Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 111

Bauer vs. Biker

Erstellt von PaterHurtig, 22.04.2015, 22:31 Uhr · 110 Antworten · 7.641 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.676

    Standard

    #81
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    ist aber für die Meisten unproblematisch ( für die die auf der richtigen Seite stehen )........
    Und sonst liegen sie dann halt auf der richtigen Seite.

    Josef

  2. 005LzI Gast

    Standard

    #82
    Zitat Zitat von Kamener Beitrag anzeigen
    Gut das wir mal Drüber gesprochen haben. :-)
    Und ich hatte schon vermutet, ich wäre einem Sudoku-Troll aufgesessen, weil er doch so in Rätseln spricht.

    Günter: nix für ungut, jetzt hab ich's und sitz schmunzelnd vor dem Rechner.

    Gruß Chris

    ...ich nehme an immer noch wartend auf die Weltverbesserer, die sich nicht melden weil Du nicht laut genug rufst.


    Das ist schon nicht schlecht mit der Nummerierung. In diesem Fall hatte ich es unterlassen und es ist am Ergebnis zu erkennen - mein Eindruck.

    Aber der Begriff "Sudoku-Troll" ist mir neu - im Sinne kannte ich vorher nicht, typische Eigenschaft für eine Neuigkeit.

    Er gefällt mir, in etwa so wie "42".

    Ich lese auch alles sehr schmunzelnd- wie Du Chris, es sei denn die Nachrichten wer alles die Zeitung abbestellt hat.

  3. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #83
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    heute nicht besonders gut aufgelegt?

    Wenn's so'n G'schwätz gibt. Von wegen Waffengewalt ect., dann schwillt mir der Kamm. Als wenn ein Mehr an Waffen irgendetwas zum Besseren geändert hätte. Davon schwätzen Andere mit einer Waffe zu bedrohen, ist der eine Käse, es wirklich durchzuziehen, das Schwerere.

  4. 005LzI Gast

    Standard

    #84
    ...es lenkt jetzt wahrscheinlich ein wenig arg ab, aber der "Stärkere" hat schon was davon es zu sein.

  5. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Standard

    #85
    Nur die Ruhe. Ist alles ein grosses Miss(t)verständnis. Der Bauer hat einfach nicht verstanden, dass die beiden ihm beim Pflügen helfen wollten. ... duck und weg ....

  6. Registriert seit
    19.06.2012
    Beiträge
    30

    Standard

    #86
    Hallo,
    dieser schaufelschwingende Landmann gehört mit Sicherheit für sein Tun zur Rechenschaft gezogen. Zweifellos.
    Aber DIE Bauern als mercedesfahrende Springteufel und selbstgerechte Spiegelwegfahrer zu diffamieren, geht zuweit und zeugt von einer gewissen Borniertheit einem gesamten Berufstand gegenüber.
    Da ich selbst Bauer bin und das sehr gerne, bin ich von solchen Sprüchen schon ein bischen angesäuert.
    Ich zum Beispiel habe keinen Mercedes, allerdings hat sich an meiner Scheibenegge schon mal ein Autofahrer einen Spiegel abgefahren. Haben uns anschließend vernünftig geeinigt, meine Versicherung hat ohne Probleme bezahlt und gut war`s.



    Viele Grüße
    Harald

  7. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #87
    Aha, wie ist das eigentlich, in welche, Alter dürft ihr den Stein von der Brust nehmen?!?

  8. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.234

    Standard

    #88
    also diese pauschale "Gleichmacherei" der Bauern/Landwirte und das pauschale "Rumgehacke" auf selbigen, ist mir auch sauer aufgestossen, das ist genauso daneben, wie wenn alle Motoradfahrer mit dem Tun einiger Weniger "Raser" oder "Rocker" in zusammenhang gebracht werden - das wollen wir ja auch nicht!

    natürlich ist dieser "Einzelne" Bauer jenseit von gut und böse und gehört mal zum nachdenken gebracht,
    so kann man nicht verfahren...

    andererseits gibt's aber auch bei "uns" - so aus der Landwirte Sicht - ebenso verrückte, die sich nicht um "Dein" und "Mein" scheren, und da fahren und wilde Sau spielen, wo es ihnen beliebt -
    da ist es natürlich manchmal kein Wunder, wenn mal überzogen reagiert wird - passiert ja manchmal zeitgleich auf beiden Seiten.

    Wenn ich da an die 3 Crosser denke, die die Rossfeldhöhenstraße auf direktem Weg der Falllinie entlang hochgefahren sind und dabei eine mehr oder minder große Schneise der Verwüstung hinterlassen haben - denen hätte ich (wenn es mein Grund und Boden gewesen wäre) wohl auch gerne was "gegeigt"

  9. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.673

    Standard

    #89
    In der Schweiz sind einige Bauern auch nett, sie verteilen ihr Gut auf unsere Strassen, völlig normal und ja nichts sagen.

  10. Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    571

    Standard

    #90
    Mit den Crossern haben wir in unserer Gegend auch so unsere Probleme. Die ganz harten Jungs kommen mit einem Transporter, haben das Metropolregion-Kennzeichen hinten am Auto und keine Kennzeichen an der Maschine. Die pflügen dann durch den Wald und sind am liebsten auf den von uns angelegten, gepflegten und bezahlten Reitwegen unterwegs.

    Besonders schön ist es, wenn die irgendwo den Hang runter stechen, dann kurz vor dem Pferd auf den Reitweg kommen, den Hahn aufreissen und einem den Dreck auf Tier und ins Gesicht werfen. Ich habe zum Glück ein sehr zuverlässiges Kaltblut, das schlimme Sachen eh erst dann mitbekommt wenn schon alles vorbei ist, aber mein Tragtier, eine Mauleselin ist da nicht so cool drauf, die greift im Zweifelsfall an.

    Unsere Waldbauern sind aber in der letzten Zeit so nett gewesen und haben und uns an engen und unübersichtlichen Stellen vom Reitweg kleine Hindernisse aus einem dicken Baumstamm aufgebaut, die wir im Trab oder Schritt einfach überreiten können, bei den Plastikschüsselpiloten aber sehr häufig zum Verlust von Verkleidungs- und Blechteilen führen und Vorderräder kalt verformen ...

    Ansonsten sind Motorradfahrer, die gemütlich auf den Waldwegen unterwegs sind (was in Bayern ja durchaus erlaubt ist) kein Problem und werden von den Bauern auch nicht verfolgt oder angegriffen. Die meisten Reiter mit vernünftigen Tiere arrangieren sich mit Situation und mit ein wenig Rücksichtnahme auf beiden Seiten klappt das mit den Normalos immer - nur die Extremen sind halt .... extrem


    Beste Grüße aus Franken
    Hannes
    (der reitet und GS fährt)


 
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. AN ALLE BIKER IN DIESEM FORUM....SUCHMELDUNG
    Von macbeth im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 16:30
  2. sind denn BIKER hier?
    Von vau zwo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 09:38
  3. Biker aus Sinse
    Von Balu70 im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.04.2005, 23:58
  4. 1150 GS vs Adventure
    Von Thousand im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.09.2004, 13:12
  5. Mineral- vs. synthetisches Öl
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.03.2004, 21:12