Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Autofrage

Erstellt von MWH, 30.11.2013, 17:36 Uhr · 25 Antworten · 1.721 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #11
    ...ich zitier mal aus Faulheit Wiki:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Standschaden



  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    ...ich zitier mal aus Faulheit Wiki:

    Standschaden


    Na Spitze, das hilft ja richtig weiter!!!

    Gruß,
    maxquer

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #13
    Na gut, damit es auch dir weiterhilft:

    @MWH:

    Diese Punkte sollte man sich bei der Besichtigung des alten Fzgs genauer ansehen, weil bei der geringen Laufleistung und dem Fzg-Alter Standschäden möglich/wahrscheinlich sind:

    defekte Reifen
    aufgequollene Hydraulikleitungen
    rissige und poröse Dichtungen
    Zerbröseln der Zylinderkopfdichtung
    ausgetrocknete Dichtungen
    defekte Starterbatterie
    Risse im Leder
    festgegangene Bremsen
    festgegangene Kupplung
    korrodierte Stecker
    defekte Ventilfedern
    undichter Kupplungsnehmer oder Geberzylinder
    Handbremse blockiert

    Quelle: Wikipedia

    Und am besten du nimmst maxquer mit, der ist ja anscheinend Mechaniker...

    PS: Das nächste Mal zitier ich es aus dem Internet und verkaufe es hier als mein Wissen, das ist ja hier Standard.
    Dann muss ich mir auch keine blöden Sprüche anhören...

    PPS: Sorry fürs erneute zitieren, aber wie gesagt, Minimalprinzip, und im Gegensatz zu max kann ichs auch nicht besser als Wiki.

  4. Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von MWH Beitrag anzeigen
    die Frage ist doch eigentlich die, ob eine hohe Laufstrecke einem hohen Alter vorzuziehen ist.
    Hängt von dir ab.
    Wenn du wenig km fährst, das junge Auto nehmen.
    Wenn du viele km fährst, das Auto mit wenig km nehmen.

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #15
    ...das kommt auf die bisherige Nutzung an...

    Ist das Fzg eine Standuhr und Standschäden sind zu befürchten bzw bereits vorhanden, dann würde ich das jüngere Auto mit der höheren Fahrleistung bevorzugen...

    Ein Fzg, dass eine so hohe Laufleistung in so kurzer Zeit aufweist, wurde (wahrscheinlich) meistens auf Langstrecke bewegt.

    Der Verschleiss eines Langstreckenfahrzeugs ist in der Regel geringer als bei einem Kurzstreckenfahrzeug...

  6. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #16
    Zwischen dem Golf IV und dem Golf VI liegen kleine Welten, was die Motorentwicklung angeht; auch das Automatikgetriebe von 2002 (noch mit Wandler) ist mittlerweile durch ein DSG ersetzt worden.
    Der alte TDI (dürfte der 101 PS mit MKB ATD sein; gelbe Plakette!), ist mit seiner Pumpe-Düse-Technik mittlerweile vom wesentlich ruhiger laufenden Common-Rail ersetzt worden.
    Für den IVer dürfte fast das Doppelte an KFZ-Steuern anfallen. Partikelfilter war damals halt noch nicht.
    Ich hatte übrigens beide (aktuell den VIer), zwar beide als Schalter, aber es sind wirklich große Unterschiede in der Laufkultur.
    Für mich wäre das keine Frage; nimm den neueren.

  7. Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    267

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    wer baut 9 jahre dasselbe auto?
    Jemand der sehr langsam schraubt

  8. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von MWH Beitrag anzeigen
    Lass uns mal einen Augenblick davon ausgehen das die Laufstrecke stimmt und das Fzg regelmaessig aber immer nur kurz bewegt wurde. Klar muss man das ueberpruefen.

    Volkswagen Golf 1.9 TDI Automatik echte 6.800km Standheizng als Limousine in Marl

    Klar ist auch, dass der Golf neue Reifen benoetigt, aber die Frage ist doch eigentlich die, ob eine hohe Laufstrecke einem hohen Alter vorzuziehen ist.

    Danke bis hierher.

    Mike
    Ich hab mir mal sagen lassen, regelmäßig Kurzstrecken fahren soll einem Auto nicht so bekömmlich sein. Zusätzlich würde ich auch zu dem neueren Baujahr tendieren.

    Ich hatte übrigens beide (aktuell den VIer), zwar beide als Schalter, aber es sind wirklich große Unterschiede in der Laufkultur.
    Für mich wäre das keine Frage; nimm den neueren.
    Ich hatte übrigens jahrelang den Dreier und den Vierer zur Verfügung und jetzt den Sechser .... ich bin froh, jetzt den Sechser zu haben .... (allerdings alle Fahrzeuge als Benziner)

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Na gut, damit es auch dir weiterhilft:

    @MWH:

    Diese Punkte sollte man sich bei der Besichtigung des alten Fzgs genauer ansehen, weil bei der geringen Laufleistung und dem Fzg-Alter Standschäden möglich/wahrscheinlich sind:

    defekte Reifen
    aufgequollene Hydraulikleitungen
    rissige und poröse Dichtungen
    Zerbröseln der Zylinderkopfdichtung
    ausgetrocknete Dichtungen
    defekte Starterbatterie
    Risse im Leder
    festgegangene Bremsen
    festgegangene Kupplung
    korrodierte Stecker
    defekte Ventilfedern
    undichter Kupplungsnehmer oder Geberzylinder
    Handbremse blockiert

    Quelle: Wikipedia

    Und am besten du nimmst maxquer mit, der ist ja anscheinend Mechaniker...

    PS: Das nächste Mal zitier ich es aus dem Internet und verkaufe es hier als mein Wissen, das ist ja hier Standard.
    Dann muss ich mir auch keine blöden Sprüche anhören...

    PPS: Sorry fürs erneute zitieren, aber wie gesagt, Minimalprinzip, und im Gegensatz zu max kann ichs auch nicht besser als Wiki.
    Ne, besser Inschenöör!!!

    Gruß,
    maxquer

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Ne, besser Inschenöör!!!

    Gruß,
    maxquer
    Also Schreibtischtäter


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte