Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 120

Auf der Suche nach einem Kombistiefel---> Touren / Endurostiefel !!!

Erstellt von gstreiberstgt, 28.12.2013, 22:03 Uhr · 119 Antworten · 17.441 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.180

    Standard

    #81
    Zitat Zitat von Brother-uwe Beitrag anzeigen
    Hast du jetzt die Sidi bestellt?
    Bei Svebu?

    Gruß Uwe
    Moin Uwe,

    Nein..noch weiter Nördlich . Erstmal hab ich nur für meine Frau geordert. Ich bestelle, sobald eine Gutschrift von Revit ins Haus flattert. Oder aber, auf der Motorradmesse in Friedrichshafen...läßt ein Stiefel-Dealer den Preis purzeln...! Quasi, zum Messepreis . Dann bin ich dabei.

  2. Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    524

    Standard

    #82
    Also mal ganz ehrlich, der Haix steht dem Daytona Journey XCR sicherheitsmäßig in nichts nach.

    Es ist garantiert kein Endurostiefel, jedoch für die tägliche Fahrt ins Geschäft einwandfrei zu gebrauchen.

  3. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.070

    Standard

    #83
    Schon klar, daß ein Haix nicht mit einem "Rennstiefel" mithalten kann bzgl. Schlankheit, Flexibilität der Sohle etc. Umgekehrt gilt aber das gleiche: Bzgl. Schutz von Zehen u. Schienbein, der Möglichkeit, darin bequem auch ein paar mehr Schritte zu tun, als nur aus der Box zu wanken, um das Moped zu besteigen etc, dürfte ein Haix um Längen voraus sein. Mit Endurostiefeln jeglicher Provenienz (die allesamt weder schlank im Spitzenbereich sind, noch mit extrem flexibler Sohle ausgestattet, dafür mit Hacken, und durchaus auch zum Laufen geeignet) können etliche der HAIX "Feuerwehrstiefel" und "Militärstiefel" (und andere) sicher locker mithalten, wenn man nicht grad auf Schienbeinschutz bis zum Meniskus angewiesen ist (was ich, die Freiheit nehme ich mir , in den meisten Fällen zu bezweifeln wage). Nichts ggn. Sidi, Dainese, Daytona usf, aber Haix aus der Wahl auszuschließen (und mit leicht daneben liegenden Kommentaren/ von Feuerwehrhelmen u. Motorradhelmen zu kommen), halte ich für naja ... etwas fragwürdig. Ein einfacher Vergleich dessen, was an Ansprüchen an Einsatzstiefel gestellt wird, mit dem, was Enduro-/Crossstiefel sicherstellen sollen, könnte das (einseitige) Weltbild gerade rücken. Nur weil nicht "Motorrad" dran steht, heißt das nicht automatisch "ungeeignet für Motorrad".

    Grüße
    Uli

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.180

    Standard

    #84
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Schon klar, daß ein Haix nicht mit einem "Rennstiefel" mithalten kann bzgl. Schlankheit, Flexibilität der Sohle etc. Umgekehrt gilt aber das gleiche: Bzgl. Schutz von Zehen u. Schienbein, der Möglichkeit, darin bequem auch ein paar mehr Schritte zu tun, als nur aus der Box zu wanken, um das Moped zu besteigen etc, dürfte ein Haix um Längen voraus sein. Mit Endurostiefeln jeglicher Provenienz (die allesamt weder schlank im Spitzenbereich sind, noch mit extrem flexibler Sohle ausgestattet, dafür mit Hacken, und durchaus auch zum Laufen geeignet) können etliche der HAIX "Feuerwehrstiefel" und "Militärstiefel" (und andere) sicher locker mithalten, wenn man nicht grad auf Schienbeinschutz bis zum Meniskus angewiesen ist (was ich, die Freiheit nehme ich mir , in den meisten Fällen zu bezweifeln wage). Nichts ggn. Sidi, Dainese, Daytona usf, aber Haix aus der Wahl auszuschließen (und mit leicht daneben liegenden Kommentaren/ von Feuerwehrhelmen u. Motorradhelmen zu kommen), halte ich für naja ... etwas fragwürdig. Ein einfacher Vergleich dessen, was an Ansprüchen an Einsatzstiefel gestellt wird, mit dem, was Enduro-/Crossstiefel sicherstellen sollen, könnte das (einseitige) Weltbild gerade rücken. Nur weil nicht "Motorrad" dran steht, heißt das nicht automatisch "ungeeignet für Motorrad".

