Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 94

ARAL Tanke, Kölner Verteiler stadtauswärts Ri. Bonn

Erstellt von qualinator, 17.06.2013, 14:10 Uhr · 93 Antworten · 7.451 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Amigo61 Beitrag anzeigen
    Der wunderbare Beginn eines ,,ARAL" Biker Treffens......
    fände ich zwar nicht schlecht, aber ich habe mir schon länger vorgenommen nicht mehr an Markentankstellen zu tanken.

    Shell mit dem Luftproblem
    Aral soll ich den Helm ausziehen
    Shell muß man absteigen (mir haben sie sogar schon die Zapfsäule abgestellt deswegen!

    Markentankstellen sind mir schon länger äusserst unangenehm aufgefallen....

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    fände ich zwar nicht schlecht, aber ich habe mir schon länger vorgenommen nicht mehr an Markentankstellen zu tanken.

    Shell mit dem Luftproblem
    Aral soll ich den Helm ausziehen
    Shell muß man absteigen (mir haben sie sogar schon die Zapfsäule abgestellt deswegen!

    Markentankstellen sind mir schon länger äusserst unangenehm aufgefallen....
    Ich hatte in BO Gerthe bei der Esso Tankstelle diese blödsinnige HelmAb-Diskussion WÄHREND die Dame kassierte.
    Ich musste unfreundlich werden, damit ich mein Wechselgeld bekam.
    Da erschließt sich mir der Sinn den Helm abzunehmen nu wirklich nicht mehr. Bezahlt war und ne Knarre hatte ich auch noch nicht rausgeholt.

    Absteigen tu ich immer, Krad auf den Hauptständer (geht mehr rein und ich kann in Ruhe zapfen), Handschuhe aus (im Winter auf die Zylinder legen), Helm aufklappen, Geld aus der Hecktasche oder TR und dann rein zum bezahlen.
    Wenn man dann noch angezählt wird wenn man an der Kasse auch noch geduldig gewartet hat bis man bezahlen darf, dann hat da irgendjemand nich mehr alle Enten im Rennen...
    Jeder der so nen Tankstellenraub vorbereitet gehört schon wegen Dummheit in den Knast.

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    885

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    fände ich zwar nicht schlecht, aber ich habe mir schon länger vorgenommen nicht mehr an Markentankstellen zu tanken.

    Shell mit dem Luftproblem
    Aral soll ich den Helm ausziehen
    Shell muß man absteigen (mir haben sie sogar schon die Zapfsäule abgestellt deswegen!

    Markentankstellen sind mir schon länger äusserst unangenehm aufgefallen....
    ...ich habe auf unserer Shell Hausverbot bekommen, weil mein Mann beim Tanken nicht abgestiegen ist
    Ich muß ja absteigen - ich verrenke mich ja sonst auf den Fs

  4. Amigo61 Gast

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen

    ......dann hat da irgendjemand nich mehr alle Enten im Rennen...


    sorry...!

  5. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Amigo61 Beitrag anzeigen


    sorry...!
    Wofür? Wenn's gefällt, immer gern

  6. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.273

    Standard

    #36
    Hi
    ist es denn so schwer den Helm mal abzunehmen, soviel Ohrgeruch kann man doch gar nicht haben.
    Ich möchte mal sehen wie diese Typen sich in die Hose ...... wenn sie in den Lauf einer Schrotfline sehen,
    könnte in den USA schnell passieren.
    Im weichgewaschenen Deutschland macht jeder erst mal einen Zwergenaufstand.
    Gruss

  7. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hi
    ist es denn so schwer den Helm mal abzunehmen, soviel Ohrgeruch kann man doch gar nicht haben.
    Ich möchte mal sehen wie diese Typen sich in die Hose ...... wenn sie in den Lauf einer Schrotfline sehen,
    könnte in den USA schnell passieren.
    Im weichgewaschenen Deutschland macht jeder erst mal einen Zwergenaufstand.
    Gruss
    ja, ist so schwer. Und bei einem Klapphelm, wo das Gesicht gut sichtbar ist, einfach unnötig!

  8. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hi
    ist es denn so schwer den Helm mal abzunehmen, soviel Ohrgeruch kann man doch gar nicht haben.
    Ich möchte mal sehen wie diese Typen sich in die Hose ...... wenn sie in den Lauf einer Schrotfline sehen,
    könnte in den USA schnell passieren.
    Im weichgewaschenen Deutschland macht jeder erst mal einen Zwergenaufstand.
    Gruss
    Datt Du auch aus Essen kommst .... kann ich fast nicht glauben.

    Was hat jetzt unkontrolliertes Wasserlassen mit einer Schrotflinte zu tun?

    USA ?

    Köln !!

    Übrigens wenn es Dir hier zu weich ist - Soll ich Dir den Fahrplan der S-Bahn nach Texas mailen?

  9. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    ...Shell muß man absteigen ....
    Wie machst du das denn, ohne abzusteigen? Fährst du nach dem Tanken direkt mit dem Motorrad in den Verkaufsraum zum Bezahlen? Da kommt es dann wirklich nicht mehr drauf an, ob du den Helm aufhast oder nicht….

  10. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hi
    ist es denn so schwer den Helm mal abzunehmen, soviel Ohrgeruch kann man doch gar nicht haben.
    Ich möchte mal sehen wie diese Typen sich in die Hose ...... wenn sie in den Lauf einer Schrotfline sehen,
    könnte in den USA schnell passieren.
    Im weichgewaschenen Deutschland macht jeder erst mal einen Zwergenaufstand.
    Gruss
    In den USA musste nicht rein wenn Du nicht willst. Und mit nem Jet Helm oder offenem Helm wirst Du ein freundliches "Hello how are You" hören und nix Flinte.
    Fahr ma hin..

    In D muss immer jeder müssen und alles ist bis ins letzte Detail reglementiert. Wem sich der Sinn mancher Sachen nicht erschließt , der ist dann direkt ein Asozialer oder ein Hosenpisser oder was ?

    Offener Helm, reingehen und zahlen wollen und dann Diskussionen mit lower down Knallchargen die nich mal wissen warum sie etwas absondern ist einfach nervig und unnötig.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von FrankS Beitrag anzeigen
    Wie machst du das denn, ohne abzusteigen? Fährst du nach dem Tanken direkt mit dem Motorrad in den Verkaufsraum zum Bezahlen? Da kommt es dann wirklich nicht mehr drauf an, ob du den Helm aufhast oder nicht….
    Da is was dran

    Vielleicht will MAc nur richtig VOLL Tanken, damit ihn nicht wieder alle anzählen wenn er nach 130 km schon wieder muss...


 
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alk an der Tanke
    Von Christian S im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 10:57
  2. Bonn-Brighton-Bonn 2011
    Von monthy im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 00:26
  3. Neulich an der Tanke
    Von Lucy im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 23:55
  4. neulich an der Tanke....
    Von Lucy im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 04:09
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 09:40