Ergebnis 1 bis 10 von 10

Autozug

Erstellt von GSWerner, 28.09.2012, 17:14 Uhr · 9 Antworten · 763 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.01.2007
    Beiträge
    108

    Böse Autozug

    #1
    Das wird Viele kaltlassen, aber alle Motorradfahrer aus dem Osten und Nordosten der Republik sind hart getroffen:

    AUS FÜR*AUTOZUG*AM*WANNSEE: Bahn streicht sieben von acht*Routen ab Berlin - Wirtschaft - Tagesspiegel

    So richtig Spaß hat die Fahrt mit dem Autozug eigentlich sowieso nie gemacht, aber sie war immer die schnellste und materialschonendste Möglichkeit, mit seinem Moped nach Südeuropa zu gelangen.

    Da hilft nur eines: Hin-und Rückfahrt genüßlich auf eigener Achse unter Berücksichtigung kleinstmöglicher Straßen und Wege. Einfach zwei Wochen länger wegbleiben - dann passt das wieder.

  2. Baumbart Gast

    Standard Autozug

    #2
    Zitat Zitat von GSWerner Beitrag anzeigen

    Da hilft nur eines: Hin-und Rückfahrt genüßlich auf eigener Achse unter Berücksichtigung kleinstmöglicher Straßen und Wege. Einfach zwei Wochen länger wegbleiben - dann passt das wieder.
    das hilft höchstens Rentnern und Lehrern die Urlaub ohne Ende haben. :-((

  3. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #3
    Berlin war, ist und bleibt provinziell. Warum also nicht auch bei DB Autoreisezug?

    Paris ist da schon eine ganz andere Hausnummer. Halt der Nabel der Welt, für die SNCF zumindest der Nabel Frankreichs.

    Und jetzt erzähl mir mal noch einer was von Privatisierung.

    Gruß Thomas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken train_en_voiture.jpg  

  4. LieberOnkel Gast

    Standard AW: Autozug

    #4
    Schade, das alles. Die Verbindung von Düsseldorf nach Avignon bzw. Frejus (Bezuges hervorragende Ausgangspunkte) haben die Fraggles auch platt gekloppt.

    Kann man nix machen...

  5. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard Es wird seine Gründe haben

    #5
    Hallo,

    vorab, mich betraf das Thema Autoreisezug bisher nicht, da vom Südosten Deutschlands aus die Routen nur ein Stück nach Norden und gar nicht nach Süden führten. Zudem konnte ich bisher die Reise immer so gestalten, dass genug Zeit für die An- und Abreise blieben. Viele Kilometer haben mich dabei noch nie gestört.

    Gleichwohl ist das natürlich ärgerlich für alle betroffenen.

    Aber woran lag es? Sicher nicht daran, dass die Bahn damit zu viel verdient hat. Das war ja auch kein Motorradreisezug sondern wie der Betreff deines Beitrages schon sagt, ein Autoreisezug.

    Zu wenig Nachfrage oder zu geringe Bereitschaft einen auskömmlichen Preis zu bezahlen dürften die Ursachen gewesen sein. Wem fällt noch ein weiterer Grund ein.

    Ich würde mir auch vieles wünschen was es nicht gibt, z.B.
    eine Fähre auf die Azoren
    (wieder, gab es einmal) eine Fähre nach Madeira
    eine günstigere Fähre auf die Kanaren.

    Entsprechend deines Beitrages ist das Problem aber lösbar, ein Reisemotorrad fährt ja bekanntlich auch auf Deutschlands Straßen. Ich mach das immer so, ein paar Stunden Autobahn, ein paar Stunden Landstraße in der schöneren Gegend, so kommt man weit, außerdem ist der Weg das Ziel.

  6. Baumbart Gast

    Standard Autozug

    #6
    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen
    .

    Zu wenig Nachfrage oder zu geringe Bereitschaft einen auskömmlichen Preis zu bezahlen dürften die Ursachen gewesen sein. Wem fällt noch ein weiterer Grund ein.

    Ziel.
    schuld sind NICHT die Kunden sondern die Vollpfosten im Bahnmanagement. Die Bahn macht den Autozug seit Jahren platt. Autozugschalter in den Bahnhöfen abgebaut, unsinnig lange Verlade- und Fahrzeiten, Service im Zug wie in einem Straflager, unbequeme Liegewagen...die wollen den Autozug schlicht nicht, müssen die Versager im Bahnmanagement zu viel denken, das geht gar nicht.

    Dabei wäre ein funktionierendes Autozugnetz z. B. die einzige Chance für einen nennenswerten E-Autoanteil

  7. Registriert seit
    10.01.2007
    Beiträge
    108

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Berlin war, ist und bleibt provinziell.
    Hallo Thomas!

    Ich wollte mal mit dem ICE von Berlin nach Darmstadt - da fuhr aber keiner hin

    Viele Grüße aus der "Provinz".

    Werner

  8. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    schuld sind NICHT die Kunden sondern die Vollpfosten im Bahnmanagement. Die Bahn macht den Autozug seit Jahren platt. Autozugschalter in den Bahnhöfen abgebaut, unsinnig lange Verlade- und Fahrzeiten, Service im Zug wie in einem Straflager, unbequeme Liegewagen...die wollen den Autozug schlicht nicht, müssen die Versager im Bahnmanagement zu viel denken, das geht gar nicht.

    Dabei wäre ein funktionierendes Autozugnetz z. B. die einzige Chance für einen nennenswerten E-Autoanteil
    Hallo Hartmut,

    ok, das wußte ich in der Form nicht, ich bin ja noch nie gefahren.

    Wenn man Verkehr weg von der Straße auf die Schiene verlagern will (nicht nur Lkw) müssen natürlich die Rahmenbedingungen passen. Bei den von dir beschriebenen Zuständen würde ich auch nicht fahren wollen.

    Aber selbst fahren ist ja nix Schlimmes

  9. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von GSWerner Beitrag anzeigen
    Hallo Thomas!

    Ich wollte mal mit dem ICE von Berlin nach Darmstadt - da fuhr aber keiner hin

    Viele Grüße aus der "Provinz".

    Werner
    Das kann durchaus sein. Darmstadt nennt sich auch nicht Hauptstadt. Der Vergleich steht aber auch gar nicht zur Debatte. Wir haben ja auch keinen schw.. Na, lassen wir das.

    Im Vergleich zu anderen europäischen Metropolen ist es halt so wie ich es gesagt habe.

    Und daß die Bahn Verbindungen einstellt liegt wohl an der geringen Rentabilität. Vor Jahren hätte man Defizite halt noch aus der Steuerkasse gedeckt, so wie im Falle von Berlin beispielsweise. Es ist halt wie es ist. Irgendeiner ist immer von irgendwelchen Entscheidungen betroffen.

    Gruß Thomas

  10. LieberOnkel Gast

    Standard AW: Autozug

    #10
    Na dafür kriegt Ihr doch die tolle U-Bahn!


 

Ähnliche Themen

  1. DB Autozug
    Von Kelle im Forum Reise
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 18.06.2014, 09:21
  2. DB Autozug
    Von Flaschner im Forum Reise
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 17:48
  3. Autozug
    Von Schonnie im Forum Reise
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 19:40
  4. Autozug
    Von Bonzai im Forum Reise
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 11:45
  5. Autozug
    Von Bonzai im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 22:35