nicht mit der Teilnahme am Straßenverkehr.

    Wird schon werden.
    Aber sicher, ist ja schon viel besser.

    Also weiter gehts Tarja...

  3. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ich will Dich von gar nichts abhalten, aber ich finde es bisweilen nervtötend, dass jeder alles mögliche postet und alle nur ein: ach wie toll, Respekt, das wird schon etc.pp. zum Besten gibt. Erlaubt man sich, ein klein wenig nachdenklich zu sein, wird einem das als Angriff auf die eigene Person ausgelegt. Alleine Deine Frage: Bin ich deswegen ein schlechter Mensch? spricht doch Bände. Ich bin 52 jahre alt, fahre seit ich 16 Jahre alt war Motorräder, Jahre lang Motocross Rennen. Das ist an Jahren deutlich mehr, als Du alt bist. Was denkst Du, was ich in den Hunderttausenden km schon alles gesehen habe, eben auch Leute, die so sind, wie ich Dich einschätze.

    Du äusserst Dich hier öffentlich, dann nimm es wie eine Frau, wenn da auch Stimmen kommen, die Dir nicht huldigen und Dir nicht erzählen, was für eine tolle und mutige Frau Du bist. Gut, Du hast Dir -aus welchem Grunde auch immer- in den Kopf gesetzt, dass Du Motorrad fahren willst. Gute Idee, aber weiter als in Deinen Kopf ist das nicht vorgedrungen und genau da rotiert das jetzt in einem endlosen Kreislauf und wenn das so läuft, wie ich es mir denke, wird das genau so bleiben. Ein ewiges "was muss ich jetzt noch einmal machen, wie schalte ich in den 3. Gang?" Aus der Ferne betrachtet und frei von jeder Kritik, habe ich den Eindruck, dass Du dafür kein Talent hast. Ich lasse mich aber gern eines besseren belehren und ich würde es Dir vor allen Dingen gönnen, das ist doch keine Frage. Letzten Endes ist es mir doch auch völlig wurscht, was Du machst, aber ich habe ja nicht angefangen, hier Romane zu schreiben und diesen Seelen Striptease zu betreiben.

    Und was Deine Reaktion auf mein Posting betrifft, so ist die wenig souverän und völlig überzogen. Ich habe vorsichtig und bewusst ohne jedwede Bosheit mein Gefühl angesprochen, das mich beschleicht, wenn ich Deine Postings hier lese. Für mich klingen die wie Therapiegespräche bei einer Angststörung. Deswegen schrieb ich auch, das rotiert in Deinem Kopf, Du bist total angespannt, der Weg ist nicht Deiner. Mein Tip mit einer Geländemühle oder von mir aus einem Trial Mopped in der Kiesgrube ist durchaus ernst gemeint gewesen, denn einfacher, billiger, aber vor allen Dingen kannst Du nicht lernen, was es bedeutet, das Motorrad zu fahren und nicht das Motorrad mit Dir. Du klingst total überfordert
    Hey, tut mir leid wenn du dich angegriffen fühlst, aber Buchstaben haben weder Emotion noch Mimik oder Stimme. Dein Posting kam für mich wie pures runter machen rüber. Ich habe nie behauptet das irgendwer mir huldigen soll! Genau so wenig zwinge ich jemanden hier zu lesen. Und (ohne das jetzt böse zu meinen!!) du kannst mich kein Stück weit einschätzen, dazu weist du zu wenig bis gar nichts über mich. Das ist das Problem an der ganzen Sache .. du siehst mich nicht fahren, du kennst mich als Person nicht, aber du schätzt etwas ein das dir eigentlich nicht im geringsten bekannt ist. Wie gesagt, ich mein das echt nicht böse, nur solltest du das auch bedenken wenn du schon versuchst andere zu analysieren von denen du nichts weist außer wie alt sie und was sie gerade in der Fahrschule gemacht haben.

    Wäre das Motorrad fahren nicht weiter als bis in meinen Kopf gekommen .. sag mir wie ich dann mein Motorrad bewege. (Ich mein es immer noch nicht böse, ich verstehe nur nicht ganz glaube ich.) Wie schaffe ich es manches umzusetzen was ich bei denen sehe die schon ewig fahren? Ich versuch gern dir das mal näher zu bringen .. vielleicht hab ich mich ja nur wieder blöd ausgedrückt .. kommt bei mir ja auch nicht selten vor: Ich denke nach nicht wenn ich eine vollbremsung mache .. ich mache sie. Ich denke auch nicht nach wenn ich ausweiche .. ich denke auch schon nicht mehr beim hoch schalten. Ich fange erst da an richtig nachzudenken welche Abläufe gefragt sind, wenn es z.B. um einen neuen Gang geht. Dann muss ich mir die Abläufe noch mal in den Kopf holen. Genau so die blöde Kupplung .. vorher musste ich dabei auch nicht mehr nachdenken, wie ich anfahre. Jetzt muss ich gucken und mich dran gewöhnen das irgendein Honk die verstellt hat. Also denke ich auch wieder darüber nach. Das ist halt meine große Schwäche, das ist halt etwas an dem ich arbeiten muss .. aber mit Therapiegespräch hat das nichts zu tun. Wenn es dir nicht gefällt oder dich annervt was ich schreibe oder was andere hier schreiben in meinem Thread, dann lies es doch vielleicht einfach nicht? Ich meins nicht böse, eher ist es ein gut gemeinter Ratschlag von einem Küken.

