Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Blitz-Motorcycles

Erstellt von Dougal, 10.05.2013, 14:23 Uhr · 15 Antworten · 4.553 Aufrufe

  1. Dougal Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Lüdenscheider Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen !
    @ Dougal : Vielen Dank für die info zu dem Laden.

    Also demnächst steht damm ein Trip nach Paris auf der Liste, brauch dann nur noch jemanden
    der französisch sprechen kann. ( und natürlich deutsch ) .

    Grüße
    Friedhelm
    Hallo Friedhelm!
    Ich bräuchte niemanden, der Französisch spricht...ich bräuchte einfach nur 'nen großen Anhänger und einen verständigen Banker

    Nee, im Ernst: ich finde die Maschinen und Ideen der Jungs einfach genial, die Treffen fast immer meinen persönlichen Geschmack und ich frage mich dann immer, wieso ich nicht selbst drauf gekommen bin...siehe 500er XT-BMW.

    Gruß Micha

  2. Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    119

    Standard

    #12
    Hallo Dougal,
    frage mich das auch immer wieder.
    Hab ne RT und ne RS im Stall stehen, die sind aber orichinal und ganz gut
    in Schuß. Die möchte ich nicht umbauen.
    Wenn mal Zeit ist, gehe ich mal auf die Suche nach irgendwelchen abgerittenen
    Alteisen. Die dann so wieder in Stand zu setzen, würde mir schon gefallen.
    Muß ich dann aber erst mit meiner besseren Hälfte abklären.
    Wie Du siehst Pläne über Pläne und ich muß mir meine Zeit mit arbeiten vertreiben.

    Grüße
    Friedhelm

    PS : Die war mein 100 ter Beitrag. Viel bewegt hab ich trotzdem nicht.

  3. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #13
    Für die Art des Umbaus braucht's weder Hänger noch 'n Banker. Eigentlich sind das alles Sachen die man selber machen kann.

    Angeblich ist das in Frankreich aber sowieso Illegal. Da sollste noch nicht mal 'n anderen Lenker oder so, dranbauen dürfen.

  4. Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    435

    Standard

    #14
    Wird ein Anbauteil nach internationalen Standards (EG-Richtlinien, ECE-Regelungen) geprüft,
    wird nach erfolgreichem Abschluss eine EG-Betriebserlaubnis ausgestellt.
    Diese entspricht weitgehend der ABE, ist aber für den gesamten EU-Raum gültig.
    Bei Teilen, die mit EG-Betriebserlaubnis verkauft werden,
    muss das Fahrzeug ebenso wie bei einer ABE nicht dem TÜV vorgeführt werden,
    sofern alle Auflagen erfüllt werden!
    Auch die EG-Betriebserlaubnis muss stets im Fahrzeug mitgeführt werden.

  5. Registriert seit
    17.02.2013
    Beiträge
    133

    Standard

    #15
    Hier nochmal ein cooles Bild, die fahren echt bei den GS Days mit. Ich frage mich, ob das nicht vielleicht eine GS ist, die sie zum Scrambler umgebaut haben:
    http://www.facebook.com/photo.php?fb...6037599&type=1
    Leider wieder Facebook, tut mir, leid, aber die scheinen nur noch auf Facebook zu bloggen, was ich doof finde für Leute, die kein Facebook haben wollen...

  6. Dougal Gast

    Standard

    #16
    Tach auch,

    hast recht mit "Gesichtsbuch", ist schade...habe ich auch nicht.

    Werde ich aber auch nicht kriegen, muß dann ich eben ohne diese Bilder leben.
    Wenn das der Preis ist für ein Leben ohne "social network" ist, dann nehme ich gerne in Kauf manchmal keine oder nur unvollständige Infos zu bekommen
    Muß aber jeder selbst wissen, was er macht und ob er irgendwo Mitglied ist oder nicht ( das soll jetzt hier kein FACEBOOK-Hasser Thread werden!)

    Gut ist ja, dass es immer noch Leute wie Dich gibt,welche die Menschen ohne FACEBOOK mit entsprechenden Infos/Bildern etc versorgen und ihre Funde mit der Welt teilen
    So ergänzen wir uns hier doch alle....deshalb: Danke für's ergänzen des Threads...

    Gruß Micha


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Sicherung des TomToms gegen Blitz-Klau
    Von elfer-schwob im Forum Navigation
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.11.2012, 11:09
  2. Von vorne blitz und von hinten aufschreiben??
    Von Buddy1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 14:40