Ergebnis 1 bis 7 von 7

Beamter des Monats!!!

Erstellt von Mike 13, 02.09.2009, 20:34 Uhr · 6 Antworten · 1.681 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    370

    Standard Beamter des Monats!!!

    #1
    (Polizei-)Beamter des Monats
    Tempo-Sünder straflos, weil der „Blitzer“ pennte

    Das ist die lustigste Blitzer-Geschichte des Jahres! Tischler Guido Dieker (35) rauschte in Stadtlohn (NRW) mit Tempo 47 in die 30er-Zone!


    Am Straßenrand wartete ein „Blitzer“. Pech gehabt? 35 Euro futsch?

    Von wegen. Der clevere Tischler erspähte einen schlafenden Ordnungshüter am Blitzgerät!



    Er fuhr zurück – und schoss seinerseits Fotos.



    Als der Bußgeldbescheid kam, schickte er sie zusammen mit dem Widerspruch zurück.

    Dieker:
    „Der schlafende Herr war als Zeuge gegen mich aufgeführt. Da hab ich nur gefragt, wie der denn etwas bezeugen will.“

    Karlheinz Gördes, Pressesprecher des Kreises Borken:
    „Das Verfahren gegen Herrn Dieker wurde eingestellt. Mit dem Mitarbeiter haben wir ein ernstes Gespräch geführt.“




    [IMG]file:///C:/Users/MICHAE%7E1/AppData/Local/Temp/moz-screenshot.png[/IMG][IMG]file:///C:/Users/MICHAE%7E1/AppData/Local/Temp/moz-screenshot-1.png[/IMG]

  2. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #2
    ist das denn wirklich ein Beamter oder ein Frührentner der von der Stadt beauftragt wurde

    egal, geile Bilder

  3. GGG
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    531

    Standard

    #3
    Klasse, ich schmeiß mich weg

  4. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    #4
    Cool!

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #5
    Da kommunaler Blitzer, kein Beamter (auch wenn er schlafend so aussieht) schon gar kein Polizeibeamter, sondern "nur" ein Angestellter des Kreises Borken. Somit auch kein Ordnungshüter (gemeinhin ja ein Polizist)
    Tja und schlafend ist er eben kein Zeuge
    Glück gehabt der Tischler.
    Tiger

  6. Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    370

    Standard

    #6
    Da nutzt es schon mal wenn man auf Holz klopft.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard Übrigens:

    #7
    Kommunale Verkehrsüberwachung:

    "207000 mal geblitzt, 49000 Parkknöllchen verteilt - der im Mai 2007 gegründete Zweckverband Kommunale Verkehrsüberwachung Südostbayern hat am vergangenen Freitag seine bisherige Bilanz vorgestellt .....

    verweisen auf einen wirtschaftlichen Erfolg des Zweckverbandes: Nicht nur stehen derzeit 50 Mitarbeiter, davon 25 in Teilzeit beschäftigt, im Dienst der Behörde. 31 Mitarbeiter kommen aus dem Landkreis Altötting. Schon 2007 erwirtschaftete der Verband einen Überschuss von etwa 80000 Euro.

    schon klar woher der Wind weht oder? Verkehrssicherheit? mitnichten

    noch eine Auszug?
    ".... des Bereichs Markt Schwabens. Dabei wurde deutlich, dass es mindestens drei Messstellen gebe, bei denen die Beanstandungsquote (von um die zehn Prozent) als sehr hoch zu bewerten sei..... Als durchschnittlich werden tagsüber sechs Prozent angesehen."

    nur ein Bruchteil davon sind Motorradfahrer, also im Promillebereich.

    Tiger


 

Ähnliche Themen

  1. Knaller des Monats
    Von claus1155 im Forum Bekleidung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 19:13