    Natürlich bin ich angespannt. Was erwartest du denn von mir? Ich kann einfach nicht so mir nichts dir nichts mal eben 120 auf der Autobahn fahren mal so als Beispiel. Mir fehlt dazu die Erfahrung! Erfahrung die du hast! Du fährst lange genug um so was und noch viele andere Dinge zu tun, ich nicht. Ich bin nie Auto gefahren, nie Roller oder so was. Ich habe diese ganzen Erfahrungen einfach nicht. Wie gesagt ich meine das nicht böse, nur musst du eben auch bedenken das es halt auch Anfänger gibt die nicht sofort souverän drauf los jagen können und das mit der Leichtigkeit einer Feder im Wind schaffen. Und klar .. es gab auch Momente in denen ich überfordert war und bin, das wird sich auch nicht ändern, schließlich bin ich eben nicht wie du zum Beispiel. Auch hier fehlt es mir wieder an Erfahrung die du einfach hast. Hattest du früher nie Angst? Ging dir nie der Ar... auch nur kurzzeitig auf Grundeis? Würde mich ganz ehrlich mal interessieren.

    Und so lange ich meinen Schein nicht in den Händen habe, werde ich nichts bewegen das mir nicht von meinem Fahrlehrer unter den Hintern geschoben wird. Ausprobieren würde ich das sicherlich gern mal, so durch den Dreck pflügen und schauen was passiert. Aber nach dem Führerschein, nicht mitten drin. Und da lass ich mir auch nicht rein reden, denn das ist meine Entscheidung.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Ach Schlonz, Du bist nen echter Südhesse, immer am nölen.

    Sie ist aufgefordert worden zu schreiben, und wenn es ihr hilft klar zu kommen, laß sie doch. Du mußt es ja nicht lesen. Das Du es tust heißt eigentlich nur, das es Dich entweder interessiert oder Dir fürchterlich langweilig ist. Hmm.

    Du gehst die Leute hart an, wehrt sich einer, dann hast Du in Deinen Augen berechtigte Kritik geübt und der andere Dich völlig ungerechtfertigt angemacht. Das Schema findet sich immer wieder in Deinen Posts.

    Wer oder was hat Dich zum Richter gemacht, das Du Dir anmasst über andere zu urteilen? Wenn es Dir nicht passt, lies es nicht, wenn Du es liest und kritische Anmerkungen hast, bedenke, das 95% dessen, was menschlich Kommunikation ausmacht hier im Forum keiner mitbekommt.
    Tarja hat nen netten Schreibstil und wenn sie sich hier über ihre Erfahhrungen in Fahrschule auslassen muß, dann hat das die selbe Existenzberechtigung wie Deine Prahlerei mit den 100.000km und das Du den Führerschein länger hast als sie alt ist.

    Das gibt mal mindestens
    DANKE!

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #74
    nein, mir ging nie der ASrsch auf Grundeis, für mich war seit früher Kindheit klar, dass ich Motorrad fahren werde.

    Und glaube mir, ich lese das, was Du schreibst sicher nicht mehr als die Hälfte und das geht schnell, denn ich lese quer.

    Wie gesagt, ich wünsche es Dir, dass es klappt. Und wenn ich böse gewesen wäre, hätte ich geschrieben, dass ich es den anderen wünsche, dass es klappt, aber das hatte ich nicht gemeint. Aber es wundert mich schon sehr, dass es Dich wundert, dass nicht nur Positives kommt und sei Dir versichert, das, was ich schrieb, denken ganz, ganz viele, schreiben nur nichts, weil sie evtl. diplomatischer sind als ich

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    nein, mir ging nie der ASrsch auf Grundeis, für mich war seit früher Kindheit klar, dass ich Motorrad fahren werde.

    Und glaube mir, ich lese das, was Du schreibst sicher nicht mehr als die Hälfte und das geht schnell, denn ich lese quer.

    Wie gesagt, ich wünsche es Dir, dass es klappt. Und wenn ich böse gewesen wäre, hätte ich geschrieben, dass ich es den anderen wünsche, dass es klappt, aber das hatte ich nicht gemeint. Aber es wundert mich schon sehr, dass es Dich wundert, dass nicht nur Positives kommt und sei Dir versichert, das, was ich schrieb, denken ganz, ganz viele, schreiben nur nichts, weil sie evtl. diplomatischer sind als ich
    Was nimmst Du eigentlich?

