Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Bahnschwellen guenstig beziehen

Erstellt von MWH, 05.02.2013, 15:13 Uhr · 37 Antworten · 20.226 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von MWH Beitrag anzeigen
    Ich suche die alten teertgetränkten Bahnschwellen von früher, und will sie in meinem Garten als Hangabstützung benuetzen. Das kann erheblich besser aussehen als Betonpalisaden.
    Wer kennt sich aus?
    Mike

    es ist möglich, dass die dinger hochgiftig sind, da sie mit allen möglichen mitteln getränkt werden, um nicht zu vermorschen.
    aufpassen ! wenn du kleine kinder hast, rate ich dir dringend davon ab.

    LG

  2. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    es ist möglich, dass die dinger hochgiftig sind, da sie mit allen möglichen mitteln getränkt werden, um nicht zu vermorschen.
    aufpassen ! wenn du kleine kinder hast, rate ich dir dringend davon ab.

    LG
    Du hast jetzt die 30 Postings vorher nicht gelesen, oder?

  3. MWH
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    334

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von ElchQ Beitrag anzeigen
    Hi,

    Die Dinger nennen sich Gabione. In Schmal wird es auch eng bei 1.6m.

    Die gibt es in Quarder-Form oder Rund. Wir werden im Maerz auch eine bauen, ich werde mal Fotos einstellen, wie wir sie praesentiert bekamen...

    Anbei das Foto... wichtig: die billigen Gabione sind aus duennen Draht hergestellt, dort verformen sich die Gabione unter dem Druck der Steine / Erdmassen und das ganze wird schnell unansehnlich. die etwas teureren sind wirklich stabil, so dass da dann nichts nachgibt!

    Wichtig ueberall: ein frostsicheres (mind. 80cm) Fundament!

    Gruss

    1,6m ist nicht die Hangbreite, sondern die Hoehe der abzustuezenden Erde. Gabione gefallen mir an sich auch gut, aber jetzt sehe ich auch, dass sie fuer mich nur dann gut rueberkommen, wenn sie nicht so hoch wie auf Deinem Bild bauen, und bei mir muessten sie wohl noch ein Stueck hoeher werden. Vielleicht liegt es aber auch an der Perspektive, Danke jedenfalls dafuer!
    Mike

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von GStatten Beitrag anzeigen
    Yep, Gabionen sehen auch toll aus und die sind mit dem unterschiedlichsten Bruchmaterial zu befüllen....
    Online Shop für Gabionen und Drahtprodukte
    da man diese Dinger ja mittlerweile an jeder Ecke sieht, hatte ich mir überlegt, ob man nicht ein Verfahren entwickeln könnte, durch das mit Saat bestimmter Pflanzen geimpftes Substrat in alle Zwischenräume gespritzt wird, wie mit einer Estrichpumpe. Nach dem Einbau der Gabionen überzieht sich deren Oberfläche mit allerlei ansehnlichem Gewächs. Also, wer die Idee aufgreifen und zur Marktreife bringen möchte, bitteschön

  5. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #35
    Mönsch, Schlonz, hast ja ´nen grünen Daumen!?
    Ich werde das mal meinen Kunden ( u.a.GaLa-Arch.) vorschlagen....

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #36
    nee, alles andere als grünen Daumen. Mich stört bei den Gabionen nur immer so diese Drahtgitter Optik und wenn da alles grünen und blühen würde, oder mit einer Art Steingartenpflanze bewachsen, würde es um Längen besser aussehen.

    Ich hatte vor mehr als 30 jahren im Physikunterricht mal die Idee, elektromagnetische Fahrwerke zu entwickeln. Da ich aber immer nur Ideen habe, nichts entwickeln kann, habe ich es halt nie verfolgt. Ich meine, dass Mazda oder ein anderer Japaner das dann 20 Jahre später patentiert hat und als magnetic ride wird es ja auch angeboten. Tja

  7. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Du hast jetzt die 30 Postings vorher nicht gelesen, oder?
    welche postings ? :-))

  8. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    301

    Standard

    #38
    Hallo Mike,

    ist die Böschung eine angeschüttete oder eine gewachsene? Wenn die Böschung gewachsen ist hast du vielleicht einige Vorteile bei der Vorgehensweise hintere Schale aus Beton vordere Schale nach Wahl. Mach Dir nicht zuviele Gedanken um die Schalung und dem Beton. 1,60m/8,00m haste mit 2 Freunden eine Kiste Bier, Schnittchen usw. an einem Samstag fertig. Danach ist die Böschung gesichert und Du kannst ganz in Ruhe überlegen was davor kommen soll.

    Meine Freunde nennen mich Bob, warum weiss ich nicht Betonieren ist meine 2. Leidenschaft.


    Markus


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Sitzbank neu beziehen
    Von AxP im Forum Zubehör
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 18:16
  2. Sitzbank beziehen
    Von giorgio im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 18:55
  3. F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Sitzbank neu beziehen
    Von Garish im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 17:57
  4. wo gibts guenstig Heizgriffe?
    Von alexisan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 06:56
  5. Sitzbank beziehen
    Von Ex-Big Treiber im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 07:17