Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 42 von 42

Bananenrepublik

Erstellt von Batzen, 05.08.2014, 13:39 Uhr · 41 Antworten · 2.938 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #41
    in der Regel gilt .... hast du Kohle - hast du Recht ...

    kann mich noch dran erinnern wie es um die Kofferaffäre ging ... " den Mann können wir nicht bestrafen das würde dem Ansehen der BRD schaden ...

    es ist und wird alles reglementiert was irgendwie Kohle in die Kassen bringt .... vom freien Bürger kann man schon lange nicht mehr reden .... eher uffbasse das man nicht in's Getriebe gerät

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von generalgarden Beitrag anzeigen
    ist es nicht so, daß man auf Anfrage einen Fahrer benennen muss? Und wenn man das nicht kann ("keine Ahnung, wer mein Auto da gerade hatte...") kann man zur Führung eines Fahrtenbuchs verpflichtet werden, was beim nächsten Vorfall dann entweder zur Identifikation des Fahrers oder zur Haftung des Halters führen würde?
    Ja, aber Fahrtenbuch wird selten verhängt.
    Meist ist es so, dass die Polizei erst mal im näheren Verwandtenkreis aufschlägt und die Leute befragt. Oft führt ein persönliches Gespräch schon zum gewünschten Erfolg.


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Poffala, oder Muttis Bananenrepublik!?
    Von Stocki60 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 12.01.2014, 19:50