Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

BestOF gs-forum.eu

Erstellt von vision1001, 17.11.2007, 18:17 Uhr · 19 Antworten · 1.745 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Bernd Z Beitrag anzeigen
    ... Deshalb hab ich mir auch gar nix bei gedacht, als ich das geschrieben hab...
    Hallo Bernd,

    mach Dir nix draus, das geht einigen Anderen aus so, hat man manchmal den Eindruck...

    Die Erklärung ist auch lustitsch, obwohl es wohl bestimmt nicht der Sinn der Sache war, sich für sowas rechtfertigen zu müssen oder so , deswegen ja auch das anonyme Zitat. Sollte ja keiner weswegen auch immer geoutet werden. Obwohl...

    Außerdem dachte ich immer, es wären die Römer, die spinnen

  2. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Bernd Z Beitrag anzeigen

    In unserer Umgangssprache im Saarland (oder auch Deutsch für Anfänger oder bei den Saarfranzosen) heißen Westen mit Arm trotzdem Westen, so lang sie nen Reißverschluß oder Knöpfe haben und zum drunter ziehen sind.

    üüüüüüüüüüberall coming-outs,
    erst die anne-will, jetzt du, tztztztztztztz, wollte dich jetzt keinesfalls zu einer erklärung nötigen und hättest du auch garnicht gebraucht.
    also unterscheiden die franzmänner nach knöpfen und ärmeln.
    abba was mache ich jetzt, wenn meine weste einen reissverschluss, für den windfang knöpfe und doch keine ärmel hat und ich sie überdies bei kaltem wetter noch über die lederkombi ziehe? darf ich wohl nicht mehr nach frankreich rein.

    oder führe zu mittelpärchtigen verkehrsaufläufen.

    oder ich färbe sie gelb ein und fahre in die niederlande.

    liebe grüsse manfred

  3. Registriert seit
    13.08.2005
    Beiträge
    300

    Standard

    #13
    Hallo Manfred,
    bei soviel Unsicherheit solltest Du überprüfen, ob Du für den Straßenverkehr taugst!
    Wenn schon die basalen Bekleidungsregeln zu Konfusionen führen.....
    Gruß
    Frank

  4. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Franky Beitrag anzeigen
    Hallo Manfred,
    bei soviel Unsicherheit solltest Du überprüfen, ob Du für den Straßenverkehr taugst!
    Wenn schon die basalen Bekleidungsregeln zu Konfusionen führen.....
    Gruß
    Frank
    Nun ja, Frank,

    ich muß zugeben, daß dieser Ausdruck bei mir auch zu Konfusion führt...

    Dachte erst an Tippfehler, aber das s ist ja dafür doch etwas weit vom n entfernt

    Ich hoffe jedenfalls, daß das nicht durch altersbedingten Tatterich verursacht war, denn sonst weiß ich, was mich nächstes Jahr erwartet

    Scheinbar braucht man gar keine Zitate für diesen Fred , der entwickelt sich zu einem Selbstläufer

  5. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Nun ja, Frank,

    ich muß zugeben, daß dieser Ausdruck bei mir auch zu Konfusion führt...

    Dachte erst an Tippfehler, aber das s ist ja dafür doch etwas weit vom n entfernt

    Ich hoffe jedenfalls, daß das nicht durch altersbedingten Tatterich verursacht war, denn sonst weiß ich, was mich nächstes Jahr erwartet

    Scheinbar braucht man gar keine Zitate für diesen Fred , der entwickelt sich zu einem Selbstläufer
    ...... nasal??? ...... würde zwar auch einer Erklärung bedürfen aber man weiß ja nie........

  6. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von JOQ Beitrag anzeigen
    ...... nasal??? ...... würde zwar auch einer Erklärung bedürfen aber man weiß ja nie........
    mmmmpf

    evtl banal..??

    Der Fred hier wird langsam richtich guut....

  7. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #17
    Ein Blick ins Fremdwörterlexikon und raus kam

    Basal --> an der Basis, grundlegend; von »unten« ausgehend

    Somit meinte Franky wohl soetwas wie : ... grundlegende Bekleidungsregeln ...

  8. Registriert seit
    13.08.2005
    Beiträge
    300

    Standard

    #18
    Danke Frank

  9. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Mister Wu Beitrag anzeigen
    Ein Blick ins Fremdwörterlexikon und raus kam

    Basal --> an der Basis, grundlegend; von »unten« ausgehend

    Somit meinte Franky wohl soetwas wie : ... grundlegende Bekleidungsregeln ...
    Aber was hattn das mit medizinischen Begriffen zu tun ????

    *klugscheißmodus an*
    Pschyrembel bezieht sich auf den Begriff als 'an der Basis liegend' und verweist aufs Gehirn
    *klugscheißmodus aus*

    Basal ist jedenfalls sicher nicht allgemeiner Sprachgebrauch oder außermedizinisch verwendet....

    Fragt sich ob ne Weste ein Gehirn hat oder ob das Gehirn der Westenträger (vielmehr Westenhasser..) gemeint ist....

    Ich sach ja, wird immer besser hier

  10. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    mmmmpf

    evtl banal..??

    Der Fred hier wird langsam richtich guut....
    Sag' bzw. schreib' ich ja, wird'n Selbstläufer...

    Zitat Zitat von Mister Wu Beitrag anzeigen
    Ein Blick ins Fremdwörterlexikon und raus kam

    Basal --> an der Basis, grundlegend; von »unten« ausgehend

    Somit meinte Franky wohl soetwas wie : ... grundlegende Bekleidungsregeln ...
    Booaaahhh, da muß der andere Frank aber schlau sein, denn der hat bestimmt nicht vorher da nachgesehen...

    Zitat Zitat von Franky Beitrag anzeigen
    Danke Frank

    Booaaahhh, bist Du aber schlau


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Neu im Forum
    Von Martin-Georg im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 23:27
  2. Neu im Forum
    Von GeMa im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 19:37
  3. Das Forum
    Von Christian GE im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.09.2006, 12:29