Seite 77 von 188 ErsteErste ... 2767757677787987127177 ... LetzteLetzte
Ergebnis 761 bis 770 von 1873

Auf Wiedersehen Milliarden!

Erstellt von Heidekutscher, 25.01.2015, 21:58 Uhr · 1.872 Antworten · 102.170 Aufrufe

  1. 005LzI Gast

    Standard

    Der Stand Heute?

  2. 005LzI Gast

    Standard

    d.h. noch ca. zwei Jahre das is wieder wie früher?

  3. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard

    Oder schlimmer - für wen auch immer.

    Grüße, Martin

  4. Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    345

    Standard

    Die nächste Schnapsidee zum Thema Griechenland- bzw. Eurorettung:

    Kann der "Geuro" Griechenland vor dem drohenden Staatsbankrott retten?

    Gruß,
    Peter

  5. marvin59 Gast

    Standard

    Wenn ich sowas lese kann ich nur sagen

    Ami go Home!!!!!

    Vorposten der Nato: USA bestehen auf Verbleib Griechenlands im Euro | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

    aber Mutti wird uns das bestimmt genau erklären und es anschließend abnicken.

    PS: An die Herren der NSA und des BND " Ihr könnt mich mal "

  6. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.280

    Standard

    Deswegen wird auch Britannien in der EU bleiben.

    Zitat Zitat von marvin59 Beitrag anzeigen
    Ami go Home!!!!!
    So sieht's aus.

  7. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.008

    Standard

    Zitat Zitat von Heidekutscher Beitrag anzeigen
    Wohin wird die Reise gehen? Die meine zumindest in absehbarer Zeit nicht nach Griechenland!
    Du meintest doch bestimmt "Auf Nimmer wiedersehen", oder

  8. 005LzI Gast

    Standard

    Ich hab das eher so verstanden, dass er erst gar nicht hinfährt.

  9. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.280

    Standard

    Hier ein tolles Interview mit dem Soziologen Jean Ziegler zum Thema Kapitalismus:

    Jean Ziegler ist eine lebende Legende. Der Professor für Soziologie kann als der bekannteste deutschsprachige Globalisierungskritiker bezeichnet werden. Trotz seiner 81 Jahre strotzt der Mann nur so vor Optimismus. Sein Ziel bleibt es, den entfesselten Raubtierkapitalismus endlich in die Mülltonne der Geschichte zu schicken.

    Ziegler hat sich in all den Jahren, auch als UN-Sonderbotschafter für das Recht auf Nahrung, nie mit der globalen Ungerechtigkeit des vorherrschenden Wirtschaftssystems abgefunden.

    Er schrieb zahlreiche Bücher, in denen er Ross und Reiter benannte, und wurde dafür von Konzernen und Banken in den wirtschaftlichen Ruin geklagt. Doch Jean Ziegler gibt nie auf.

    Alle 5 Sekunden verhungert ein Kind, obwohl der Planet heute locker 12 Milliarden Menschen ernähren könnte. Ziegler nennt diesen Umstand Mord, doch er glaubt an die Empathie des Menschen.

    Ziegler hatte große Lehrer. Er war mit Jean-Paul Sartre und Simone de Beauvoir befreundet, arbeitete vorübergehend als Chauffeur von Che Guevara, erlebte den Freiheitskampf des Thomas Sankara, und hat sich von der Aufrichtigkeit dieser Idole anstecken lassen.

    Wir trafen den Schweizer Menschenrechtsaktivisten an seiner Universität in Genf und erlebten einen Mann, dessen aktuelles Buch „Verändere die Welt - Warum wir die kannibalische Weltordnung stürzen müssen“ als Kampfschrift gedacht ist.
    http://www.randomhouse.de/Buch/Aender...

    Ziegler zieht im Buch Bilanz, stellt die Frage: "Was soll ein Intellektueller?“, um die Antwort nachzureichen. Ein Intellektueller soll bewaffnen! Mit Argumenten, denen Taten folgen. Taten gegen Untaten.

    Ziegler ruft im Gespräch mit KenFM mehr denn je zum Widerstand, zum zivilen Ungehorsam gegen ein Wirtschaftssystem auf, das für seinen Profit ohne Skrupel über Leichen geht.

    „Besetzt Ramstein!“ und „Kommt nach München zum Anti-G7-Gipfel“ sind Botschaften, die wir aus Genf mitgenommen haben, um sie der Community, der „Genration @“, ans Herz zu legen.

    Werdet Aktivisten. Übernehmt Verantwortung für die Ungerechtigkeit auf diesem Globus. Solidarität statt Konkurrenz!

  10. 005LzI Gast

    Standard

    ....habs mir auf Wiedervorlage gelegt.


 

Ähnliche Themen

  1. Auf Wiedersehen.
    Von C-Treiber im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.12.2013, 22:18
  2. auf wiedersehen bremse
    Von tntkonrad im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 12:27
  3. Auf die Q gekommen
    Von Ron im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 11:44
  4. Auf Wiedersehen
    Von Mikele im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 10:51
  5. Tripmaster auf R1150GS?
    Von Joachim im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2004, 21:27