Seite 86 von 108 ErsteErste ... 3676848586878896 ... LetzteLetzte
Ergebnis 851 bis 860 von 1076

Aller Anfang is schwer .. oder: was man in der Fahrschule so erleben kann

Erstellt von Windprinzessin, 24.04.2013, 13:15 Uhr · 1.075 Antworten · 88.442 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von Windprinzessin Beitrag anzeigen
    Haha, das ist dann Taktik oder?

    So so, also so ein angepasster Spießer? Hm .. also vor meiner Zeit .. da kann ich ja kaum bis gar nicht mitreden .. meine Eltern entsprachen eher den gutbürgerlichen Spießern .. zumindest oberflächlich betrachtet.
    Das mit dem "angepasst" würden meine Nachbarn nicht unterschreiben. Die hören alle Heavy Metal und Punk, ob sie wollen oder nicht. Und naja, vor unser Tür stehen mehr Motorräder als im ganzen Block gibt. Naja, ich habe in dem Wort Hausbesetzer halt einen Buchstaben getauscht. Nein, ich gehe immer noch keiner geregelten Tätigkeit nach, habe keine Kinder und keinen Hund. Meine Haar sind länger als normal, ich habe 3 Ohrringe und einen Haufen Ringe an den Fingern. Ausser "Guten Tag" und "Auf Wiedersehen" gibt es hier keine Konversation, Ausnahme ein ein Paar ein paar Häuser weiter.

    Da ich seit ein paar Jahren (nach mehr als 20 Jahren Abwesenheit) in dem Haus lebe, in dem ich aufgewachsen bin, gibt es hier ne Menge Getuschel, von "Wovon lebt der?" bis "Wie kann der sich sein Leben leisten" über "Was macht der den ganzen Tag" und "Ich habe es ja schon immer gewußt, aus dem wird ein Lebemann" Ist halt wie auf dem Dorf, aber in 25 Minuten bin ich am Ku'damm. Halt Kleingeister, Bäcker, Lehrer, Maler, Kindergärtner und Rentner, ganz viele. Leute die jedes Jahr in das selbe Kaff im bayerischenWald in Urlaub fahren und ansonsten mit der Nabelschau ihrer ziemlich kleinen Welt beschäftigt sind.. Fehlen nur noch die Gartenzwerge im Vorgarten.

  2. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Das mit dem "angepasst" würden meine Nachbarn nicht unterschreiben. Die hören alle Heavy Metal und Punk, ob sie wollen oder nicht. Und naja, vor unser Tür stehen mehr Motorräder als im ganzen Block gibt. Naja, ich habe in dem Wort Hausbesetzer halt einen Buchstaben getauscht. Nein, ich gehe immer noch keiner geregelten Tätigkeit nach, habe keine Kinder und keinen Hund. Meine Haar sind länger als normal, ich habe 3 Ohrringe und einen Haufen Ringe an den Fingern. Ausser "Guten Tag" und "Auf Wiedersehen" gibt es hier keine Konversation, Ausnahme ein ein Paar ein paar Häuser weiter.

    Da ich seit ein paar Jahren (nach mehr als 20 Jahren Abwesenheit) in dem Haus lebe, in dem ich aufgewachsen bin, gibt es hier ne Menge Getuschel, von "Wovon lebt der?" bis "Wie kann der sich sein Leben leisten" über "Was macht der den ganzen Tag" und "Ich habe es ja schon immer gewußt, aus dem wird ein Lebemann" Ist halt wie auf dem Dorf, aber in 25 Minuten bin ich am Ku'damm. Halt Kleingeister, Bäcker, Lehrer, Maler, Kindergärtner und Rentner, ganz viele. Leute die jedes Jahr in das selbe Kaff im bayerischenWald in Urlaub fahren und ansonsten mit der Nabelschau ihrer ziemlich kleinen Welt beschäftigt sind.. Fehlen nur noch die Gartenzwerge im Vorgarten.
    Ok, das klingt zumindes nicht nach gutbürgerlichem kleingeistigem angepasstem .. usw .. Spießer Aber ich hätte echt gedacht das du zumindest Frau und Kind hast .. wobei Frau haste ja, fehlen nur noch die Kinder Aber das würd ich mir auch nich antun wollen .. am Ende werden das noch langhaarige Bombenleger die Motorrad fahren wollen und Metal hören
    Bin ich froh das ich hier in nem Haus wohne, wo fast nur Studenten leben .. und jede Woche einer aus- und einzieht. Da entfallen bis auf "Hallo." und "Danke." (wenn man mal zufällig die Tür aufhält) jegliche Floskeln. So eine Dorfathmosphäre kann ich ja auch leiden wie die Pest.

