Seite 163 von 188 ErsteErste ... 63113153161162163164165173 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.621 bis 1.630 von 1873

Auf Wiedersehen Milliarden!

Erstellt von Heidekutscher, 25.01.2015, 21:58 Uhr · 1.872 Antworten · 101.861 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.123

    Standard

    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
    Art 38


    Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages werden in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt. Sie sind Vertreter des ganzen Volkes, an Aufträge und Weisungen nicht gebunden und nur ihrem Gewissen unterworfen.
    Der war gut!

    solls angeblich in Ö ja auch geben... (also schriftlich, nicht intellektuell, oder so ...)

  2. Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    1.954

    Standard

    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
    Art 38


    Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages werden in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl gewählt. Sie sind Vertreter des ganzen Volkes, an Aufträge und Weisungen nicht gebunden und nur ihrem Gewissen unterworfen.
    Politiker - Gewissen - hmmm???

  3. Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    345

    Standard

    Zitat Zitat von Bergchris Beitrag anzeigen
    Politiker - Gewissen - hmmm???

    Genauso wahrscheinlich wie Weihnachtsmann, Osterhase, Storch...
    Viel eher zutreffend ist: "Politiker - Fraktionszwang, Lobbyismus - ah ja!!!"

    Gruß,
    Peter

  4. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    Zitat Zitat von hoeferl Beitrag anzeigen
    Genauso wahrscheinlich wie Weihnachtsmann, Osterhase, Storch...
    Viel eher zutreffend ist: "Politiker - Fraktionszwang, Lobbyismus - ah ja!!!"

    Gruß,
    Peter
    ..leider ist es so, mit Demokratie hat das nicht mehr viel zutun, das politische Establishment degradiert sich selbst!
    Kauder spiegelt ein Politikverhalten wider, das dem eines Politbüros der ehemaligen UDSSR und Chinas entsprechen würde, nicht aber einem freiheitlich demokratischen Bundestag! Abgesehen davon ist es geradezu die Verpflichtung der Abgeordneten, bei einer mittlerweile Aussichtslosigkeit die bisherigen Kredite an Griechenland diese jemals zurückbezahlt zu bekommen, Bedenken zu erheben und einer Beratung zu einem dritten Kreditpaket nicht zuzustimmen. Bei einer vom IWF berechneten und zu erwartenden Schuldentragunfähigkeit Griechenlands verlangt Herr Kauder im Grunde, dass die Parlamentarier sich an der Insolvenzverschleppung, zum Schaden des Volkes weiter mit beteiligen. Wenn Kauder mit seinem gesamten persönlichen Vermögen in die Haftung eintritt kann er dies gerne tun, doch kein vernünftiger, verantwortungsvoller Mensch schmeißt schlechtem Geld noch Gutes Geld hinterher.

  5. Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    345

    Standard

    Das Murksel und ihre Vasallen haben ja zur weitergehenden Steuerzahler-Verdummung auch noch sog. "Forscher", welche ganz merkellinienkonform "ausrechnen", dass wir (also insbesondere die deutschen Steuerzahler!) die großen Gewinner, Nutznießer und sowieso der Griechenlandkrise sind:

    Studie: Deutschland großer Gewinner der Griechenland-Krise

    und

    IWH: Deutschland profitiert von Krise in Griechenland - Kritik von Sinn - Wirtschaftsticker - FOCUS Online - Nachrichten

    Besonders interessant ist, wo die meisten Mitarbeiter des IWH vor der Wende beschätigt waren und, wie das IWH budgetiert ist...

    siehe:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Leibniz-Institut_f%C3%BCr_Wirtschaftsforschung_Halle

    und:

    https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96...Plankommission

    Also immer schön weiter auf den vom Murksel gewünschten Weg zur EUdSSR und DDR2.0!

    Ich glaube leider immer mehr, dass die u.a. Karikatur gar keine solche ist, sondern bittere Wahrheit:

    merklhasser.1.jpg

    Traurige Grüße,
    Peter

  6. Registriert seit
    23.06.2013
    Beiträge
    167

    Standard

    Solange das Volk seine Macht nicht erkennt/ nimmt(wie im GG eindeutig als Machthaber bestimmt) wird sich nie etwas ändern. Wenn Wahlen etwas ändern würden, wären sie wohl längst verboten. Und der Seehofer Horst bestätigt halt mal wieder voll die "Verschwörungstheoretiker":

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    ... die Menschen hassen Veränderungen.... Kontinuität ist gefragt - darum sind Regierungen austauschbar....

  8. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard

    R1000GS,
    wie soll das Volk seine Meinung denn kundtun, wenn nicht durch Wählen. Hast du eine bessere Idee. Du könntest dich ha einbringen und in einer Partei mitarbeiten, oder selbst eine Gründen und versuchen genügend Mitstreiter zu finden.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    ... das "Volk" könnte ja auch öfter mal gefragt werden - auf Kommunal Ebene z.B, wäre ja ein Anfang....

    Volksabstimmung - man kann ja in den Städten mal einen Anfang machen......

    Somit bindet man den Wähler auch aktiv ein....

  10. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard

    Ich wohne in NRW, da gibt es die Möglichkeit von Volksinitiativen , Volksbegehren und Volksentscheiden, um das auf den Weg zu bringen müssen Stimmen gesammelt werden, die dem zustimmen. Ist nicht einfach, aber möglich. Wie das in anderen Bundesländern aussieht weiss ich leider nicht,
    Rainer
    Fällt mir noch dazu ein, 1978 wurde die Einführung der kooperativen Gesamtschule in NRW durch ein Volksbegehren gestoppt.


 

Ähnliche Themen

  1. Auf Wiedersehen.
    Von C-Treiber im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.12.2013, 22:18
  2. auf wiedersehen bremse
    Von tntkonrad im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 12:27
  3. Auf die Q gekommen
    Von Ron im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 11:44
  4. Auf Wiedersehen
    Von Mikele im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 10:51
  5. Tripmaster auf R1150GS?
    Von Joachim im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2004, 21:27