Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 58

Autofahren ist emotionslos

Erstellt von Peter GS, 12.04.2010, 14:26 Uhr · 57 Antworten · 4.717 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #31
    Wenn ich da an meinen MINI GP denke......
    Das waren auch Emotionen, die bei meiner GS nie kommen.

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #32
    Emotionen bei modernen Autos fangen hier an und bei seinen Wettbewerbern


  3. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Daumen hoch steht bei mir um´s eck...

    #33
    reinsetzen durfte ich mich...aber den schumitest wollte man mich nicht machen lassen.
    rattenschrafes teil- obwohl ich normalerweise KEINE sterne dieser art mag.

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von shorty Beitrag anzeigen
    reinsetzen durfte ich mich...aber den schumitest wollte man mich nicht machen lassen.
    rattenschrafes teil- obwohl ich normalerweise KEINE sterne dieser art mag.
    Ich saß am Freitag drin und konnte auch mal starten. Ganz klar Emotionen pur.

    Aber Audi R 8 , Porsche Carrera etc., sind auch solche Klopper, halt ein schöner Traum

  5. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard Lieber fahren als träumen...

    #35
    So wie ich den Eröffnungsbeitrag verstanden hatte......fährt der Peter lieber mit beschlagenem Visier und nassen Füßen im Regen Motorrad, als in einem warmen Auto mit Musik.
    Weil Auto fahren bei ihm eben keine Emotionen weckt.
    Das kann man auch anders sehen. Dachte ich...
    Ich gebe zu, dass Hochglanzbroschüren von Traumautos auch Emotionen wecken sollen ... dafür werden sie gemacht. Bei vielen Betrachtern geht diese Rechnung wohl auch auf...
    Hat aber weniger mit der Eingangsfragestellung zu tun.
    Finde ich. Aber was weiß ich schon... (Ich muss immer noch aufpassen...mein Testosteron)


    Michael

  6. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    So wie ich den Eröffnungsbeitrag verstanden hatte......fährt der Peter lieber mit beschlagenem Visier und nassen Füßen im Regen Motorrad, als in einem warmen Auto mit Musik.
    Weil Auto fahren bei ihm eben keine Emotionen weckt.
    Das kann man auch anders sehen. Dachte ich...
    Ich gebe zu, dass Hochglanzbroschüren von Traumautos auch Emotionen wecken sollen ... dafür werden sie gemacht. Bei vielen Betrachtern geht diese Rechnung wohl auch auf...
    Hat aber weniger mit der Eingangsfragestellung zu tun.
    Finde ich. Aber was weiß ich schon... (Ich muss immer noch aufpassen...mein Testosteron)


    Michael
    Wir wissen nicht, was Andere bei hohen Testosteronspiegeln empfehlen.... wir empfehlen, aufgrund klinisch erfolgreicher Tests, dies hier: Die Wirkung setzt garantiert sofort ein

  7. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard Ochsentour

    #37
    Ich wüsste auf Anhieb auch sofort ein paar Leute, die dieses Instrument mit Begeisterung sofort bei mir ansetzen würden

    Es ist aber mit Widerstand zu rechnen...


    Michael

  8. Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    247

    Standard

    #38
    Autschn.....

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Peter GS Beitrag anzeigen
    Dieses Gefühl wenn man mit seinem Moped mit 90 über die Straße fährt, allein oder mit Freunden, die Düfte der Umgebung riecht, die Luft spürt, die Gegend sieht und weiß, man fährt jetzt einfach ohne def. Ziel, ohne Zeitdruck....bloß du und dein Bike...
    Ich verstehe total gut, was Du meinst... und das kann mir kein Auto geben, obwohl ich Autofan bin und gerne Autos fahre. Aber wie Du siehst, ist dieser besondere Genuss nicht für jeden der ausschlaggebende Grund, ein Motorrad zu fahren.

  10. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Peter GS Beitrag anzeigen
    Ich sollte das Wort Emotionen streichen und dafür Freiheit einfügen.

    Der wahre Sinn des Threads war nicht den Funfaktor des Autos zu kritisieren, ich wollte auch nicht beschreiben, welches Motorrad oder Auto die dickeren Eier produziert..

    NEIN, ich rede von dem Gefühl und das ist eine Emotion, aber ich rede nur vom dem Gefühl der Freiheit. Und sicherlich ist dieses Gefühl individuell, aber ich liebe es auf dem Bock zu sitzen, mit seinen halbseeligkeiten für die Tage und alles was man braucht. Was will man da noch mehr ? Ich möchte in so einem Moment keine 4 Räder, kein Dach, kein Radio, kein Telefon...wenn ich mich aufs Moped setze ist es für mich ein kleines Stückchen Freiheit, vielleicht auch nur Illusion, aber diese kann mir das Auto nicht geben..vielleicht gibt euch das Auto die Illusion der Sicherheit oder bei einem "Millionärsauto" die Prestige oder den kurzen Kick...aber mir gibt ein Motorrad einfach nur einen freiheitlichen Kick, ohne Beschleunigungskräfte die einen die Ohren langziehen oder ein Maxtempo von 350km/h oder diesen ganzen Quatsch...

    Dieses Gefühl wenn man mit seinem Moped mit 90 über die Straße fährt, allein oder mit Freunden, die Düfte der Umgebung riecht, die Luft spürt, die Gegend sieht und weiß, man fährt jetzt einfach ohne def. Ziel, ohne Zeitdruck....blos du und dein Bike...

    Peter
    Moin Peter, Da kann ich dir nur uneingeschränkt zustimmen, weil Autofahren mach ich auch nie aus Vergnügen sondern immer nur wg. der Arbeit. Moped fahren ist Freizeit und Spaß, Entspannung und alles was Du erwähnt hast.

    Sorry, ich hatte da so einen Floh wg. einem gechipten Golf im Auge und hab das wesentlich übersehen


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 12:02
  2. Autofahren ist gefährlich
    Von hufra im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 20:06
  3. Autofahren im neuen Jahr
    Von ArmerIrrer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 18:08