Seite 47 von 188 ErsteErste ... 3745464748495797147 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 1873

Auf Wiedersehen Milliarden!

Erstellt von Heidekutscher, 25.01.2015, 21:58 Uhr · 1.872 Antworten · 102.119 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    komischerweise leben die schon seit Jahren totgesagten Italien, Spanien, Frankreich noch immer Peter.

    Was ist in Frankfurt los? Das hat mit Währungspolitik soviel zu tun, wie Griechenland mit Guthaben. Das ist schlicht mal wieder der übliche Randalemob (der sich diesmal halt bei Blockupy rumtreibt) , den wir mit der Softhandschuhpolitik nicht loswerden. Da sind wir selber schuld.

    Wir Deutschen haben international noch immer nicht die Eier in der Hose eine Führungsrolle zu übernehmen. eine Führungsrolle, die uns aufgrund unserer jahrzehntelangen verläßlichen Politik und Wirtschaftskraft längst zustehen würde.

  2. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.280

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    hier irrst du gleich mehrfach. Dass die Milliarden nicht unten ankommen hat seinen Grund. Das Geld ist ja von anfang an nicht dazu bestimmt gewesen, über jedem Griechen einen warmen Regen auszugießen.
    Das weiß ich doch selber. Aber dennoch wird allgemein gegen "die" Griechen gewettert, ohne irgendwelche Unterschiede zu machen.

    Das andere lass ich mal so stehen, weil ich weitgehend übereinstimme - aber hey, das mit der hohen Arbeitsmoral... da hätt ich mir vor Lachen jetzt fast in die Hose gemacht Du glaubst wohl auch an die Story mit dem Tellerwäscher, was?

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Dieses Problem betrifft nicht nur Griechenland sondern mindestens auch Italien, Frankreich und Spanien. Wir werden sehen, wann uns der Laden um die Ohren fliegt. Schonmal geschaut, was heute in Frankfurt los ist? Nenne mich einen Schwarzmaler, von mir aus. Wenn ich falsch liege, kann ich nur gewinnen.
    In Frankfurt demonstrieren und randalieren die üblichen Kapitalismuskritiker und Vollidioten. Inhaltlich eine Randnotiz und vernachlässigbar.

    Ja, auch die Produktivität weiter Wirtschaftszweige in I, F und E ist nicht konkurrenzfähig. Aber bei weitem nicht in dem Ausmaß wie in Griechenland. Außerdem ist die Politik in den drei erstgenannten berechenbarer, sachlicher und diese Länder verfügen weitestgehend nicht über ein Staatswesen aus der Dritten Welt wie die Griechen.

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Du glaubst wohl auch an die Story mit dem Tellerwäscher, was?
    Nö, aber die hat auch mit der Arbeitsmoral nichts zu tun.

  5. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.280

    Standard

    Das wird sich spätestens mit Front Nationale und Podemos dann ändern.

  6. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.385

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen

    Wir Deutschen haben international noch immer nicht die Eier in der Hose eine Führungsrolle zu übernehmen. eine Führungsrolle, die uns aufgrund unserer jahrzehntelangen verläßlichen Politik und Wirtschaftskraft längst zustehen würde.
    Verlässliche Politik. Mit Angie Wendehals? Verlässlich für wen?

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Das wird sich spätestens mit Front Nationale und Podemos dann ändern.
    Jedes Land wählt sich seine Politiker selbst, muss dann aber auch mit den Folgen leben.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Das weiß ich doch selber. Aber dennoch wird allgemein gegen "die" Griechen gewettert, ohne irgendwelche Unterschiede zu machen.
    Das andere lass ich mal so stehen, weil ich weitgehend übereinstimme - aber hey, das mit der hohen Arbeitsmoral... da hätt ich mir vor Lachen jetzt fast in die Hose gemacht Du glaubst wohl auch an die Story mit dem Tellerwäscher, was?
    In bislang jedem mir bekannten internationalen Vergleich stehen wir hinsichtlich Arbeitsmoral und Produktivität NOCH immer mit vorne dabei. Davon rede ich (und ja, ich kenne genügend Einzelne, bei denen das nicht so ist. leider)

    Ich habe mich in Griechenland viel umgehört im Urlaub, nahezu jeder bestätigte mir, wie es da läuft. die liste der steuerlichen, arbeitstechnischen noGos ist endlos lang, hat ja auch Jahrzehntelang funktioniert.
    Nur wird nie eine Regierung gewählt werden, die sagt, wir schaffen, wie die Italiener eine Guardia di Finanza und kontrollieren jeden Beleg. Kein Verkauf im Geschäft, im Lokal, Hotel sonstwo ohne Quittung. Das!!! würde einen Sturm auslösen, der die Regierung hinwegfegen würde....
    bei uns ist das ganz normal und anderswo auch.

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Verlässliche Politik. Mit Angie Wendehals? Verlässlich für wen?
    ich sag doch, Deutschland ist international ein Supertanker, der seinen Weg macht, egal ob der Kapitän mal nen schwachen Tag hat.

    die schweizer Politik ist die letzten 500 Jahre ja nicht gerade für die bahnbrechenden gesellschaftlichen Veränderungen bekannt.

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Verlässliche Politik. Mit Angie Wendehals? Verlässlich für wen?
    Erst mal für Deutschland selbst, denn das ist ihre primäre Aufgabe. Ich mag ja ihre Zögerlichkeit auch nicht immer und würde mir hier und da deutlichere Worte und Taten wünschen, aber letztlich macht sie eben als Frau keine Haudrauf-Politik, sondern ist eher zurückhaltend und überlegt.


 

Ähnliche Themen

  1. Auf Wiedersehen.
    Von C-Treiber im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.12.2013, 22:18
  2. auf wiedersehen bremse
    Von tntkonrad im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 12:27
  3. Auf die Q gekommen
    Von Ron im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 11:44
  4. Auf Wiedersehen
    Von Mikele im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 10:51
  5. Tripmaster auf R1150GS?
    Von Joachim im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2004, 21:27