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von Windprinzessin Beitrag anzeigen
    Ok, das klingt zumindes nicht nach gutbürgerlichem kleingeistigem angepasstem .. usw .. Spießer Aber ich hätte echt gedacht das du zumindest Frau und Kind hast .. wobei Frau haste ja, fehlen nur noch die Kinder Aber das würd ich mir auch nich antun wollen .. am Ende werden das noch langhaarige Bombenleger die Motorrad fahren wollen und Metal hören
    Bin ich froh das ich hier in nem Haus wohne, wo fast nur Studenten leben .. und jede Woche einer aus- und einzieht. Da entfallen bis auf "Hallo." und "Danke." (wenn man mal zufällig die Tür aufhält) jegliche Floskeln. So eine Dorfathmosphäre kann ich ja auch leiden wie die Pest.
    Danke für die Blumen. Nee Kinder war nie nen Thema und bei Nina auch nicht, zudem läuft die biologische Uhr so langsam ab. Ach nee, mein Leben war bisher ziemlich spannend und ich gedenke nicht das zu ändern. Dorf naja, sofern Du in Berlin Dorf schaffen kannst. Ja ein bisken Jungvolk würde der Gegend hier sicher ganz gut tun. Hier gibt es ja auch kien Problem, mit dem ÖPNV in B kommst Du 24h praktisch überall hin. Klar sind Gegenden wo so alte Säcke leben wie ich nicht sonderlich attraktiv für junge Leute.

    Dorf hat einen Vorteil, Du kennst alle Deine Pappenheimer. Der Rest läuft an mir ab.

  4. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Dorf hat einen Vorteil, Du kennst alle Deine Pappenheimer. Der Rest läuft an mir ab.
    Soger die die man nicht kennen will .. und jeder weis über alles Bescheid (oder auch nicht ..). Ne ne .. nicht mein Fall irgendwie, da bevorzuge ich es doch hier oben auf meinem Hügelchen .. nicht mitten drin, aber auch nicht zu weit ab (wenn man nicht mit dem Bus fahren will zumindest ..).

  5. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Nun ja, da hab' ich ja nichts verpasst, nachdem ich den Rechner gestern runtergefahren habe ..
    C-Treiber hat (erwartungsgemäß) einmal mehr die Gelegenheit genutzt, seinen verpfuschten Lebenslauf hier auszubreiten, woran ihn (wg. Abwesenheit) leider niemand hindern konnte. Wer sich sogar an Texte von Gruppen mit Namen wie "Daily Terror" erinnern kann, bei dem scheint das exzessive Headbanging allerdings doch noch recht überschaubare Schäden hinterlassen zu haben.
    So betrachtet gibt es also noch einen schwachen Rest von Hoffnung, dass dieser Fred nicht völlig im Orkus der Belanglosigkeit versinkt (dieser letzte Satz ist speziell an Uli G. gerichtet, dessen berüchtigte autobiografische Ergüsse und grammatikalische Klimmzüge auch mit dazu beitragen könnten ... natürlich nur, falls er sich dazu herablassen sollte).

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Nun ja, da hab' ich ja nichts verpasst, nachdem ich den Rechner gestern runtergefahren habe ..
    C-Treiber hat (erwartungsgemäß) einmal mehr die Gelegenheit genutzt, seinen verpfuschten Lebenslauf hier auszubreiten, woran ihn (wg. Abwesenheit) leider niemand hindern konnte. Wer sich sogar an Texte von Gruppen mit Namen wie "Daily Terror" erinnern kann, bei dem scheint das exzessive Headbanging allerdings doch noch recht überschaubare Schäden hinterlassen zu haben.
    So betrachtet gibt es also noch einen schwachen Rest von Hoffnung, dass dieser Fred nicht völlig im Orkus der Belanglosigkeit versinkt (dieser letzte Satz ist speziell an Uli G. gerichtet, dessen berüchtigte autobiografische Ergüsse und grammatikalische Klimmzüge auch mit dazu beitragen könnten ... natürlich nur, falls er sich dazu herablassen sollte).
    Naja, man konnte sich in Abwesenheit des spießigen Wäsche..........en auch mal vernünftig unterhalten. Headbangen hinterläßt keine Schäden, verhindert allerdings erfolgreich, das man zum Spießer wird. Du hast gerade Deine Ahnungslosigkeit offenbart, Punk gleich Pogo ungleich Headbangen.

