Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

bei der Qualität einiger Beiträge..

Erstellt von agustagerd, 15.12.2012, 22:10 Uhr · 45 Antworten · 3.484 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard bei der Qualität einiger Beiträge..

    #1
    fällt mir nur noch ein:

    Da gibs doch irgendwas von Ratiopharm!!??

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #2
    Gute Besserung!

  3. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #3
    sie haben alle eine!!
    Grüße

  4. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard bei der Qualität einiger Beiträge..

    #4
    Nein, nein.... Die Medikamente die man dafür braucht sind legal nicht im Handel erhältlich!

  5. Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    114

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von agustagerd Beitrag anzeigen
    fällt mir nur noch ein:

    Da gibs doch irgendwas von Ratiopharm!!??
    Ja!

    Spironolactonil-Ratiopharm

  6. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #6
    Eigentlich mein Thema:

    "Hat sich die Qualität des Forums verändert!

    Ist aber schon ok, andere dürfen durchaus auch gleicher Meinung sein wie ich.

    Qualität ist natürlich subjektiv. "Welche Dose..., welches Haus..., welche Pferdepflegerin..., welches Haustier" und weitere für mein Empfinden weniger geistreiche Beiträge. Solche Beiträge sind weniger, dafür mehr solche, die mit einer Überschrift und einem Ausrufezeichen beginnen. Man kann solche schlichtweg als Nosens, als Provokation (ich nehm das Verhalten der leute hier mal etwas auf die Schippe), tiefsinnigen Humor, tiefenpsychologische Studien mit reger Teilnahme Auserwählter verstehen, oder solcher meinen dazu zu gehören (Schuster und Leisten), als getarnte Moderatortätigkeit des Forum-Betreibers (die Anzahl der Beitragsdichte und der Antworten ist enorm, die geldeinbringenden Klicks auch) oder sie auch einfach nicht verstehen. Diese Beiträge stellen für mich allerdings weniger ein Problem dar, ganz im Gegenteil ich finde sie gelegentlich belebend, zum drüber nachdenken anregend und staune immer wieder darüber was andere das alles rein interpretieren. Diese Beiträge könnten aber auch in irgendeinem anderen Forum stehen, sind also nicht Foren-spezifisch.

    Wenn man Qualität an handfesten Inhalten zur Technik festmacht, sehe ich ich im Vergleich zu früheren Beiträgen ein gewisses Absinken des Niveaus. Die aus meiner Sicht bestehenden Ursachen hierfür hatte ich an anderer Stelle schon genannt oder wurde mit Thesen auch von anderen schon festgestellt. Ich will's hier nicht wiederholen. Ansonsten finde ich die Qualität nicht schlechter und nicht besser als bisher. Der Ton ist allerding weniger rauh, auch wenn ein anderes vorausgegangenes Thema dies eher anzweifelt. Liegt m. E. eher daran, daß einige leicht zur Hitzigkeit neigenden Teilnehmer (Name verkneife ich mir) zum Nachbar gewechselt haben. Wie auch ich, zumindest prophylaktisch. Nur leider ist dort für mein Empfinden nichts los.

    Ich find's hier mittlerweile wieder so in Ordnung, daß ich gedenke bis auf Widerruf hier zu bleiben.

    Gruß Thomas

  7. Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    866

    Standard bei der Qualität einiger Beiträge..

    #7
    Zitat Zitat von agustagerd Beitrag anzeigen
    fällt mir nur noch ein:

    Da gibs doch irgendwas von Ratiopharm!!??
    Für wen? Für die Verfasser oder für dich und mich?

    Ben.

  8. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #8
    is für alle da - hab ich gehört. Meine persönliche amtliche Diagnose: Befundfrei.

    Grüße

    Zitat Zitat von amelung Beitrag anzeigen
    Für wen? Für die Verfasser oder für dich und mich?

    Ben.

  9. Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    866

    Standard bei der Qualität einiger Beiträge..

    #9
    Zitat Zitat von Kardinal Beitrag anzeigen
    is für alle da - hab ich gehört. Meine persönliche amtliche Diagnose: Befundfrei.

    Grüße
    Na dann. Werde eine Handvoll der gelben, roten und blauen Pillen einwerfen. Das macht das Ganze vielleicht ein wenig erträglicher.

  10. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #10
    Wichtig!!!!! Immer gut nachspülen.

    Muß los - in den Keller - man wo is wieder der Korkenzieher.

    Grüße

    Zitat Zitat von amelung Beitrag anzeigen
    Na dann. Werde eine Handvoll der gelben, roten und blauen Pillen einwerfen. Das macht das Ganze vielleicht ein wenig erträglicher.


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW - Qualität
    Von confidence im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 13:24
  2. Qualität
    Von haubi62 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 21:09
  3. T-Shirts - Teilnahme einiger User an der Baja-Saxonia 2009
    Von gap im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 14:45
  4. Bremsscheibe/Qualität
    Von GuweS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 15:35
  5. BMW Qualität
    Von Roland.D im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 18:33