Seite 156 von 188 ErsteErste ... 56106146154155156157158166 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.551 bis 1.560 von 1873

Auf Wiedersehen Milliarden!

Erstellt von Heidekutscher, 25.01.2015, 21:58 Uhr · 1.872 Antworten · 101.826 Aufrufe

  1. LieberOnkel Gast

    Standard

    Och komm schon. Als ob sich einer in der Presse, geschweige denn im öffentlich rechtlichen Fernsehen traute, nationale Interessen zu vertreten. Alleine die Idee ist doch albern.

    Die haben doch alle die Naxxi-Keule im Handschuhfach liegen. Ich meine, ein paar Beiträge weiter oben hätte ich sogar gesehen, wie einer damit ausgeholt hätte....

    Und komm' mir nicht mit "Monitor". Daß so ein unausgegorenes Propaganda-Hetzmagazin mit seinen Halbwahrheiten durch Gebühren finanziert wird, ist unerträglich. Aber nicht zu ändern.

  2. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    Wie Du es sagst LieberOnkel;es wird Alles noch viel schlimmer werden mit dem EURO/Bailouts fuer Wucherzinsen und den "Fachkraeften aus aller Welt" die in Deutschland an der Hartz4-..... saugen wollen...Was danach kommen wird das weiss nur der Liebe Gott !

  3. Registriert seit
    20.12.2011
    Beiträge
    317

    Standard

    Zitat Zitat von boxerlust Beitrag anzeigen
    Was danach kommen wird das weiss nur der Liebe Gott !
    und Boxerlust

  4. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    Nein ich Weiss es nicht was danach kommt aber wir koennen es uns denken...Entweder es kommt wie bei der Titanic oder es kommt ein Hercules der den Sauustall gehoerig ausmistet...
    Alles klar auf der Andrea Doria - Gruss

    PS: Zumal sich die Meisten schon damit abgefunden haben dass Ihnen weitere 90-1000-Milionen gestohlen wurden bis in 3-6 Monaten dasselbe Spiel wieder gespielt wird...
    Doch die Griechen sind noch aermer dran;noch hoehere Steuern,kleinere monatliche Ueberweisungen fuer Rentner,Krankenhaeuser deren Gelder und Belegschaft um bis zu 50% gestrichen werden...und die Ukrainer wollten wirklich Mitglied dieser EU werden?
    Wir Deutschen haette fuer sie auch bezahlt den in der BRD waechst Geld bekanntlich auf Baeumen...!
    Alle Welt will an der Hartz4-T itte saugen...

  5. Registriert seit
    31.03.2015
    Beiträge
    107

    Standard

    Zitat Zitat von boxerlust Beitrag anzeigen
    Nein ich Weiss es nicht was danach kommt aber wir koennen es uns denken...Entweder es kommt wie bei der Titanic oder es kommt ein Hercules der den Sauustall gehoerig ausmistet...
    Alles klar auf der Andrea Doria - Gruss

    PS: Zumal sich die Meisten schon damit abgefunden haben dass Ihnen weitere 90-1000-Milionen gestohlen wurden bis in 3-6 Monaten dasselbe Spiel wieder gespielt wird...
    Doch die Griechen sind noch aermer dran;noch hoehere Steuern,kleinere monatliche Ueberweisungen fuer Rentner,Krankenhaeuser deren Gelder und Belegschaft um bis zu 50% gestrichen werden...und die Ukrainer wollten wirklich Mitglied dieser EU werden?
    Wir Deutschen haette fuer sie auch bezahlt den in der BRD waechst Geld bekanntlich auf Baeumen...!
    Alle Welt will an der Hartz4-T itte saugen...
    Meine Güte. ..ich kann es nicht mehr hören. ..wir Deutsche zahlen blablabla...Deutschland zahlt nicht einen Penny...wie auch bei über 2 Billionen Schulden...Deutschland nimmt für 3% einen Kredit auf...dank noch vorhandener Bonität. ..und GR müsste diesen für mehr als 3% zurück zahlen...in Deutschland sind keine Steuergelder vorhanden aus denen so etwas bedient werden könnte...

