Seite 4 von 24 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 234

Auf Wiedersehen, na endlich

Erstellt von C-Treiber, 28.01.2015, 18:28 Uhr · 233 Antworten · 14.282 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    736

    Standard

    #31
    Und weshalb schreibst du -wenn du dabei warst- dies hier:
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    bis jetzt sind eigentlich hauptsächlich rechte Schlägertrupps negativ aufgefallen
    Es trifft einfach nicht zu. Reden wir hier nicht über Gesinnung, sondern über Fakten. Deshalb liegst du eindeutig falsch.
    Die Frage stellt sich: Weshalb schreibt er das?

  2. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #32
    Pegida schafft sich ab. Wurde auch Zeit. Heute ist ein guter Tag.

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von 1100gs Beitrag anzeigen
    Und weshalb schreibst du -wenn du dabei warst- dies hier:


    Es trifft einfach nicht zu. Reden wir hier nicht über Gesinnung, sondern über Fakten. Deshalb liegst du eindeutig falsch.
    Die Frage stellt sich: Weshalb schreibt er das?
    Über welche Fakten?

    Du bist bei der Polizei?
    Du hast schon mal mehrere Zeugen zu einem Unfall verhört?
    Dich über wiedersprüchlich Angaben gewundert?

    Reden wir über ein Demo (sofern man diese Aufmärsche Demo nennen kann) bei der Du im Einsatz warst? Oder reden wir über die bundesweiten Ereignisse?

    Dein eigenes Erleben als Fakt hinzustellen, ja, für Dich ist es das.

    Natürlich geht es um Gesinnung, aber vielleicht nicht wie Du das meinst.

    Auch wenn ich gegen Pegida bin und mich der Verein samt Anhängerschaft ankotzt, bin ich ganz zufrieden damit, dass die auf die Starsse gehen dürfen. Auch wenn ich froh sein werde, wenn der Spuk vorbei ist.

    Ich hoffe die Dialogbereitschaft ist genauso groß, wenn es um den nächsten Castor geht.

    Um Dir mal was zum Nachdenken zu geben. Rechte Gewalt richtet sich gegen Personen (Religion Herkunft) linke Gewalt gegen das System (Politiker, Richter, Polizisten).

    Ein Polizist in Kampfmontour ist ein Ziel an sich, wenn er eine recht5extreme Demonstration schützt?

    Und es ist nicht nur eine Farce, sondern ein Fakt, die Polizei ist auf dem rechten Auge blind, was die Vermutung nahelegt, dass die Gesinnung akzeptiert, mindestens aber toleriert ist.

    Nein, ich finde weder das eine (linke Gewalt) noch das andere (rechte Gewalt) entschuldbar. Mich haben die Chaostage genauso angekotzt, wie die Pegida-Demos, erstere wahrscheinlich noch mehr.

  4. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Über welche Fakten?

    Du bist bei der Polizei?






    Ein Polizist in Kampfmontour ist ein Ziel an sich, wenn er eine recht5extreme Demonstration schützt?

    Und es ist nicht nur eine Farce, sondern ein Fakt, die Polizei ist auf dem rechten Auge blind, was die Vermutung nahelegt, dass die Gesinnung akzeptiert, mindestens aber toleriert ist.
    .
    Gibt es bestimmt...aber auch nicht mehr als wo anders auch. Alles andere ist Unterstellung

  5. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    736

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Ein Polizist in Kampfmontour ist ein Ziel an sich, wenn er eine recht5extreme Demonstration schützt?

    Und es ist nicht nur eine Farce, sondern ein Fakt, die Polizei ist auf dem rechten Auge blind, was die Vermutung nahelegt, dass die Gesinnung akzeptiert, mindestens aber toleriert ist.
    Deine Meinung. Was meinst, wie egal es den Jungs ist, welche Demo sie begleiten? Da geht es nicht darum, auf welchem Auge man blind ist. Es zählt nur, von wem sie auf die Mütze bekommen. Und da muss ich das Lager nicht nennen.
    Und es ist nicht nur eine Farce, sondern ein Fakt, die Polizei ist auf dem rechten Auge blind, was die Vermutung nahelegt, dass die Gesinnung akzeptiert, mindestens aber toleriert ist.
    Blödsinn. Es geht mir hier nicht um Gesinnung sondern um Fakten, die du offensichtlich abstreitest.
    Ich empfinde die braune Brut ebenso abstoßend wie die linken Chaoten. Da stehe ich nicht alleine in der Firma.

  6. marvin59 Gast

    Standard

    #36

    Unser C-Treiber ist auf dem linken Auge blind.
    Das ist eine Krankheit bei allen Antifaschisten/Gutmenschen.
    Die Grünen sind mehr wie blind.

  7. Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    440

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Erhofft Du Dir nun pegida-leuts zurück?
    Damit Dir dann auch jeder die Ironie abnimmt, setze einfach einen Tag.... Sonst funzt das (wie vorhin) überhaupt nicht
    Irgendwann musst du dir Schizophrenie Leuts suchen, die passend zu deinen "ironischen Aussagen" denken
    ich bin ja kein großer freund von unserem Forenverfolgten, aber du schaffst es tatsächlich nicht, sinnerfassend zu lesen, selbst wenn man dich mit der Nase auf die Spur bringt.

  8. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #38
    ";Auch wenn ich gegen Pegida bin und mich der Verein samt Anhängerschaft ankotzt, bin ich ganz zufrieden damit, dass die auf die Starsse gehen dürfen"
    Dem stimme ich auf jedem Fall zu.

    "Um Dir mal was zum Nachdenken zu geben. Rechte Gewalt richtet sich gegen Personen (Religion Herkunft) linke Gewalt gegen das System (Politiker, Richter, Polizisten)"
    Wenn man darüber nachdenkt kommt man zu dem Ergebnis, dass es keine Unterschiede gibt. Politiker, Richter, Polizisten u.a. sind auch Personen gegen die sich Gewalt richtet. Gewalt gegen ein System ist nicht möglich, nur gegen die Träger des Systems, man kann eine Verfassung nicht wegbomben oder das Grundgesetz kidnappen.
    Es gibt keine differenzierte Gewalt, rechts oder links, mit moralischem Anspruch oder Mafioso.
    Warum fällt mir jetzt Ghandi ein?

  9. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    "Wir sind das Volk" mach nur in NICHT demokratischen Staaten ein Sinn, aber nicht in einem Staat, in dessen Verfassung steht "Alle Gewalt geht vom Volk aus..."
    Steht das in der Verfassung deines Landes? Berlin? Oder wessen Bürger/Einwohner bist du?
    Deutschland kann es nicht sein, so viel steht fest!

    Von dir geht keine politische Gewalt aus, selbst wenn du über einen deutschen Pass verfügen solltest.
    Es sei denn du begleitest ein politisches Amt in D. Tust du das?

  10. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.334

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Steht das in der Verfassung deines Landes? Berlin? Oder wessen Bürger/Einwohner bist du?
    Deutschland kann es nicht sein, so viel steht fest!

    Von dir geht keine politische Gewalt aus, selbst wenn du über einen deutschen Pass verfügen solltest.
    Es sei denn du begleitest ein politisches Amt in D. Tust du das?
    Also ich weiß nicht wo Du wohnst, aber in meiner Verfassung steht das auch.


 
Seite 4 von 24 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Na endlich...
    Von xman66 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.01.2013, 21:41
  2. auf wiedersehen bremse
    Von tntkonrad im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 12:27
  3. Na endlich
    Von Momo im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 11:54
  4. Auf Wiedersehen
    Von Mikele im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 10:51
  5. Na endlich............
    Von mike58 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 11:31