Seite 2 von 188 ErsteErste 12341252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 1873

Auf Wiedersehen Milliarden!

Erstellt von Heidekutscher, 25.01.2015, 21:58 Uhr · 1.872 Antworten · 101.769 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #11
    Tja Mutti. Das war NICHT zu erwarten...
    Oder etwa ...

  2. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #12
    Nein, Mutti hat das nicht erwartet. Wer andere so erfolgreich sediert, geht selbstverständlich von deren daraus folgender Lahmar...keit aus.

  3. Registriert seit
    06.07.2005
    Beiträge
    732

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Brauchen die auch nicht, der Laden gehört uns doch sowieso schon.

    wissen das die dortigen ureinwohner auch?

    ausserdem: wenn die dortige linke genauso ist wie unsere, dann brauch ich nur dort runter fahren, mich an strand legen und das leben genießen.
    versorgt werd ich dann mit dem geld, das sie den reichen griechen abknöpfen.

    wobei? reiche griechen? schei.ssplan!

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Almöhi Beitrag anzeigen
    wissen das die dortigen ureinwohner auch?

    ausserdem: wenn die dortige linke genauso ist wie unsere, dann brauch ich nur dort runter fahren, mich an strand legen und das leben genießen.
    versorgt werd ich dann mit dem geld, das sie den reichen griechen abknöpfen.

    wobei? reiche griechen? schei.ssplan!
    Reiche Griechen gibt es genug. Griechen die Steuern zahlen eher wenige. Ob die Ureinwohner das wissen? Ist doch egal.

    Sagen wir es einfach mal so, die Griechen haben es geschafft jahrzehntelang mehr Agrar-Subventionen für Olivenbäume zu kassieren, als überhaupt in ihr Land passen, selbst wenn sie wirklich jeden qcm damit bepflanzen. Sie haben es in den Euro geschafft, obwohl jedem (nah zumindest mir) klar war, das keine Volkswirtschaft den Turnaround in zwei Jahren schafft.

    Dumm sind sie nicht. Also, sie werden es auch schaffen den Schudenschnitt oder das dritte und vierte Rettungspaket zu bekommen.

    Weil die EU-Bürokratie glaubt, was sie glauben will. Man muss es ihr nur verkaufen.

    Und da Merkel nicht nur D sondern auch EU erfolgreich sediert hat, tut so ein kleiner Warnschuß vielleicht ganz gut. Veilleicht werden ja jetzt ein paar Leute wach, zu wünschen wäre es.

    Abgesehen davon, halte ich die Politik gegenüber den "Krisenstaaten" für völlig falsch.

  5. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    #15
    ....im Übrigen halte ich den Namen dieses Threads für völlig daneben gegriffen und höchst illusionär.....auf Wiedersehen....niemals

    Es muss heißen: Adieu, good bye oder wenigstens ein "nimmer" nach dem "auf"

  6. Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.629

    Standard

    #16
    Hat da wirklich einer von Euch Milliarden gesetzt?

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #17
    mir sagte mal ein Grieche im Urlaub: merk dir eins, ein Jude bescheißt 10 Deutsche, aber ein Grieche, der bescheißt zehn Juden.

    wir werden das Geld nie wiedersehen und wir werden auch noch Kriegsschulden der N.azis bezahlen, mit denen die griechische Linke ihre Wahlversprechen bezahlen will.

    Währenddessen stürzt der Euro auf den tiefsten Stand seit 11 Jahren

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #18
    Natürlich werden wir keinen Cent von den Griechen jemals wiedersehen. Aber die Diskussion über einen Schuldenschnitt etc. verdeckt das Problem, dass diese kleine Inselvolk eine Wirtschaft hat, die den Namen nicht mal im Ansatz verdient. Eine Redakteurin der taz meinte gestern in der ARD, dass das Land 20 Jahre Reformen und Investitionen bräuchte, um konkurrenzfähig zu werden. Dagegen scheint der Aufbau Ost ein Kinderspiel zu sein, denn dort hat man sich wenigstens nicht mit Händen und Füßen gegen eine Modernisierung gestemmt.
    Also würden alle 5 Jahre ein Schuldenschnitt in Höhe von Dutzenden Milliarden Euro anstehen.

  9. Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    566

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    mir sagte mal ein Grieche im Urlaub: merk dir eins, ein Jude bescheißt 10 Deutsche, aber ein Grieche, der bescheißt zehn Juden.

    wir werden das Geld nie wiedersehen und wir werden auch noch Kriegsschulden der N.azis bezahlen, mit denen die griechische Linke ihre Wahlversprechen bezahlen will.

    Währenddessen stürzt der Euro auf den tiefsten Stand seit 11 Jahren

    @ Amper, da, biste nit so richtig informiert.''

    Griechenland, war zu seiner Zeit (.........-Besatzugszeit) schon ,,fertig,, (Staats-Verschuldung)
    Das Deutsche Reich hat diesem Land, (war übrigens das Einzigste) mehrere Hundert Kg. Gold zukommen lassen, damit unter anderem, die deutschen Soldaten, ernährt werden konnten.
    Natürlich, wird das heute anders ausgelegt, wenn noch überhaupt darüber, gesprochen werden sollte.

    Menschen die Deutschland und seine Kanzlerin, so offen verhöhnen, zu denen fahre ich nicht.
    Nüscht, dürften ,,Jene,, mehr kriegen. Aber das Gegenteil, wird es wieder werden.
    Hat mit der jetzigen ,,Roten-Wahl,, nichts zu tun. Ich tät mich freuen, wenne daduch Erfolge eintreten würden.
    Denke mal, davor haben hier, einige Leute am meisten Angst.

    Meine persönliche Meinung.

  10. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #20
    TsTsTs, der "Linke" rudert doch seit ein paar Tagen zurück. Wenn's schlecht läuft sind jetzt mal ganz andere Klientel dran. Aber "Klientelpolitik" wird's auch diesmal werden. . .

    Saufen die in der Südsee nicht sowieso in den nächsten zwanzig Jahren ab?!? Dann könnten die doch gut 'ne Insel im Mittelmeer brauchen.


 

Ähnliche Themen

  1. Auf Wiedersehen.
    Von C-Treiber im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.12.2013, 22:18
  2. auf wiedersehen bremse
    Von tntkonrad im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 12:27
  3. Auf die Q gekommen
    Von Ron im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 11:44
  4. Auf Wiedersehen
    Von Mikele im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 10:51
  5. Tripmaster auf R1150GS?
    Von Joachim im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2004, 21:27