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Ach Schlonz, Du bist nen echter Südhesse, immer am nölen.

    Sie ist aufgefordert worden zu schreiben, und wenn es ihr hilft klar zu kommen, laß sie doch. Du mußt es ja nicht lesen. Das Du es tust heißt eigentlich nur, das es Dich entweder interessiert oder Dir fürchterlich langweilig ist. Hmm.

    Du gehst die Leute hart an, wehrt sich einer, dann hast Du in Deinen Augen berechtigte Kritik geübt und der andere Dich völlig ungerechtfertigt angemacht. Das Schema findet sich immer wieder in Deinen Posts.

    Wer oder was hat Dich zum Richter gemacht, das Du Dir anmasst über andere zu urteilen? Wenn es Dir nicht passt, lies es nicht, wenn Du es liest und kritische Anmerkungen hast, bedenke, das 95% dessen, was menschlich Kommunikation ausmacht hier im Forum keiner mitbekommt.
    Tarja hat nen netten Schreibstil und wenn sie sich hier über ihre Erfahhrungen in Fahrschule auslassen muß, dann hat das die selbe Existenzberechtigung wie Deine Prahlerei mit den 100.000km und das Du den Führerschein länger hast als sie alt ist.

    Das gibt mal mindestens

    ich urteile gar nichts, ich schildere meinen Eindruck. Sie hat mich gefragt, was mich diesen Eindruck bekommen lässt und ich antworte, dass das aus meiner Erfahrung heraus kommt. Das hat doch nicht das geringste mit Prahlerei zu tun, das ist mir doch mal völlig wurscht, welchen Eindruck jemand hier von mir haben könnte. Dass Du aber meine Äusserung ihr gegenüber zum Anlass nimmst, mich zu kritisieren und zu charakterisieren, spricht weder für Dich, noch trägt es zum Thema bei. Aber ich sehe schon, man muss hier schreiben, wie toll das alles ist.

    Und ich habe auch nicht die Existenzberechtigung bestritten, sie kann hier so lange schreiben, wie sie will. Nur muss sich jemand, der das so öffentlich macht,dann auch gefallen lassen, wenn das nicht jedem zusagt. Und um zu wissen, ob es mir passt, muss ich es ja lesen, aber bei Dir erschließen sich thread Inhalte ja bereits beim Blick auf die Überschrift. Tja, in der Hinsicht bin ich anscheinend talentfrei

  7. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    #77
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    nein, mir ging nie der ASrsch auf Grundeis, für mich war seit früher Kindheit klar, dass ich Motorrad fahren werde.

    Und glaube mir, ich lese das, was Du schreibst sicher nicht mehr als die Hälfte und das geht schnell, denn ich lese quer.

    Wie gesagt, ich wünsche es Dir, dass es klappt. Und wenn ich böse gewesen wäre, hätte ich geschrieben, dass ich es den anderen wünsche, dass es klappt, aber das hatte ich nicht gemeint. Aber es wundert mich schon sehr, dass es Dich wundert, dass nicht nur Positives kommt und sei Dir versichert, das, was ich schrieb, denken ganz, ganz viele, schreiben nur nichts, weil sie evtl. diplomatischer sind als ich
    Siehste .. für mich wars auch schon länger klar, aber ich bin den entscheidenen Schritt eben erst später gegangen als du .. aus vielen verschiedenen Gründen.
    Wenn du quer liest, kann das ja nix werden mit der Kommunikation zwischen uns
    Aber schön, das dir die der Arsch auf Grundeis ging. Ich hab ab und zu einfach Schiss, ja, das ist so .. Und ja, ich stehe dazu. Ich könnt auch sagen "Ach, da bin ich locker rauf auf die Autobahn .. ein Klacks!" aber es wäre schlicht gelogen. Und mir wurde beigebracht das ich mich und andere nicht belügen soll. Also warum aufplustern, statt zu den eigenen Schwächen zu stehen? Immerhin kann ich dann auch sagen "Klar, ich hatte Schiss .. aber jetzt nicht mehr!"

    Und ich wundere mich doch gar nicht .. ich steh nur einfach manchmal auf der Leitung mehr nicht. Manchmal klatscht es eben nicht nur Beifall .. that's life. Man kann nicht alles und jeden mögen, wäre ja auch langweilig oder?