    Wieso habe ich nen verpfuschten Lebenslauf Ich fahr Motorrad, kann nicht so schlimm sein.

  7. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Naja, man konnte sich in Abwesenheit des spießigen Wäsche..........en auch mal vernünftig unterhalten. Headbangen hinterläßt keine Schäden, verhindert allerdings erfolgreich, das man zum Spießer wird. Du hast gerade Deine Ahnungslosigkeit offenbart, Punk gleich Pogo ungleich Headbangen.

    Wieso habe ich nen verpfuschten Lebenslauf Ich fahr Motorrad, kann nicht so schlimm sein.
    Zugegeben, die feinen Unterschiede zwischen Punk und Pogo sind mir jetzt nicht soooo geläufig. Das macht mich aber nicht direkt zu einem Spießer. Den Wäsche..........en ziehe ich mir auch nicht an, bisher bin ich da nur interessierter Laie ... vielleicht kommt das aber ja noch, wer weiß schon was die Zukunft so bringt. Eines ist aber sicher, niemals werde ich mich auf einen Chop ... ich meine natürlich Cruiser ... hocken, oder so ein Ding treiben.
    Da guck' ich mir lieber vorher die Rocky Horror Picture Show an ... freiwillig.

  8. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Eines ist aber sicher, niemals werde ich mich auf einen Chop ... ich meine natürlich Cruiser ... hocken, oder so ein Ding treiben.

  9. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Zitat Zitat von Windprinzessin Beitrag anzeigen


    Genau, den brauchen wir nicht. Mach dir keinen Kopf wegen der Mopedfahrerei. Da treffen wir uns mal einen Nachmittag im Bergischen, danach klappt das dann. Vor drei Jahren habe ich mal jemand das Fahren innerhalb von zwei Stunden beigebracht. Der hatte sich spontan 'ne 125er gekauft und hat vorher noch nie auf einem motorisierten Zweirad gesessen. Zunächst hintendrauf gesetzt, den Kollegen. Ein paar mal 'nen asphaltierten Feldweg rauf und runter, dann gewechselt. Schalten, kuppeln, bremsen ... drillmäßig mit Nackenschlägen, so lange, bis er es konnte (hat knapp zwei Stunden gedauert). Der fährt mittlerweile 'ne 1200er (zwar wie 'ne alte Oma, das liegt aber an seinen zu kleinen Cojones, nicht an meinem Fahrtraining).

  10. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    420

    Standard

    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen


    Genau, den brauchen wir nicht. Mach dir keinen Kopf wegen der Mopedfahrerei. Da treffen wir uns mal einen Nachmittag im Bergischen, danach klappt das dann. Vor drei Jahren habe ich mal jemand das Fahren innerhalb von zwei Stunden beigebracht. Der hatte sich spontan 'ne 125er gekauft und hat vorher noch nie auf einem motorisierten Zweirad gesessen. Zunächst hintendrauf gesetzt, den Kollegen. Ein paar mal 'nen asphaltierten Feldweg rauf und runter, dann gewechselt. Schalten, kuppeln, bremsen ... drillmäßig mit Nackenschlägen, so lange, bis er es konnte (hat knapp zwei Stunden gedauert). Der fährt mittlerweile 'ne 1200er (zwar wie 'ne alte Oma, das liegt aber an seinen zu kleinen Cojones, nicht an meinem Fahrtraining).
    Na, das klingt doch gut, aber .. Nackenschläge? Öhm .. ich hab's da eher mit Kinderriegeln .. Aber ich denk das ist alles machbar. Und weil mir heut gar so langweilig is, eh nix zu fahren ist und ich heute mal kochen lasse .. guck ich mir mal die Deutschlandkarte an und guck wo ich denn so hin fahren könnte.
    Aber ich werd auf jeden Fall auf die Angebote zum Verbessern und lernen zurück kommen wenn es so weit ist denk ich mal .. schaden kanns zumindest nix .. hoff ich mal.


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.05.2014, 11:09
  2. Frankens Mitte erleben
    Von saeger im Forum Reise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 22:25
  3. Das ich DAS noch erleben darf, ...
    Von C-Treiber im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.04.2013, 11:52
  4. Rumänien oder Balkan Ende April/ Anfang Mai
    Von speedtriple im Forum Reise
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 20:25
  5. Unglaublich was man beim Händler erleben muss
    Von Totila im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 10:08