Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Ammi E-Bike

Erstellt von GStatten, 02.12.2011, 13:49 Uhr · 15 Antworten · 1.177 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard Ammi E-Bike

    #1
    in der neuen Apotheken---ähhh--- ADAC-Rundschau entdeckt:

    http://www.brammo.com/home/

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #2
    toll, mache ich mir einen Eisstiel an die Gabel, der durch die Speichen klappert, dann klingt sie wenigstens nach was. Deren SuMo engage schaut aber nicht schlecht aus http://www.brammo.com/engage

  3. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard seh ich ein wenig anders:

    #3
    na bitte.
    geht doch.
    anscheindend zumindest.

  4. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #4
    mache ich mir einen Eisstiel an die Gabel, der durch die Speichen klappert

    War mein erster Gedanke, als ich den E-Moter im Video gehört habe....
    Aber das Konzept passt, jetzt noch einen richtigen Akku rein!

  5. Registriert seit
    02.07.2009
    Beiträge
    219

    Standard

    #5
    Muss ich da nach PS oder Watt fragen ?

  6. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    #6
    Und wo pack ich den Ersatzakku hin wenn ich mal so 300 km weit fahren will ?

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von AT86 Beitrag anzeigen
    Und wo pack ich den Ersatzakku hin wenn ich mal so 300 km weit fahren will ?
    Da wird wohl ein Ersatzakku nicht reichen.

    Grüße
    Steffen

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #8
    ich habe es schon mal irgendwo geschrieben, wenn eine kleine und leichte Enduro mit einem Akku, der unter Vollast min 150 km hält herauskommt, ist das meine, aber sowas von. Damit gurke ich dann an spazierengehenden Rentnern vorbei durch Wald und Wiese und störe keine Sau

  9. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #9
    Wir sind erst am Anfang der E Mobilität.
    Vergleichbar mit dem Zeitraum, als man mit roter Fahne vor dem Auto herging, um Fußgänger zu warnen, als man dachte, das Auto wird sich nicht durchsetzen, da es unmöglich so viele Chauffeure geben kann, die die Herrschaften fahren oder als man dachte es sei unmöglich auf einem Motorrad schneller als 120 zu fahren, da es einem sonst den Kopf explodieren läßt.

    Das wird schon, davon bin ich 100% überzeugt.
    Der Tesla Roadster zeigt heute schon, was machbar ist. Der Ruf E-Porsche ist nah deran ... jetzt muss man erst mal den Einstieg in die (bezahlbare) Großserie finden.

    Und sollte es morgen nur noch Strom und keinen Sprit mehr geben, werden sich alle, mit Wonne, auch auf ein ( oder eine??) Brammo schwingen.
    Wetten??

  10. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    1.207

    Standard

    #10
    Ich denke, die Entwicklung geht zumindest im Stadtverkehr in die elektrische Richtung.
    Für weitere Entfernungen wird sich vielleicht sowas wie der Opel Ampera durchsetzen; der mit seinem Benzinmotor die Batterien füllt.
    Wir alle werden es noch erleben; hoffentlich


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bluetooth Bike to Bike Kommunikation
    Von rellob im Forum Zubehör
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 17:16
  2. THINK BIKE
    Von SA Moose im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 23:22
  3. Suche Empfehlung: bike-to-bike Gegensprechanlage
    Von clausk im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 15:50
  4. Big Bike
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 12:51
  5. My Bike
    Von el_conguero im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.02.2007, 08:56