Ergebnis 1 bis 7 von 7

Auto Frage zu Honda CRV Diesel

Erstellt von Raubritter, 04.04.2009, 22:06 Uhr · 6 Antworten · 1.806 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard Auto Frage zu Honda CRV Diesel

    #1
    Servus,
    erlaubt mir bitte zu fragen, ob einer von Euch Erfahrung mit dem Honda CRV Diesel hat.
    Der würde mich eventuell interessieren.
    Einen Accord Bj. 1991 haben wir als Erbstück seit ca. 10 absolut problemlosen Jahren schon hier rumstehen. Wenn der CRV nur annähernd diese Zuverlässigkeit besitzt.....
    Was verbraucht Ihr mit dem Diesel?
    Wie ist der Benziner vom Durchzug her? Also von unten raus mit dem Diesel vergleichbar oder eher nur mit Drehzahlen leistungsbereit?

  2. Registriert seit
    01.04.2009
    Beiträge
    30

    Standard

    #2
    moin du,

    wenn dir das etwas hilft:

    habe 3 Jahre einen Honda Acc.-Kombi mit der 2.2 L-Dieselmaschine gefahren.
    Am Tag der Abgabe musste ich das Leuchtmittel des Hauptscheinwerfers links wechseln. Das war´s. Ansonsten fuhr er prima, Durchzug ok usw.. Allerdings hat der CRV ein besser abgestuftes 6-Ganggetriebe. Ich musste mit dem 5-Gang leben. Lässt sich insgesamt sehr schaltfaul fahren.
    Hatte im Mittel 7-8 Liter verbraucht. Kein messbarer Ölverbrauch zwischen den Wartungsintervallen auf insgesamt 80.000 km.

  3. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #3
    danke, es hilft,
    vor allem das "schaltfaul" imponiert mir.

    Hier im Haus wird ein Accord Baujahr 1991 gelegentlich bewegt, der hat seit dem einen neuen Auspuff, zwei Eibach-Federn vorne und zweimal neue Zündkerzen bekommen - nebst Ölwechseln mit Filtern. Und ein kleineres Löchlein am hinteren Türschweller wurde geschweisst und ach ja, die hinteren Lautsprecher haben gescheppert, da ist die Gummiwurst einfach weggebröselt schon nach 17 Jahren!

  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Raubritter Beitrag anzeigen
    Wie ist der Benziner vom Durchzug her? Also von unten raus mit dem Diesel vergleichbar oder eher nur mit Drehzahlen leistungsbereit?
    Ich kenne nur den 2l mit 155 PS aus dem Accord, weiß nicht, ob exakt die gleiche Maschine im CRV läuft. Aber "durchzugsstark" sind die Vtec-Benziner bei Honda noch nie gewesen, die waren alle eher Drehorgeln, quasi aus Prinzip und Tradition. Bis auf den unzeitgemäß hohen Wartungsaufwand bei den Benzinern und das hohe Gewicht des CRV spricht eigentlich nichts gegen die Kombination. Der ctdi wird den CRV aber sicherlich standesgemäßer anschieben, das ist klar.

  5. Registriert seit
    01.04.2009
    Beiträge
    30

    Standard

    #5
    Passt, der Vergleich, ich hatte zwischendrin bei Inspektionen immer einen Benziner-Acc., der gemessen am Diesel wirklich kein Durchzugswunder ist, dafür aber prächtig ausdreht.

  6. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #6
    Unser Accord hat Automatik und am Schalthebel noch ein Knöpfchen für "sport".... ui ui ui ui ! Wenn der Knopf gedrückt ist, dann dreht der die Gänge voll aus und fährt mit pfeifenden Reifen los und jubelt wie ein Golf GTI oder fast wie ein Motorrad. Der hat 150 PS aus 2.2 Liter.
    Die Automatik ist aber schon irgenwie ständig am wirbeln, schaltet rauf, runter und wieder rauf. Das Gerät reagiert auf die leisesten Gasstellungen sofort. Ein bisserl nervt das sogar. Vorwärts kommt man damit immer, aber Durchzug in meinem Sinne ist Ballern von unten und unaufgeregt.

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Raubritter Beitrag anzeigen
    aber Durchzug in meinem Sinne ist Ballern von unten und unaufgeregt.
    Das bietet ein 2l 4-Zylinder in der Gewichtsklasse des CR-V nicht mehr, da musst Du zum Diesel greifen.


 

Ähnliche Themen

  1. GS versehentlich mit Diesel betankt.
    Von GS Schaukler im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 07.04.2015, 15:36
  2. 1200 Diesel
    Von GSJupp im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 08:28
  3. Diesel getankt!!
    Von Zambelli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 19:36
  4. Auto-Frage zu BMW M3
    Von RAINI im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 09:36
  5. Diesel-GS ?!
    Von Martinusb im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2004, 19:28