Ergebnis 1 bis 5 von 5

BAMS?

Erstellt von vau zwo, 21.01.2009, 10:19 Uhr · 4 Antworten · 631 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard BAMS?

    #1
    was soll das denn sein?

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...m=160311152499

    ein Schneeballsystem bei Ebay?

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von vau zwo Beitrag anzeigen
    was soll das denn sein?

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...m=160311152499

    ein Schneeballsystem bei Ebay?
    Jau ! 10 € für wieviel BAMS?(was auch immer das abkürzt = Blöde Am Morgen Spenden für den bedürftigen Autohändler) gehen wir mal von 10 BAMS für 10 € aus dann ist der Kaufpreis für den BMW (der so ungefähr bei 70.000 liegt bei den heutigen Händlerkonditionen) hier bei 100.000 €.
    Wer die meisten BAMS ersteigert hat kricht das Auto (vielleicht !!) alle anderen müssen wohl weitermachen, da sie ja sionst die tollen BAMS verfallen lassen.

    Sieger : Ganz klar der Versteigerer !!!

    Ich kann mir nicht helfen, aber das ist sicher ein HOAX oder ein bedenkliches Angebot.

    ABER:


    Die Dummen sterben nie aus !!

  3. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #3
    warum fällt mir sowas nie ein

    ist sowas in D nicht verboten?

  4. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von vau zwo Beitrag anzeigen
    warum fällt mir sowas nie ein

    ist sowas in D nicht verboten?
    Könnte man dran denken.... Mal sehen was die Staatsanwaltschaft dazu sagt. Da macht bestimmt irgendjemand mal ne Anzeige. Aber bis dahin kann es klappen.
    Und Du glaubst nicht wie viele Leute so einen Unfug mitmachen.

    Bedenklich ist das aber m.E. sicher. Die Nummer mit der Spende in dem roten Text, soll das ganze wohl etwas entschärfen

  5. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    598

    Standard

    #5
    ...mmmh, schon von ebay gelöscht. Muß ich wohl dumm sterben

    Gruß
    Martin