Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 93

Bandsäge

Erstellt von Q_Treiber_Josef, 07.12.2016, 17:42 Uhr · 92 Antworten · 11.823 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    3.821

    Standard

    #21
    ..ist ja witzig, musste am Samstag gerad noch an diese Unterhaltung denken weil ich vom KiGa des Sprösslings (gerade 5 geworden) eingeladen war zusammen mit dem Sohnemann ein Muttertagsgeschenk zu dengeln (Eule aus Holz, naturbelassen)

    Gefühlte 20 ehrgeizige Väter, inkl der örtlichen Handwerkerszunft - da hat nur noch gefehlt das jemand mit seiner mobilen Werkstatt vorfährt...

    Egal - Einer hatte ne Dekupiersäge am Start, das war dann der Held des Tages (Sozusagen die GS unter den Harleys ) - der Rest halt Pendelhubstich bzw ordinäre Handlaubsäge...

    Lass mal dann mal was lesen wenn Du mit dem Trum gearbeitet hast (Schnittsauberkeit, Lärmpegel, Vibrationen etc)

    Schaut auf jeden Fall schon mal sehr gut aus
    (Auch das Platzangebot in Deiner Werkstatt)

    Gruß
    Andreas

  2. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    10.465

    Standard

    #22
    [QUOTE=Andreas800gs;1894971Lass mal dann mal was lesen wenn Du mit dem Trum gearbeitet hast (Schnittsauberkeit, Lärmpegel, Vibrationen etc)[/QUOTE]

    Salü Andreas

    Mein zweites Projekt steht im Endstadium, die Grundidee habe ich
    irgendwo im "Jourtubekanal" gesehen und abgekupfert:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	0.jpg 
Hits:	316 
Größe:	1,06 MB 
ID:	224059

    Buche und Akazienbretter beschafft und verklebt.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	342 
Größe:	985,9 KB 
ID:	224060

    Schablonen mit Sprühkleber fixiert, dank CAD und HP Plotter
    sind die Schablonen kein Problem für mich.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	327 
Größe:	1,09 MB 
ID:	224061

    Roh sauber ausgeschnitten.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	322 
Größe:	1,04 MB 
ID:	224063

    Mit einem 45-er Forstnerbohrer die Löcher gebohrt.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4.jpg 
Hits:	329 
Größe:	1,06 MB 
ID:	224064

    Dann auf einer Bandschleifmaschine aussen sauber geschliffen,
    innen mit einem selbstgebastelten.....

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG2632[1].jpg 
Hits:	320 
Größe:	1.012,4 KB 
ID:	224071

    .....Prototypen rund geschliffen.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	5.jpg 
Hits:	316 
Größe:	1,05 MB 
ID:	224065

    Und heute habe ich mir noch ein Holzöl besorgt um das ganze zu finishen.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG2634[1].jpg 
Hits:	312 
Größe:	1,06 MB 
ID:	224073

    Fazit:
    Für meine Ansprüche erfüllt die Metabo MEINE Erwartungen gut !
    Es ist keine grosse 400 Volt Maschine, braucht aber auch VIEL weniger Platz.


    Den Rohling für die nächsten beiden (grösseren) Kerzenständer habe ich
    während des trocknen lassen`s der Ständer auch gleich noch verklebt.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG2633[1].jpg 
Hits:	327 
Größe:	1,09 MB 
ID:	224074

    Josef

  3. Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    3.821

    Standard

    #23
    Super - genau sowas stell ich mir auch vor

    Fabian's Tiny Workshop ?

    Ich denk mal das ich das im Herbst/Winter 2017 ebenfalls angehen werde - aber mit ner Dekupi

    Dir noch viel Spaß, schöne Stunden & tolle Werkstücke !

    Gruß
    Andreas

  4. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    919

    Standard

    #24
    Salü Josef

    Do musch dim Enkel no äs Holztöff usä säge. Do würd freud gross si, bi dir und em Enkel. Beidi hän Gschäft un Äkschen.

  5. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    10.465

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von edelweiß GS Beitrag anzeigen
    Salü Josef

    Do musch dim Enkel no äs Holztöff usä säge. Do würd freud gross si, bi dir und em Enkel. Beidi hän Gschäft un Äkschen.
    Hesch e gueti Vorlag ?

    Josef

  6. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    919

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Hesch e gueti Vorlag ?

    Josef
    Salü

    Leider cha i dir dämit itt diene. scusi

  7. Registriert seit
    22.09.2016
    Beiträge
    3.274

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Salü

    Also die Entscheidung ist nach langer Suche für ein nicht zu grosses Metabo Gerät gefallen,
    war lange nicht sicher, ob die nächst grössere nehmen soll, aber die braucht viel die grössere Stand / Grundfläche.
    Und jetzt war die Tage bei uns im OBi gerade eine Aktion, die mir die endgültige Entscheidung "abgenommen" hat.

    Anhang 217413

    Ich bau mir jetzt noch eine Art Unterbau, damit ich eine gscheite Arbeitshöhe habe.
    Man(n) wird ja auch nicht jünger !

    Anhang 217414

    Josef
    Gopf, so eine täte ich auch gerne nehmen, aber Platz wo?

  8. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    10.465

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Den Rohling für die nächsten beiden (grösseren) Kerzenständer habe ich
    während des trocknen lassen`s der Ständer auch gleich noch verklebt.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG2633[1].jpg 
Hits:	327 
Größe:	1,09 MB 
ID:	224074

    Josef
    Den Rohling heute mit Spraykleber mit einer Schablone beklebt,
    und ab auf die Bandsäge damit.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG2652[1].jpg 
Hits:	227 
Größe:	1,00 MB 
ID:	224191

    Hab mir zum groben schleifen bis K 240 eine Bandschleifmaschine zugelegt,
    war eine gute Investition, macht das schleifen einiges effizienter.





    Beim Bohren gab es dann schon ein wenig Späne.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG2649[1].jpg 
Hits:	229 
Größe:	1,29 MB 
ID:	224192

    danach der ersten Serie noch "die letzte Ölung" verpasst

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG2651[1].jpg 
Hits:	236 
Größe:	865,2 KB 
ID:	224193


    Josef

  9. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    4.060

    Standard

    #29
    Wow Josef, das sieht echt klasse aus.

  10. Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    3.821

    Standard

    #30
    Yepp - so'n Bandschleifer ist schon ne tolle Sache wenn's ums Material abtragen geht
    Ich hab ne Kombi Band / Teller von Güde und noch diverse Exzenter,Schwing, Band, Doppelschleifer (low Budget bis Semi Segment) - leider allesamt ohne Drehzahlverstellung (ausser der Dremel - aber der kann auch nur in schnell...) - das wär was wo ich beim nächsten mal unbedingt drauf achten würd, gilt aber für viele Geräte..

    Ich glaub ich weiss jetzt schon worüber sich Deine Verwandten, Bekannten und Nachbarn an Weihnachten 2017 freuen müssen
    (Meine Frau hat vor ein paar Jahren immer zur Herbstzeit mit'm Stricken angefangen...Mützen & Socken... - Zugegeben ich zieh die Sachen auch tatsächlich an )

    Was mit nem Bandschleifer auch gut geht => Kieselsteine in Form schleifen und dann mit nem Dremel feinarbeiten / polieren

    Gruß
    Andreas


 
Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe gesucht / Windschild kürzen mit Bandsäge / Raum München
    Von PDGueni im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.04.2016, 08:07