  8. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Ich lasse mich aber gern eines besseren belehren und ich würde es Dir vor allen Dingen gönnen, das ist doch keine Frage.
    Auch wenn ich es nicht ganz so sehe wie Du muss ich sagen, dass ich Deinen Beitrag auch nicht als einen Angriff empfunden habe. Er war - sicherlich nicht ganz zu unrecht - nachdenklich und Du hast unverblümt ehrlich Deinen Eindruck hier öffentlich gemacht. Ich habe allerdings auch nicht den Eindruck, dass Tarja wegen Deiner kritischen Lesart wirklich angepisst ist - eher ein wenig verschnupft. Das scheint mir aber doch auch verständlich. Man holt sich doch lieber aufmunternde Bestätigung, als das man sein Tun kritisch hinterfragen lässt.

    Ich denke Tarja wird noch viel viel Zeit benötigen, hoffentlich ohne unliebsame oder schmerzhafte Zwischenfälle. Ich wünsche ihr, dass letztendlich die Freude am Fahren gegen Ihre Ängste und Bedenken die Oberhand behält.

    Mir gefällt Dein Beitrag, er scheint mir einfach ehrlich zu sein.

  9. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Aber ich sehe schon, man muss hier schreiben, wie toll das alles ist.

    Und ich habe auch nicht die Existenzberechtigung bestritten, sie kann hier so lange schreiben, wie sie will. Nur muss sich jemand, der das so öffentlich macht,dann auch gefallen lassen, wenn das nicht jedem zusagt. Und um zu wissen, ob es mir passt, muss ich es ja lesen, aber bei Dir erschließen sich thread Inhalte ja bereits beim Blick auf die Überschrift. Tja, in der Hinsicht bin ich anscheinend talentfrei
    Nein .. muss man nicht .. schließlich habe ich auch andere Kritik schon bekommen. Siehe irgendwo weiter vorn von Grimmmly. Und ich sage ja nicht das alles was ich mache toll ist .. er hat da schon Recht gehabt, das es gefährlich war .. es war auch dumm. Natürlich, aber ist es jetzt noch zu ändern? Nein ..

    Und der Inhalt dieses Threads erschloss sich ganz eindeutig am Titel "Was man in der Fahrschule so erleben kann" .. eindeutig gehts da um einen blutigen Anfänger der keine Ahnung von tuten und blasen .. oder gas geben und schalten .. hat. Oder?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von callisto Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich es nicht ganz so sehe wie Du muss ich sagen, dass ich Deinen Beitrag auch nicht als einen Angriff empfunden habe. Er war - sicherlich nicht ganz zu unrecht - nachdenklich und Du hast unverblümt ehrlich Deinen Eindruck hier öffentlich gemacht. Ich habe allerdings auch nicht den Eindruck, dass Tarja wegen Deiner kritischen Lesart wirklich angepisst ist - eher ein wenig verschnupft. Das scheint mir aber doch auch verständlich. Man holt sich doch lieber aufmunternde Bestätigung, als das man sein Tun kritisch hinterfragen lässt.

    Ich denke Tarja wird noch viel viel Zeit benötigen, hoffentlich ohne unliebsame oder schmerzhafte Zwischenfälle. Ich wünsche ihr, dass letztendlich die Freude am Fahren gegen Ihre Ängste und Bedenken die Oberhand behält.

    Mir gefällt Dein Beitrag, er scheint mir einfach ehrlich zu sein.
    Genau so ist es .. ein wenig verschnupft trifft es ziemlich genau. Wie ich schon vorher sagte: Buchstaben fehlen so Sachen wie Emotionen, Stimme und Mimik, da versteht man leicht mal etwas falsch.
    Klar, ich werd meine Zeit brauchen, aber deswegen angepisst sein, weil bei mir eben manches anders läuft und nicht so fluppt wie bei anderen? Ne, das is nich meine Art. Und bisher hat die Freude und der Spass immer noch über jede Angst und bisherige Bedenken beim fahren gesiegt. Ich hoffe das bleibt auch weiterhin so.

  10. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ich urteile gar nichts, ...
    ... aber bei Dir erschließen sich thread Inhalte ja bereits beim Blick auf die Überschrift.
    Tooorr, Tooor!

    Im Gegensatz zu Dir habe ich es gelesen, nicht nur zur Hälfte und das dann auch nur quer.

    Ich darf jetzt auch mal, ja?
    Motorrad fahren ist wahrscheinlich das einzige was Du kannst. Wie gut oder schlecht lassen wir mal aussen vor.

    Zitat:
    "bin ich anscheinend talentfrei"
    Dürfte das einzige zutreffende sein.


 
Seite 8 von 108 ErsteErste ... 6789101858 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.05.2014, 11:09
  2. Frankens Mitte erleben
    Von saeger im Forum Reise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 22:25
  3. Das ich DAS noch erleben darf, ...
    Von C-Treiber im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.04.2013, 11:52
  4. Rumänien oder Balkan Ende April/ Anfang Mai
    Von speedtriple im Forum Reise
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 20:25
  5. Unglaublich was man beim Händler erleben muss
    Von Totila im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 10:08