    Grüße
    Uli
    Hallo Uli,

    bitte nicht mißverstehen. Ich hatte den Haix auch in meiner engeren Wahl. Ein ganz toller Stiefel, gar keine Frage!!!

    Das mit dem Helm, hab ich nur in Verbindung gebracht um wirklich mal drüber nachzudenken...was Regelkonform in Sachen Helme ist.

  5. Registriert seit
    28.10.2011
    Beiträge
    1.125

    Standard

    #85
    Super habe viel gelesen und habe viele gute Infos erhalten... Dann Weiß ich ja jetzt auch was ich mir holen muss...

    Morgen und Samstag bekommt man ja wieder 20 % bei der Tante

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.835

    Standard

    #86
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Schon klar, daß ein Haix nicht mit einem "Rennstiefel" mithalten kann bzgl. Schlankheit, Flexibilität der Sohle etc. Umgekehrt gilt aber das gleiche: Bzgl. Schutz von Zehen u. Schienbein, der Möglichkeit, darin bequem auch ein paar mehr Schritte zu tun, als nur aus der Box zu wanken, um das Moped zu besteigen etc, dürfte ein Haix um Längen voraus sein. Mit Endurostiefeln jeglicher Provenienz (die allesamt weder schlank im Spitzenbereich sind, noch mit extrem flexibler Sohle ausgestattet, dafür mit Hacken, und durchaus auch zum Laufen geeignet) können etliche der HAIX "Feuerwehrstiefel" und "Militärstiefel" (und andere) sicher locker mithalten, wenn man nicht grad auf Schienbeinschutz bis zum Meniskus angewiesen ist (was ich, die Freiheit nehme ich mir , in den meisten Fällen zu bezweifeln wage). Nichts ggn. Sidi, Dainese, Daytona usf, aber Haix aus der Wahl auszuschließen (und mit leicht daneben liegenden Kommentaren/ von Feuerwehrhelmen u. Motorradhelmen zu kommen), halte ich für naja ... etwas fragwürdig. Ein einfacher Vergleich dessen, was an Ansprüchen an Einsatzstiefel gestellt wird, mit dem, was Enduro-/Crossstiefel sicherstellen sollen, könnte das (einseitige) Weltbild gerade rücken. Nur weil nicht "Motorrad" dran steht, heißt das nicht automatisch "ungeeignet für Motorrad".

    Grüße
    Uli
    ...da spielst du ja auf mich an...

    Ich bleibe dabei: So ein HAIX kann keinen Motorradstiefel ersetzen.

    Klar, der trägt sich fast wie ein normaler Schuh und ist bequem.

    Aber er ist eben kein Motorradstiefel, die ja nicht umsonst "bis zum Miniskus" gehen.

    Wenn, dann ist er ein Kompromiss, bei dem man die eigene Bequemlichkeit über die Sicherheit stellt.

    Oder vll findet man den HAIX auch cooler, was weiss ich.

    Ich möchte mal nur 2 persönliche Erlebnisse mit Arbeitssteifeln-/schuhen beim Motorradfahren aufzählen:

    1mal abgetrennte Ferse und 1mal offener Schienbeinbruch.

    Nur 2 Beispiele aus meinem privaten Bereich und Gott sei dank nicht mich betreffend.

    Wer das gesehen hat, macht sich nichts mehr vor.

