Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Auf der schwäbischen Alb....

Erstellt von gshogi, 13.05.2012, 22:20 Uhr · 21 Antworten · 2.008 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.406

    Standard

    #21
    Jetzt ist etwas Licht in das Dunkel meiner Frage gekommen.

    Der Wald ist eh tabu! Die Schotterwege drumherum werde ich weiterhin erkundigen.
    Verbotsschilder achte ich!

    Vielen Dank
    Hogi

  2. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.300

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von HvG Beitrag anzeigen
    Jawoll Herr Förster
    der vom Silberwald ... ähem vom schwarzen Wald

    vielleicht muss man es nur geschickt anstellen und sich ein paar ausgesuchte Flächenlose ergattern die über viele verschieden Wege befahrbar sind... oder gleich ein paar Waldstücke pachten oder kaufen ... oder sich einen geeigneten Job suchen
    Dienlich könnt auch ein Wissen sein, wo welche Vicinalstrassen oder /-wege verliefen und verlaufen... da hilft oft ein Blick in verstaubte Kataster-/und Kartenwerke von anno dazumal (manch Navi-Kartenwerke sind da oft erstaunlich gut informiert).
    Oder welche Wege vom Eindruck und Wissen her, für den Zweck der eigentlichen und ursprünglichen Nutzung, in einem bestimmten baulichen Zustand sind, die dem Allgemeingebrauch dienlich waren und noch sein könnten

    Ist es aber nicht so, die "braven" halten sich an den § 37 und die "frechen" räubern durch Feld und Wald ... und stehen zu den Konsequenzen
    bis ...


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 19:50