Seite 56 von 188 ErsteErste ... 646545556575866106156 ... LetzteLetzte
Ergebnis 551 bis 560 von 1873

Auf Wiedersehen Milliarden!

Erstellt von Heidekutscher, 25.01.2015, 21:58 Uhr · 1.872 Antworten · 102.262 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    509

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    die Gehälter teilweise drastisch abgenommen. Aber daran ist nicht die Troika oder wer auch immer Schuld, sondern die Griechen dank ihrer durch nichts gerechtfertigten Lebensweise selbst. Ohne die internationalen Geldgeber wäre Griechenland schon vor Jahren implodiert.
    FAST jeder Grieche hat Immobilieneigentum, nur ist das kaum nachweisbar, weil es kein Kataster gibt. Im Grunde wissen immer nur die nächsten Verwandten und die Dorfgemeinschaft, wem welches Haus und welches Grundstück gehört. Darum kann sich jeder Grieche mühelos arm reden. Das Gegenteil ist kaum zu beweisen.

    Ein angenehmer Nebeneffekt dieser Tatsache ist, dass es keine Zwangsräumungen aus Häusern und Wohnungen gibt, so wie z.B. aktuell in Spanien, wo tatsächlich Hunderttausende ihr Dach über dem Kopf verlieren.

    Wenn die Spanier irgendwann genauso ein Lamento machen wie die Griechen, dann können wir endgültig einpacken.

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.105

    Standard

    Zitat Zitat von garibaldi Beitrag anzeigen
    FAST jeder Grieche hat Immobilieneigentum, nur ist das kaum nachweisbar, weil es kein Kataster gibt. Im Grunde wissen immer nur die nächsten Verwandten und die Dorfgemeinschaft, wem welches Haus und welches Grundstück gehört. Darum kann sich jeder Grieche mühelos arm reden. Das Gegenteil ist kaum zu beweisen.
    Ja, das fehlende Kataster der Griechen regt mich auch jedes Mal aufs neue auf, denn die haben vor Jahren schon von der EU hunderte Millionen Euro bekommen, um endlich mal eines aufzubauen. Passiert ist natürlich gar nichts

  3. Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    288

    Standard

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Dein Deutschland ist also auf einen kleinen Kreis reduziertes Deutschland.
    ARD-DeutschlandTrend März 2015 - Koalition in Sonntagsfrage stabil, Ablehnung bei PKW-Maut, geteiltes | Pressemitteilung ARD Das Erste

    Das Ansehen der Bundesregierung in der Bevölkerung erreicht den zweithöchsten Wert in dieser Amtsperiode: 58 Prozent der Deutschen sind mit der Arbeit der Bundesregierung zufrieden oder sehr zufrieden (+1). 41 Prozent (+/-0) sind weniger bzw. gar nicht zufrieden.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    Zitat Zitat von garibaldi Beitrag anzeigen
    FAST jeder Grieche hat Immobilieneigentum, nur ist das kaum nachweisbar, weil es kein Kataster gibt..
    Bananenrepublik

  5. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.282

    Standard

    Oh, es werden die Dinge nun auf globaler Ebene angesprochen? Dann wird es Zeit für ein paar ideologische Verschwörungstheorien:



    https://www.facebook.com/KenFM.de/po...52653443261583

  6. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.393

    Standard

    Zitat Zitat von J.R. Beitrag anzeigen
    ARD-DeutschlandTrend März 2015 - Koalition in Sonntagsfrage stabil, Ablehnung bei PKW-Maut, geteiltes | Pressemitteilung ARD Das Erste

    Das Ansehen der Bundesregierung in der Bevölkerung erreicht den zweithöchsten Wert in dieser Amtsperiode: 58 Prozent der Deutschen sind mit der Arbeit der Bundesregierung zufrieden oder sehr zufrieden (+1). 41 Prozent (+/-0) sind weniger bzw. gar nicht zufrieden.
    Ok, ich habe ein Einsehen. Selber Schuld.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    Es wäre an der Zeit Griechenland für bestimmte Zeit zu einem Protektorat zu machen, solange bis eine funktionierende Verwaltung aufgebaut und das Staatssystem funktionsfähig ist.

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.105

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Es wäre an der Zeit Griechenland für bestimmte Zeit zu einem Protektorat zu machen, solange bis eine funktionierende Verwaltung aufgebaut und das Staatssystem funktionsfähig ist.
    Die Griechen haben aber bei Wahlen entschieden, dass sie die beiden letztgenannten Dinge gar nicht wollen und sie würden wohl auch ihrer Lebensart widersprechen. Für einen weiteren Verbleib im Euro sähe ich diese Dinge allerdings als Mindestvoraussetzung an.

  9. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.282

    Standard

    Das mit den Protektoraten ist keine gute Idee. Hat damals schon nicht geklappt. Passte einigen Mächten nicht.

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.105

    Standard

    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Das mit den Protektoraten ist keine gute Idee. Hat damals schon nicht geklappt. Passte einigen Mächten nicht.
    Die Bezeichnung Protektorat weckt allerorts keine guten Vorstellungen. Aber die damaligen P. hatten auch nicht das Ziel, funktionierende Staaten aufzubauen, sondern sie zu beherrschen und auszubeuten.

    Wer Griechenland heute beherrschen möchte, muss schon sehr masochistisch veranlagt sein und auszubeuten gibt es ja auch nicht mehr viel.


 

Ähnliche Themen

  1. Auf Wiedersehen.
    Von C-Treiber im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.12.2013, 22:18
  2. auf wiedersehen bremse
    Von tntkonrad im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 12:27
  3. Auf die Q gekommen
    Von Ron im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 11:44
  4. Auf Wiedersehen
    Von Mikele im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 10:51
  5. Tripmaster auf R1150GS?
    Von Joachim im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2004, 21:27