Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 61

Aus der eigenen Garage rausgeschmissen...

Erstellt von Chefe, 24.06.2011, 11:59 Uhr · 60 Antworten · 8.817 Aufrufe

  1. GGG
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    531

    Standard

    #21
    Schön mal solche Fotos zu sehen.

    Aber .... ich bin schon froh dass das Nest bei Dir und nicht bei mir ist .

    Vorletztes Jahr hat mir gereicht. Ein Nest im von innen zugebauten Krüppelwalmbereich, so dass ich nicht dran kam. Die Viecher hatten nix anderes zu tun als durch die Dämmung durch, dann durch die Folie und in meinem Büro dann rauszukommen . Laufender brummender Besuch ....

  2. CBR Gast

    Standard

    #22
    Ich hab bei mir im Lager auch so ein riesen Nest.

    Ich hab den Viechern von ausen eine Dachziegel etwas angehoben das sie gleich beim nest gut rein und raus können.

    So lass ich Sie in Ruhe und Sie mich bisher auch.

    Sollte mich allerdings die erste angreifen komm ich mit dem Eimer

  3. Chefe Gast

    Cool Neues von der Brummerfront...

    #23




  4. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    mei, ist Dir fad... hast den Viechern auch noch alle nen Peilsender verpasst nach dem vermessen??

  5. Chefe Gast

    Standard

    #25
    Eher eine Fernsteuerung zum Ecki-jagen

  6. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Eher eine Fernsteuerung zum Ecki-jagen

    ich nehm es nur mit Einzelgegnern auf... sorry...

  7. Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    329

    Standard

    #27
    Wir haben die kleinen Biester auch immer jedes Jahr irgendwo auf dem Grundstück. Mal in der Garage, mal im Rolandenkasten, mal im den Rhododendren usw.. Wenn wir grillen, lasse ich sie immer mal von den Resten abbeißen. Toll finde ich, wenn sie dann mit ihrer Beute schwer beladen davontorkeln.

  8. Chefe Gast

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von flodur Beitrag anzeigen
    Wir haben die kleinen Biester auch immer jedes Jahr irgendwo auf dem Grundstück. Mal in der Garage, mal im Rolandenkasten, mal im den Rhododendren usw.. Wenn wir grillen, lasse ich sie immer mal von den Resten abbeißen. Toll finde ich, wenn sie dann mit ihrer Beute schwer beladen davontorkeln.
    Dafür, dass ich sie in Ruhe wohnen lasse, befreien sie meine Q regelmäßig von den Insektenleichen, die sich täglich so an ihr sammeln

  9. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.232

    Standard

    #29
    das sind ja Synergieen auf höchstem Niveau

    - ich muß da noch selbst putzen

  10. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #30
    Synergie hin oder her und auch bei aller Tierliebe, nach solchen Vorfällen

    Nein, sie hat mich nicht gestochen…, …und er schläft wahrscheinlich immer noch.

    bevorzuge ich den Dampfstrahler zur Reinigung....


 
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Recht am eigenen Bild
    Von nypdcollector im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 22:56
  2. Schon wieder Madeira, aber mit dem eigenen Moped
    Von Archie im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 14:51
  3. GS Fahrer aus der eigenen Stadt/Umgebung
    Von Christoph Lipjes im Forum Treffen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 16:31
  4. Interesse an einer eigenen Bremer-Seite???
    Von Buggyboy im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 20:02
  5. Mit der eigenen Q nach Mallorca / Hoteltipp?
    Von h-michael ( R 1150 GS ) im Forum Reise
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.11.2007, 19:22