    Deutschland ist schon lange pleite...nur hat es noch niemand bemerkt!

    Krass finde ich wenn ein Milliardär zusammen mit einem Immobilienmakler griechische Immobilien erwirbt und danach rein zufällig ein Run losgeht...

  6. Registriert seit
    26.07.2015
    Beiträge
    6

    Standard

    Pleite sind aus dieser Sicht einige Länder. Nur solang die Liquidität 1. Grades noch stimmt geht es immer so weiter. Welches Land ist denn heute noch ohne Schulden?

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von kk9994 Beitrag anzeigen
    Welches Land ist denn heute noch ohne Schulden?
    Die Antwort ist relativ einfach. Länder mit viel Öl haben keine oder nur sehr wenig Schulden.
    Ausser natürlich die USA, denn die verprassen ihre Kohle für Kriege und andere (Un)Annehmlichkeiten.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_...sschuldenquote

    Man beachte wo gewisse EU-Länder stehen.

  8. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    @vierventilboxer;die Amis sind die groessten Schuldner auf Erden.Die Drucken nur wertloses Papier/$$$ und lassen die Chinesen arbeiten.
    Das Oel der Welt wird noch mit $$$ bezahlt solange der Ami seine Armeen und Kriege leisten kann und Kuweit und Saudi-Arabien in seiner Hand haelt.Im irak,Afghanistan und dem Iran ist seine Rechnung nicht aufgegangen
    Denn wenn das Oel nicht mehr in $$$ bezahlt wird und der Chinese nicht mehr fuer wertloses Papier arbeitet will und seine Dollars nicht in den USA in wertlose Wertpapiere anlegt sondern umtauschen will dann ist es mit den USA und ihrer unendlichen Dollarnotenpresse endgueltig zu Ende...Dann koennen die Amis selbst arbeiten gehen anstatt Dollars zu drucken,Oelreiche Nationen mit ihrem Militaer gefuegig zu halten und Milliarden an Euros aus ihren EUropaeischen Kolonien durch FED/IMF Kredite und GoldmanSachs-Casino-Wetten auzupressen...Die USA sind wie das alte Rom.Sie haben Militaerbasen in aller Welt um diese Laender gefuegig zu halten koennen sich diese aber wie das alte Rom nicht mehr leisten weil sie SElbst nichts mehr herstellen und an Dekadenz und Kriminalitaet untergehen...doch Rom brannte auch nicht in einer Nacht ab!
    Brot und Spiele - Gruss

  9. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    Edit: ich fütter nicht mehr..

  10. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    Ich bin hier halt Gastarbeiter wie die Tuerken hier in der BRD deren Herz in der Heimat ist und nur der Arbeit oder Hartz4 wegen im BRD-Ausland leben...;-)))
    Und natuerlich gibt es den Paragraphen 130 in den USA nicht und das Benzin ist etwas billiger.Aber Das ist es dann auch schon...
    Bin immer noch Deutscher und werde die amerikanische Staatsbuergerschaft nie annehmen...ausserdem ist mexico gleich um die Ecke wo es gutes Essen,gute Motorradstecken ohne Geschwindigkeitsbegrenzung und vor allem FREIHEIT gibt !
    Hollywood ist nicht Amerika - Gruss (die Realtaet ist viel grausamer...;-)) )


 

Ähnliche Themen

  1. Auf Wiedersehen.
    Von C-Treiber im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.12.2013, 22:18
  2. auf wiedersehen bremse
    Von tntkonrad im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 12:27
  3. Auf die Q gekommen
    Von Ron im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 11:44
  4. Auf Wiedersehen
    Von Mikele im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 10:51
  5. Tripmaster auf R1150GS?
    Von Joachim im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2004, 21:27