Seite 57 von 188 ErsteErste ... 747555657585967107157 ... LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 570 von 1873

Auf Wiedersehen Milliarden!

Erstellt von Heidekutscher, 25.01.2015, 21:58 Uhr · 1.872 Antworten · 101.994 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    Angesichts der enormen Rohstofflager in der Ägäis würden mir da auf Anhieb aber schon ein paar Kandidaten einfallen.

  2. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.657

    Standard

    Zitat Zitat von garibaldi Beitrag anzeigen
    Bei Tsipras ist das heute wohl ganz anderes. Der sollte schon am ersten Tag liefern.
    WAR nicht genau das DAS Thema im Wahlkampf, wir beginnen ........ ?


    Josef

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Angesichts der enormen Rohstofflager in der Ägäis würden mir da auf Anhieb aber schon ein paar Kandidaten einfallen.
    den Griechen gehört nicht mal der Athener Flughafen, wie kommen die dann drauf, dass ihnen die Rohstoffe gehören??

    das mit dem Protektorat meine ich ernst, ich fürchte den Griechen ist so nicht zu helfen (so sie es wollten) da sind sie nicht weiter, als irgendein DritteWeltLand.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    wo er recht hat.........

    Der Ärger über Griechenland, er scheint groß zu sein. Großbritanniens Premierminister James Cameron: „Als ich vor fünf Jahren zum ersten mal als Premierminister hierherkam, saßen Großbritannien und Griechenland im gleichen Boot. Unsere Defizite waren gleich hoch. Jetzt geht es uns besser und zwar weil wir langfristige und schwierige Entscheidungen getroffen haben und das britische Volk hart gearbeitet hat. Wir sollten keinen Schritt zurückweichen.“(Focus)

  5. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.657

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ich fürchte den Griechen ist so nicht zu helfen (so sie es wollten) da sind sie nicht weiter, als irgendein DritteWeltLand.

    Vollkommen richtig, das braucht vermutlich 1 - 2 Generationen um das "umzudrehen".
    Wenn die Kinder von klein auf schon sehen was ihnen ihre Eltern vorleben im Bezug auf Steuern, Schwarzarbeit etc

    Die Frage wäre jetzt für die EZB / Brüssel nur noch: Will man so lange Geld drucken für die Griechen.


    bolzenschneider.jpg

    Josef

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    wo er recht hat.........

    Der Ärger über Griechenland, er scheint groß zu sein. Großbritanniens Premierminister James Cameron: „Als ich vor fünf Jahren zum ersten mal als Premierminister hierherkam, saßen Großbritannien und Griechenland im gleichen Boot. Unsere Defizite waren gleich hoch. Jetzt geht es uns besser und zwar weil wir langfristige und schwierige Entscheidungen getroffen haben und das britische Volk hart gearbeitet hat. Wir sollten keinen Schritt zurückweichen.“(Focus)
    Ich denke, viele Politiker in den Euro-Ländern Osteuropas fänden noch viel deutlichere Worte. Es wundert mich, dass die bisher immer noch mitgezogen haben.

  7. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    den Griechen gehört nicht mal der Athener Flughafen, wie kommen die dann drauf, dass ihnen die Rohstoffe gehören??

    das mit dem Protektorat meine ich ernst, ich fürchte den Griechen ist so nicht zu helfen (so sie es wollten) da sind sie nicht weiter, als irgendein DritteWeltLand.

    Komm, das ist doch alles nicht mehr ernstzunehmen, wie Du dich hier äußerst.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Komm, das ist doch alles nicht mehr ernstzunehmen, wie Du dich hier äußerst.
    das ist mein Ernst. Der Athener Flughafen soll kaum 13 Jahre nach seiner Eröffnung verkauft werden, das scheiterte bislang am fehlenden Katasteramt, denn verkaufen kann ich nur, was mir auch gehört, der Eigentumsnachweis gelingt aber ohne Katasteramt schlecht.....insofern ..

  9. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    Für Ölfelder vor der eigenen Küste ist wohl kaum das Katasteramt zuständig, wenn ich nicht irre.

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    die haben sie bisher nicht gewinnbringend nutzen können und werden es wohl auch zukünftig nicht schaffen


 

Ähnliche Themen

  1. Auf Wiedersehen.
    Von C-Treiber im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.12.2013, 22:18
  2. auf wiedersehen bremse
    Von tntkonrad im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 12:27
  3. Auf die Q gekommen
    Von Ron im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 11:44
  4. Auf Wiedersehen
    Von Mikele im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 10:51
  5. Tripmaster auf R1150GS?
    Von Joachim im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2004, 21:27