    Das selbe würde ich schreiben, wenns um Jet-Helme gehen würde.

    Da könnte ich noch mehr Beispiele aus meinem Berufsleben aufzählen.

    "Die Freiheit nehm ich mir" - ja, mach das nur.

    Aber ob meine Einstellung deswegen fragwürdig ist, wage ich zu bezweifeln.

    Vielleicht fehlt dir ja nur die entsprechende Negativerfahrung...

  7. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #87
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    ...da spielst du ja auf mich an...

    Ich bleibe dabei: So ein HAIX kann keinen Motorradstiefel ersetzen.

    Klar, der trägt sich fast wie ein normaler Schuh und ist bequem.

    Aber er ist eben kein Motorradstiefel, die ja nicht umsonst "bis zum Miniskus" gehen.

    Wenn, dann ist er ein Kompromiss, bei dem man die eigene Bequemlichkeit über die Sicherheit stellt.

    Oder vll findet man den HAIX auch cooler, was weiss ich.

    Ich möchte mal nur 2 persönliche Erlebnisse mit Arbeitssteifeln-/schuhen beim Motorradfahren aufzählen:

    1mal abgetrennte Ferse und 1mal offener Schienbeinbruch.

    Nur 2 Beispiele aus meinem privaten Bereich und Gott sei dank nicht mich betreffend.

    Wer das gesehen hat, macht sich nichts mehr vor.

    Das selbe würde ich schreiben, wenns um Jet-Helme gehen würde.

    Da könnte ich noch mehr Beispiele aus meinem Berufsleben aufzählen.

    "Die Freiheit nehm ich mir" - ja, mach das nur.

    Aber ob meine Einstellung deswegen fragwürdig ist, wage ich zu bezweifeln.

    Vielleicht fehlt dir ja nur die entsprechende Negativerfahrung...
    Ich find auch, dass Arbeitsschuhe zu steif sind, wenigstens früher mal.

  8. Registriert seit
    28.10.2011
    Beiträge
    1.125

    Standard

    #88
    So war gestern mal bei der Tante und habe den Sidi anprobiert Trage Gefühl war super nur meine Größe hatte sie nicht da Habe eigentlich 45 war doch etwas zu klein. Deswegen habe ich jetzt gleich mal 2 Paar bestellt in 46 u. 47 um zu versuchen welche Größe den meine ist bei dem Stiefel.... Und bekomme auch die 20 % Nachlass wenn die Stiefel da sind

  9. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #89
    Zitat Zitat von Batista Beitrag anzeigen
    So war gestern mal bei der Tante und habe den Sidi anprobiert Trage Gefühl war super nur meine Größe hatte sie nicht da Habe eigentlich 45 war doch etwas zu klein. Deswegen habe ich jetzt gleich mal 2 Paar bestellt in 46 u. 47 um zu versuchen welche Größe den meine ist bei dem Stiefel.... Und bekomme auch die 20 % Nachlass wenn die Stiefel da sind
    Bei SIDI immer eine Nummer größer und du fühlst Dich, als hättest Pantoffeln an

  10. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    530

    Standard

    #90
    Habe mir jetzt die Alpinestars Toucan gegönnt.
    Diese machen einen sehr guten Eindruck.
    Grosse Öffnung zum an und ausziehen, sehr stabil für auch mal im Dreck spielen und unglaublich leicht.
    Laufen sich für Endurostiefel auch sehr bequem und leicht!


 
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auf die suche nach einem relais
    Von Dutchgit im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.01.2013, 14:08
  2. Touren-/Endurostiefel Alpinestars Durban Gore-Tex
    Von beppi-b im Forum Bekleidung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.03.2012, 11:04
  3. Suche nach einem Hundeauto!
    Von scubafat im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 20:28
  4. auf der Suche nach einem neuen Zelt
    Von bug im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 06:44
  5. Suche nach einem Aufbockgriff?
    Von Saasi72 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 21:17