Hängt auch viel damit zusammen das ja viele denken durch einen Avatar bzw einen Nicknamen wäre man anonym unterwegs und man kann auf Anstand und Netiquette verzichten.
Vor ein paar Jahren war ich oft in einem großen Forum für online - Rennserien unterwegs. In diesem Forum musste man sich mit dem richtigen Namen anmelden. Das war für die Streitkultur da ein Segen.

Damit meine ich nicht das man generell im Internet mit seinem Klarnamen unterwegs sein muss..aber in manchen Bereichen hilft das echt.